Montag, 27.05.2019
 
Seit 01:05 Uhr Kalenderblatt
StartseitePISAplusSehr gut? Ungenügend?05.07.2014

SchwerpunktthemaSehr gut? Ungenügend?

Schulnoten sind ungerecht, willkürlich, setzen Schüler unter Druck. Die Klagen über Zensuren sind keineswegs neu – dennoch entscheiden sie in Deutschland immer noch über die Zukunft der Schüler, entscheiden über den Zugang zur Hochschule, über ihre beruflichen Chancen.

Wie unfair sind Schulnoten als Eintrittskarte in Studium und Beruf?

Zwei Stapel mit Abschluss-Zeugnissen liegen auf einem Tisch. (picture alliance / dpa / Stefan Hähnsen)
Noten im Zeugnis entscheiden über die Zukunft der Schüler. (picture alliance / dpa / Stefan Hähnsen)
Weiterführende Information

"Abiturienten haben andere Qualifikationen als früher"  (Deutschlandfunk, Campus & Karriere, 16.06.2014)

Schule - nein danke (Deutschlandradio Kultur, Länderreport, 26.06.2014)

Der bayerische Bildungsminister Ludwig Spaenle meint, Noten sind notwendig. Seine Kollegin aus Schleswig-Holstein, Waltraud Wende will dagegen einen anderen Weg gehen und auf Noten verzichten. Ein Modell, das in einigen Schulen bereits praktiziert wird. Aber ist ein solches Konzept überhaupt praxistauglich, wenn es darum geht, Studien- und Ausbildungsplätze zu vergeben? In einigen Unternehmen und Hochschulen setzt tatsächlich ein Umdenken ein: Sie wollen sich nicht mehr allein auf die Zeugnisse ihrer Bewerber verlassen und setzen bei der Auswahl Eignungstests ein.

PISAplus fragt: Welche Rolle spielen Zensuren noch im schulischen Alltag? Inwieweit sind sie unentbehrlich für Arbeitgeber bei der Auswahl von Bewerbern? Und können Massenunis ohne Noten den Ansturm der Studierenden überhaupt bewältigen? Welche Alternativen gibt es, um Leistung angemessen zu beurteilen?

Gesprächsgäste waren:

Christof Beutgen, Deutsche Bahn, Leiter Grundsätze Mitarbeiterentwicklung (Studio Berlin)
Micha Teuscher, Rektor der Hochschule Neubrandenburg (Studio Neubrandenburg)
Eiko Jürgens, Universität Bielefeld, Professor für Schulpädagogik (Studio Köln)

 

Beiträge:

Carolin Hoffroge: Brauchen wir noch Noten?
Eine Umfrage unter Schülern eines Göttinger Gymnasiums

 

Eine Sendung mit Hörerbeteiligung über Telefon 00800 – 44 64 44 64 oder per Mail an pisaplus@deutschlandfunk.de.

Audiobeiträge:

PISAplus 05.07.2014, komplette Sendung

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk