Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

SchwimmenEM 2022 in Rom - zeitgleich zu European Championships in München

Der britische Schwimmer Adam Peaty bei der Schwimm-WM in Südkorea. (www.imago-images.de / Andrea Masini)
Die Schwimmen-Europameisterschaften 2022 werden in Rom stattfinden. (www.imago-images.de / Andrea Masini)

Die Schwimm-Europameisterschaften 2022 finden vom 11. bis zum 21. August in Rom statt - und damit zeitgleich zu den European Championships in München.

Der Europäische Schwimmverband LEN will sich nach eigenen Angaben nun aber darum bemühen, dass die Titelkämpfe trotz des anderen Austragungsortes in das Münchener Multisport-Event integriert werden. Dieses Bestreben wird nach Angaben des Verbandes von der Europäischen Rundfunk-Union EBU unterstützt.

Bei der ersten Auflage der European Championships 2018 in Glasgow war Schwimmen bereits Bestandteil des Wettbewerbs. Damals wurde die Leichtathletik nach Berlin ausgelagert. In München sollen die Europameisterschaften in der Leichtathletik, im Radsport, Turnen, Golf, Rudern und Triathlon stattfinden.

Rom ist zum zweiten Mal nach 1983 Gastgeber der Schwimm-Europameisterschaften. 1.500 Athletinnen und Athleten aus mehr als 50 Nationen werden erwartet. Die Wettbewerbe sollen im Beckenschwimmen, Wasserschwimmen, Freiwasserschwimmen und Synchronschwimmen sowie zum ersten Mal auf EM-Ebene auch im Klippenspringen stattfinden.