Freitag, 20.07.2018
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteKontroversMuss Angela Merkel jetzt nachgeben?02.07.2018

Seehofers RücktrittsdrohungMuss Angela Merkel jetzt nachgeben?

Im Asylstreit mit der Bundeskanzlerin hat Innenminister Horst Seehofer angeboten, alle Ämter aufzugeben. Die Entscheidung will er nach einem letzten Einigungsversuch mit der CDU treffen.

Moderation: Martin Zagatta

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
12.06.2018, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU), Bundesminister für Inneres, Heimat und Bau unterhalten sich Beginn der CDU/CSU-Fraktionssitzung im Bundestag.  (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld)
Ein letztes Gespräch? (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Ist noch ein Kompromiss möglich?  Kann Angela Merkel ohne Horst Seehofer weiterregieren? Steht die Koalition auf der Kippe? Kann dieser Zwist auch zum Sturz der Kanzlerin führen?

Gesprächsgäste:

  • Bettina Gaus, Politische Korrespondentin der "taz"
  • Roland Tichy, Publizist und Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung
  • Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandradio-Hauptstadtstudios

Hörerinnen und Hörer sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenfrei) E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk