Mittwoch, 28. September 2022

Ukraine
Selenskyj ruft Russen zum Widerstand gegen Teilmobilmachung auf

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat die russische Bevölkerung dazu aufgerufen, Widerstand gegen die Teilmobilmachung in Russland zu leisten.

23.09.2022

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj
    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (picture alliance / SvenSimon-ThePresidentialOfficeU / ThePresidentialOfficeofUkraine)
    Selenskyj sagte in seiner täglichen Videoansprache, wer das Sterben im Angriffskrieg gegen die Ukraine nicht mehr wolle, müsse protestieren, kämpfen, weglaufen oder sich in ukrainische Kriegsgefangenschaft begeben. Selenskyj wertete die russische Mobilisierung als ein Zeichen der Stärke der Ukraine.
    Mitte der Woche waren in Russland bei Demonstrationen gegen die Teilmobilmachung mehr als 1.300 Menschen festgenommen worden.

    Weiterführende Informationen

    In unserem Newsblog zum Krieg in der Ukraine und seinen Auswirkungen finden Sie einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen, den wir laufend aktualisieren.
    Diese Nachricht wurde am 23.09.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.