Dienstag, 14.08.2018
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres
StartseiteHintergrundKonsum heute30.07.2015

SerieKonsum heute

Einkaufen ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen - und sie konsumieren laut Statistischem Bundesamt so viel wie nie. Doch das Kaufverhalten und die Orte, an denen eingekauft wird, haben sich verändert.

Eine überdimensionale Euromünze in einem Einkaufswagen (dpa/picture-alliance/Armin Weigel)
Kaufen, kaufen, kaufen ... (dpa/picture-alliance/Armin Weigel)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Shoppingmalls und der Onlineversandhandel macht es dem Einzelhandel schwer - und Jugendliche kaufen längst keine teuren Marken mehr - sondern Masse. Was das neue Konsumverhalten für deutsche Innenstädte bedeutet, dem geht die Sendung Hintergrund ab 30. Juli, jeweils um 18.40 Uhr in seiner dreiteiligen Serie "Konsum heute" nach.

Donnerstag, 30.Juli 2015:
Stadt in der Stadt - Wie Shoppingcenter deutsche Kommunen verändern
Autoren: Monika Dittrich und Helmut Frei

Freitag, 31. Juli 2015:
Kaufkraft ohne Moral? Warum Jugendliche anders shoppen
Autorin: Sarah Zerback

Samstag, 01. August 2015:
Online-Shopping im Trend - Welche Chancen dem Einzelhandel bleiben
Autorin: Judith Dauwalter

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk