Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Sieg gegen TschechienDeutsche Handballerinnen ziehen in EM-Hauptrunde ein

Die deutschen Handballerinnen im Spiel gegen Tschechien (dpa)
Die deutschen Handballerinnen im Spiel gegen Tschechien (dpa)

Deutschlands Handball-Frauen haben bei der Europameisterschaft in Frankreich die Hauptrunde erreicht.

Das Team von Bundestrainer Groener besiegte Tschechien im letzten Vorrundenspiel der Gruppe D mit 30:28. Kreisläuferin Meike Schmelzer war in der bretonischen Hafenstadt Brest mit sieben Treffern die erfolgreichste Werferin der Auswahl des Deutschen Handballbundes, die sich in der zweiten Halbzeit steigerte und den knappen Sieg schaffte.

Dank des Überraschungserfolgs zum Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen (33:32) startet das deutsche Team mit zwei Zählern in die am Freitag beginnende zweite Turnierphase. Es hat damit gegen die kommenden Gegner Niederlande, Spanien und Ungarn durchaus ordentliche Chancen auf den Halbfinal-Einzug. Die beiden besten Mannschaften qualifizieren sich für die Runde der letzten Vier.