Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Sozialverband VdKForderung nach Pflegegeld

Auch Angehörige sollten als aktive Partner in das Gespräch dem Arzt eingebunden werden, empfiehlt die Kommunikationswissenschaftlerin Annegret Hannawa (Imago)
Der Sozialverband fordert Pflegegeld für Angehörige (Imago)

Der Sozialverband VdK fordert die Einführung eines Pflegegeldes nach dem Vorbild des Elterngeldes.

Pflege müsse endlich denselben Stellenwert bekommen wie Kindererziehung, sagte VdK-Präsidentin Bentele der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Sie beklagte, Pflege finde meist noch im Verborgenen statt und genieße nicht die Anerkennung, die sie verdiene. Den Preis dafür zahlten oft die pflegenden Angehörigen. Sie seien hoch belastet, gäben ihren Beruf auf oder verzichteten auf Einkommen und müssten später mit niedrigeren Renten auskommen. - Beim Elterngeld erhalten Mütter und Väter, die nicht arbeiten, vorübergehend staatliche Leistungen von bis zu 1800 Euro im Monat.

Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.