Archiv

Staatsdoping auch im Westen

"Man wird die Geschichte umschreiben müssen", sagt Deutschlandfunk-Sportredakteur Herbert Fischer-Solms. Das Gutachten einer Historikergruppe aus Berlin und Münster belege, dass es "auch in der Bundesrepublik systemisches, von der Politik gefördertes Doping gegeben hat."

Herbert Fischer-Solms im Gespräch mit Philipp May | 25.09.2011

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 25. Februar 2012 als Audio-on-demand abrufen.