Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

StahlzölleUSA einigen sich mit Kanada und Mexiko

Ein Arbeiter geht an einem geöffneten Hochofen vorbei. (Fredrik von Erichsen dpa)
Ein Stahlarbeiter vor einem Hochofen (Fredrik von Erichsen dpa)

Die Vereinigten Staaten haben sich mit Kanada und Mexiko darauf verständigt, die Sonderzölle auf Stahl- und Aluminium wieder abzuschaffen.

US-Präsident Trump und Kanadas Premierminister Trudeau teilten mit, die gegenseitigen Zölle würden innerhalb von 48 Stunden aufgehoben. Die Länder verpflichteten sich zudem sicherzustellen, dass kein Transit-Stahl, beispielsweise aus China, in das jeweils andere Land gelangt. Trump hatte die Zölle vor einem Jahr verhängt.

Die Entscheidung über Sonderzölle auf Autos und Autoteile aus Europa hat Trump um bis zu sechs Monate verschoben. Die EU-Kommission begrüßte den Aufschub und zeigte sich offen für Gespräche. Bundeswirtschaftsminister Altmaier sprach von einem wichtigen Signal an die deutsche und europäische Wirtschaft.