Die Nachrichten
Die Nachrichten

SteuerunterlagenNiederlage für Trump

Der frühere US-Präsident Trump hat im Streit um seine Steuerunterlagen eine weitere Niederlage hinnehmen müssen.

Der Oberste Gerichtshof der USA wies einen Antrag Trumps ab, eine Übergabe der Finanzdokumente an die New Yorker Staatsanwaltschaft zu blockieren.

Der New Yorker Bezirksstaatsanwalt Vance erhält damit Einblick in Trumps Steuererklärung und weitere Papiere.
Vance hatte Ermittlungen wegen mutmaßlicher Schweigegeldzahlungen an zwei Frauen eingeleitet, die nach eigenen Angaben vor Jahren Affären mit Trump hatten. Laut Gerichtsdokumenten wird auch wegen des Verdacht des Banken- und Versicherungsbetrugs ermittelt.

Trumps Finanzunterlagen sind seit Jahren Gegenstand von Spekulationen und juristischen Auseinandersetzungen.

Diese Nachricht wurde am 22.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.