Donnerstag, 21.03.2019
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres
StartseiteOn StageStrom & Wasser feat. The Refugees23.11.2012

Strom & Wasser feat. The Refugees

Bandchef Heinz Ratz hat junge Musiker in der Flüchtlingsunterkunft gefunden

Strom & Wasser ist eine verdiente Band aus Bayern, die sich seit Jahren mit Musik, Kabarett und politischen Texten profiliert. Bandchef Heinz Ratz war in den Monaten vor dem Konzert beim TFF durch Deutschland gefahren und hatte Flüchtlingsunterkünfte besucht.

Heinz Ratz, Liedermacher (picture alliance / dpa / Karlheinz Schindler)
Heinz Ratz, Liedermacher (picture alliance / dpa / Karlheinz Schindler)

Dort lernte er zahlreiche Musiker kennen, die er zum Konzert nach Rudolstadt einlud: junge Musiker, teilweise nicht einmal 20 Jahre alt, vom Volk der Roma, aus Gambia, von der Elfenbeinküste oder aus Afghanistan. Einige von ihnen waren zum Zeitpunkt des Konzerts akut von der Abschiebung bedroht, einer durfte nur wegen des Auftritts beim TFF ein paar Tage länger in Deutschland bleiben. Es wurde ein beeindruckendes, multikulturelles Ereignis.

Aufnahme vom 7.7.12 beim TFF, Rudolstadt

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk