Mittwoch, 26.06.2019
 
Seit 21:05 Uhr Querköpfe
StartseiteSprechstundeHäufiger Kopfschmerzen bei Migränepatienten mit Allergien03.12.2013

StudieHäufiger Kopfschmerzen bei Migränepatienten mit Allergien

Migränepatienten, die zugleich auch unter einer Allergie leiden, haben offenbar häufigere und stärkere Kopfschmerzattacken. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Universität von Cincinnati, die Daten von rund 6000 Migränepatienten ausgewertet hatten. Besonders betroffen waren Patienten mit Heuschnupfen.

Professor Andreas Straube von der Neurologischen Klinik der Universität München ist Präsident der Deutschen Migräne- und Kopfschmerz-Gesellschaft. Er erklärt den Zusammenhang von Allergien und Migräne.

Das vollständige Gespräch mit Andreas Straube können Sie bis mindestens fünf Monate nach der Sendung im Audio-On-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk