Mittwoch, 04.08.2021
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

LesungStudio LCB

Im Literarischen Colloquium Berlin, Am Sandwerder 513.01.2020 19:30 Uhr, Berlin
(Deutschlandradio)

Lesung: Andreas Maier

Gesprächspartner: Jörg Magenau, Frank Witzel

Moderation: Tobias Lehmkuhl

Als müsste man das Zimmer verlassen, das Haus, die Straße und den Kreis - um am Ende, ob man es will oder nicht, genau dort wieder zu landen: In Friedberg in der Wetterau, im Mühlweg, im Schoß der Familie. Wer die ersten sechs Bände von Andreas Maiers Zyklus 'Ortsumgehung' gelesen hat, der hätte nicht unbedingt erwartet, dass nun, in Band sieben, wie mit dem großen Mühlrad alles noch einmal umgerührt wird. Sechs Bände lang aber lagen, wie sich herausstellt, die berühmten Leichen im Keller. In 'Die Familie' nun kommen sie zum Vorschein. Familiengeschichte, Heimatgeschichte - entspringt am Ende doch alles einzig und allein dem Geist der Lüge?

Sendung:
25. Januar 2020, 20.05 Uhr, Deutschlandfunk
26. Januar 2020, 0.05 Uhr, Deutschlandfunk Kultur

Kommende Veranstaltungen

Programmtipps

Acht junge Menschen sitzen auf einem erhöhten Betonsockel, halten ihre Instrumente von Kontrabass über Violine bis Klarinette in der Hand und schauen größtenteil lachend nach rechts leicht aus dem Bild. (Paula Winterberg)
Anspiel - Die Vagabund KlezmerbandMusik aus der Situation heraus
Spielweisen 04.08.2021 | 22:05 Uhr

Klezmer oder besser: jiddische Musik ist eng mit dem Judentum verbunden. Ein junges Ensemble pflegt diese Musik mit Leidenschaft und hat auf seinem Debütalbum traditionelle und neue Werke kombiniert. Die Bassistin der Vagabund Klezmerband erklärt im Gespräch, worauf es ihnen vor allem ankommt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk