Montag, 20.05.2019
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

LesungStudio LCB

Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 527.05.2019 19:30 Uhr, Berlin
(Deutschlandradio)

Gäste: Monika Rinck und Durs Grünbein

Gesprächspartner: Christian Metz

Moderation: Tobias Lehmkuhl

Unter dem Titel 'Poetisch denken' hat der Literaturwissenschaftler und -kritiker Christian Metz im vergangenen Jahr eine Bestandsaufnahme der Lyrik der letzten zwanzig Jahre vorgelegt. Monika Rinck fungiert in dieser Untersuchung als Vordichterin und -denkerin einer ganzen Generation. Doch auch in der Generation der 80er und 90er Jahre stand das Denken hoch im Kurs.

Durs Grünbein, zu dessen Hausheiligen Descartes zählt, hat sich von Anfang an auch als Essayist mit analytischen Gespür für politische wie ästhetische Zusammenhänge einen Namen gemacht. Jetzt legen beide Dichter, Rinck und Grünbein, mit 'Champagner für die Pferde' und 'Aus der Traum (Kartei)' kombinierte Essay- und Gedichtbände vor, in denen es nicht zuletzt um die Frage der Ränder und notwendigen Lücken des Denkens geht. Ein Abend zum Mitdenken!

Sendung: 29. Juni 2019, 20.05 Uhr, Deutschlandfunk

Programmtipps

Ein Mann läuft barfuß (dpa / picture alliance /  Britta Pedersen )
Schmerzen im FußWenn Sohle, Ferse und Zehen Probleme bereiten
Sprechstunde 21.05.2019 | 10:10 Uhr

Täglich lastet das gesamte Körpergewicht auf unseren Füßen. Die ständige Belastung macht sie anfällig für Verletzungen und Verschleiß. Gedehnte Bänder, Entzündungen oder erschlaffte Fußmuskeln können Schmerzen bereiten - und die Bewegungsfähigkeit stark einschränken.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk