Dienstag, 21.08.2018
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres
StartseiteSprechstundeStürze im Alter11.10.2005

Stürze im Alter

Symposium in Erlangen

Wenn ältere Menschen stürzen, kann das vielfältige Ursachen haben: eine ungewohnte Umgebung, mangelnde Aufmerksamkeit, schlechte Sicht oder Ablenkung.

Von Renate Rutta

Rentner mit Gehhilfe (AP)
Rentner mit Gehhilfe (AP)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Wie man Stürze verhindern kann, damit beschäftigten sich über 100 Experten verschiedener Fachrichtungen auf dem internationalen Symposium "Stürze im Alter" vergangene Woche in Erlangen.

Im Gespräch: Dr. Ellen Freiberger vom Institut für Sportwissenschaft und Sport an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk