Dienstag, 21.05.2019
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Suchergebnisse

Ihre Suche erzielte 277420 Treffer, davon 22048 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 21.05.2019Musikszene

    Asiatische Musiker - Vorurteile, Chancen, Widersprüche

    Asiatische Musiker könnten keine deutschen Lieder singen, finden manche Professoren. Andere loben die eiserne Disziplin der Studierenden aus China, Japan oder Südkorea, die an deutsche Musikhochschulen kommen, um sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Eine Sendung über Kulturenclash, Inspirationsquellen und neue Klassikmärkte.

  • 21.05.2019Jazz Live

    Jazzdor-Festival Berlin 2018 - Michel Portal Quintett

    Unermüdlich gibt Michel Portal Konzerte, die lange in Erinnerung bleiben. Er formiert stets neue Ensembles, die seine Passion für den aktuellen Jazz reflektieren. Sich immer wieder neu zu erfinden - diese Tugend hat der 83-Jährige seit jeher mit Jazzlegenden wie Miles Davis und Charles Mingus gemeinsam.

  • 21.05.2019Hörspiel

    Hörspiel - Unbekannte Meister 4. Eine Einführung in das Werk von Klara Khalil

    Werbung ist Werbung, sonst nichts. Jakob Noltes Hörspiel über die Künstlerin Klara Khalil parodiert die gängigen Radiogenres Feature, Reportage, Magazin und schafft daraus ein pointiertes Stück über die Mechanismen unserer Medienwelt.

  • 21.05.2019Veranstaltung
  • 21.05.2019Querköpfe

    Politische Radioshow - Live auf der Bühne - Zingsheim braucht Gesellschaft

    Sind wir in guter Verfassung? Auf diese Frage findet Martin Zingsheim neue und garantiert humorvolle Antworten in der neuen Ausgabe von „Zingsheim braucht Gesellschaft“. Am 21. Mai heißt es in der Kölner Comedia wieder Talk, Musik und Kabarett.

  • 21.05.2019Das Feature

    Ostdeutsche Leben (1/4) - Kinderreich

    Es kommt, wie es kommt, sagte sich das Ehepaar Heine aus Halle an der Saale bei jedem Kind: Es wurden sieben Söhne und zwei Töchter. Vater und Mutter waren voll berufstätig - trotzdem hatten sie den Alltag im Griff. Wie das ging? An Patenonkel Walter Ulbricht lag es jedenfalls nicht.

  • 21.05.2019Forschung aktuell

    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

    Auf Pluto gibt es offenbar Frost-Schutz-Gase +++ Raben verbreiten schlechte Laune

  • 21.05.2019Forschung aktuell

    Bedrohtes Sozialgefüge - Frühere illegale Fischerei gefährdet heutige Orca-Bestände

    Der Film Free Willy hat sie bekannt gemacht: Schwertwale, auch als Orcas bezeichnet. Sie leben in sehr festen Gruppen mit starken sozialen Bindungen. Wird diese Struktur durch den vorzeitigen Tod von Gruppenmitgliedern gestört, hat dies auch langfristig negative Auswirkungen auf die gesamte Gruppe.

  • 21.05.2019Sport Aktuell

    Caster Semenya startet erstmals über 3000m - Intersexuelle Läuferin weicht aus

    Caster Semenya, Olympiasiegerin über 800 Meter, bestreitet demnächst ihr erstes Rennen über die 3000 Meter Distanz. Eine Strecke, bei der die intersexuelle Südafrikanerin ihren erhöhten Testosteronwert nach dem neuen Regelwerk nicht künstlich senken muss.

  • 21.05.2019Büchermarkt

    Kai Wieland "Amerika" - Die Leiche im Keller

    Ohne das Internet würde es den Roman "Amerika" von Kai Wieland nicht geben. Nachdem der Autor sein Manuskript erfolglos an verschiedene Verlage geschickt hatte, nahm er an einem Wettbewerb für Literaturblogger teil - mit Erfolg. Nun liegt sein Debüt über die schwäbische Provinz auch als Buch vor.

  • 21.05.2019@mediasres

    @mediasres Medienmagazin - Sendung zum Nachhören

    Boulevarddemokratie Österreich: Zur Rolle der "Kronen Zeitung" ● Soziale Medien: Influencer der "Neuen Rechten" ● Propaganda vom großen Nachbarn: russische Sendungen fürs Baltikum ● Neues von nebenan: Sunnhordland in Norwegen ● Schlagzeile von morgen: Reutlinger Generalanzeiger

  • 21.05.2019Corso

    Instagram-Künstlerin Signe Pierce - Technofeminismus von der Daten-Domina

    Wie ein Barbie-Cyborg in den sozialen Medien: Für ihre Langzeitperformance als "Big Sister" färbte sich US-Künstlerin Signe Pierce die Haare wasserstoffblond und nahm mehr als zehn Kilo ab. Pierce will das Idealbild des weiblichen Sexobjekts bei Instagram unterwandern - indem sie es bedient.

  • 21.05.2019Corso

    Kunstschau in Dresden - Das Sinnliche im Archiv wecken

    Das Archiv der Avantgarden des 20. Jahrhunderts von Egidio Marzona zählt zu den bedeutendsten Privatsammlungen von Kunst und Design. Doch wie sollte man sie zeitgemäß für die Öffentlichkeit aufbereiten? Das zeigt die Kunsthalle im Lipsiusbau mit der Schau "Das ganze Leben. Archive und Wirklichkeit".

  • 21.05.2019Campus & Karriere

    Kostenloses Mittagsessen - Gut gedacht, schlecht gemacht: zu wenig Platz für Schulkantinen

    Familien entlasten – das hat sich die rot-rot-grüne Koalition in Berlin vorgenommen. Nach der Abschaffung der Kita-Gebühren kommen nun weitere Erleichterungen, zum Beispiel kostenloses Mittagessen für die Klassen 1 bis 6. Doch viele Grundschulen haben Probleme, Mahlzeiten anzubieten: Es fehlt Platz.

  • 21.05.2019Campus & Karriere

    Regionale Bildungsunterschiede - "Städte müssen in besonderer Weise gefördert werden"

    In vielen Bildungsbereichen seien die Chancen auf dem Land besser, sagte Dieter Lenzen, der Vorsitzende des Expertengremiums des Aktionsrats Bildung, im Dlf. In den Städten gebe es dagegen Nachholbedarf, der sich auch in den Leistungen der Kinder spiegele.

  • 21.05.2019Deutschland heute

    Europaministerin auf Tour - EU-Wahlkampf bei den Freibadfreunden

    Eigentlich vertritt sie die Interessen ihres Bundeslandes in Berlin und Brüssel - doch derzeit ist Europaministerin Birgit Honé quer durch Niedersachsen unterwegs, um Unentschlossene für Europa zu begeistern. Sie schnuppert an Blühstreifen, besucht Einrichtungen zur Senioren-Tagespflege - und die Freibadfreunde von Uetze.

  • 21.05.2019Deutschland heute

    Beschwerde eingereicht - Bundeszentrale will Wahl-O-Mat wieder starten

    Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) rechnet damit, dass ihr "Wahl-O-Mat" noch diese Woche wieder online gehen kann. Sie hat gegen die Stilllegung Beschwerde eingereicht. Die Webanwendung musste nach einem Antrag der Partei "Volt" aus dem Netz genommen werden.

  • 21.05.2019Nachrichten vertieft

    Machtpolitik - Teherans umstrittener Einfluss im Ausland

    Zur Zeit berichten wir täglich über die Spannungen zwischen den USA und dem Iran. Dabei geht es auch um die Einmischung des Iran im Nahen und Mittleren Osten - politisch wie militärisch. Wir erklären, was dahintersteckt. Und was die "schiitische Achse" ist.

  • 21.05.2019@mediasres

    Propaganda - Russische Sendungen fürs Baltikum

    Die Staaten im Baltikum gehörten bis vor knapp 30 Jahren zur Sowjetunion. Noch immer leben dort viele Menschen russischer Herkunft, besonders in Estland und Lettland. Weil russisches Fernsehen und Radio die Hauptinformationsquelle der Minderheit sind, werden sie zu einem leichten Ziel für politische Propaganda.

  • 21.05.2019Presseschau 13:55

    Die Wirtschaftspresseschau

    In den Kommentaren geht es fast ausschließlich um den von Google angekündigten Abbruch der Geschäftsbeziehungen zum chinesischen Konzern Huawei.

  • 21.05.2019Wirtschaft am Mittag

    Daimler - Ende der Ära Zetsche

    Von seinen Mitarbeitern wurde er zum beliebtesten Manager Deutschlands gewählt, er galt im Kreise der Auto-Bosse als glaubwürdig. Doch auch Dieter Zetsche wurde von der Diesel-Krise eingeholt. Heute hat der Daimler-Chef nach 40 Jahren seinen letzten Arbeitstag beim schwäbischen Autobauer.

  • 21.05.2019Presseschau 12:50

    Die internationale Presseschau

    Viele Zeitungen blicken auf die Konflikte der USA mit dem Iran einerseits und mit China andererseits. Für Zeitungen in europäischen Ländern ist die Regierungskrise in Österreich weiter das große Thema.

  • 21.05.2019Informationen am Mittag

    Europa-Wahl - FPÖ-Skandal dominiert TV-Duell

    Ein TV-Duell kurz vor der Europawahl: In der ARD nahmen am Montagabend die Vorsitzenden der deutschen Parteien Stellung zu ihrer Europapolitik - und zur Regierungskrise in Österreich.

  • 21.05.2019Kultur heute

    Postkarte aus Cannes - Feind und Freund

    Cannes, Berlin und Venedig – diese drei sind die ganz Großen unter den internationalen Filmfestivals. Sie kommen sich immer wieder in die Quere, konkurrieren sie doch um dieselben Filme, Regisseurinnen und Schauspieler. Offiziell aber beschwört man natürlich immer wieder die Freundschaft.

  • 21.05.2019Interview

    Zum Tod des österreichischen Rennfahrers - "Niki Lauda war ein Kopfmensch"

    Niki Lauda sei einer der wenigen Menschen gewesen, der innerhalb der Formel 1 volle Freiheiten genossen habe, sagte Motorsport-Experte Anno Hecker ("FAZ") zum Tode des ehemaligen Rennfahrers im Dlf. Lauda habe nie versucht, die Formel 1 zu verklären. Das sei bei den Fans gut angekommen.

  • 21.05.2019Interview

    Österreich - Journalist: FPÖ wird durch Strache-Video nicht zerstört

    Der österreichische Journalist Christian Rainer glaubt nicht, dass Kanzler Sebastian Kurz durch den Misstrauensantrag gestürzt werde. Auch die FPÖ werde vermutlich nicht massiv an Zuspruch verlieren: "Man sollte die Rationalität solcher Vorgänge nicht überschätzen", sagte er im Dlf.

  • 21.05.2019@mediasres

    Soziale Medien - Influencer der "Neuen Rechten"

    Beinahe unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit ist in den sozialen Netzwerken eine eigene, sehr erfolgreiche Szene rechtsextremer Influencerinnen und Influencer gewachsen. In Kochsendungen und rechten Werbevideos verbreiten sie eine Weltsicht, die auf Konflikt, Krieg und Rassismus beruht.

  • 21.05.2019Verbrauchertipp

    Pannenschutz für Fahrräder - Ohne "Platten" von A nach B

    Ein Pannenschutz verringert das Risiko von platten Reifen, weil das Material unter der Lauffläche wesentlich dicker ist. Dabei muss es nicht unbedingt das teuerste Modell sein. Von Kunststoffbändern als Alternative, die zwischen Schlauch und Mantel gelegt werden, raten Experten jedoch ab.

  • 21.05.2019Umwelt und Verbraucher

    Hamburger Testlauf Autoverzicht - "Man braucht kein Auto"

    In Hamburg haben sieben Familien drei Monate lang komplett auf ihr Auto verzichtet. Das Ergebnis: Fünf sind entschlossen, künftig ohne Auto zu leben. Nur zwei Familien aus dem Umland wollen es nicht abgeben, weil die Mobilitäts-Alternativen zu schlecht sind.

  • 21.05.2019Umwelt und Verbraucher

    Sanktionen der US-Regierung - Entwarnung für Huawei-Smartphone-Besitzer

    Auf Druck der US-Regierung soll Google die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Mobilfunk-Konzern Huawei beenden - auch wenn die geplanten Sanktionen noch einmal um 90 Tage verschoben wurden. Für Verbraucher mit bereits gekauften Huawei-Smartpohnes sollen weiterhin Sicherheitsupdates zur Verfügung stehen.

  • 21.05.2019Umwelt und Verbraucher

    Studie des Umweltbundesamtes - "Jährlich fallen etwa 2,8 Milliarden Einwegbecher für Coffee to go an"

    Jeder Deutsche verbraucht jährlich 34 Einwegbecher, geht aus einer Studie des Umweltbundesamtes hervor. Diese Einwegbecher seien problematisch für die Umwelt, erklärte Gerhard Kotschik, Verpackungsexperte vom Umweltbundesamt, im Dlf. Er plädierte für die Verwendung von Mehrwegbecher-Systemen.

  • 21.05.2019Sprechstunde

    Gerontopsychiatrie - Auch ältere Menschen haben ein Recht auf Therapie

    Ängste, Depressionen oder psychosomatische Erkrankungen können jeden treffen. Was kaum jemand weiß: Grundsätzlich stehen auch alten Menschen alle Therapieformen zur Verfügung, von Psychoanalyse über Verhaltenstherapie zur Systemischen Therapie. Doch nicht jede Behandlungsform ist für jeden geeignet.

  • 21.05.2019Sprechstunde

    Schmerzen im Fuß - Wenn Sohle, Ferse und Zehen Probleme bereiten

    Täglich lastet das gesamte Körpergewicht auf unseren Füßen. Die ständige Belastung macht sie anfällig für Verletzungen und Verschleiß. Gedehnte Bänder, Entzündungen oder erschlaffte Fußmuskeln können Schmerzen bereiten - und die Bewegungsfähigkeit stark einschränken.

  • 21.05.2019Sprechstunde

    Mikrobiom - "Veränderungen der Darmflora haben Einfluss auf Organe"

    Um Energie aufzunehmen, braucht der Körper Bakterien. Diese haben sich im Darm angesiedelt und sind für den Menschen lebenswichtig, sagte der Gastroenterologe Christian Trautwein im Dlf. Wenn das Gleichgewicht dieser Darmflora gestört sei, könne es zu Krankheiten kommen - im gesamten Körper.

  • 21.05.2019Sprechstunde

    Biologika - Schwere Geschütze gegen schwere Krankheiten

    Seit gut 20 Jahren sind sogenannte Biologika auf dem Markt, sehr wirksame Medikamente, die gezielt in das Immunsystem eingreifen. Diese Wirkstoffe werden in gentechnischen Verfahren hergestellt und helfen zum Beispiel bei Autoimmunerkrankungen. Den hohen Behandlungskosten steht ein großer Nutzen gegenüber.

  • 21.05.2019Tag für Tag

    Juden in den USA - Beschützer Trump, Spalter Trump

    Die jüdische Romemu-Gemeinde in New York ist offen für Menschen unterschiedlicher Religionen, Hautfarben und sexueller Orientierung. Spiritualität verbindet, so das Credo. Doch mit der Harmonie ist es vorbei, sobald das Gespräch auf den Präsidenten kommt.

  • 21.05.2019Tag für Tag

    Kopftuch an Grundschulen - "Ich bin entschieden gegen das Verbot"

    Kurz bevor in Österreich die Regierungskrise ausbrach, wurde ein Kopftuchverbot für Grundschülerinnen beschlossen. Der Menschenrechtsexperte Heiner Bielefeld warnt davor, es auch in Deutschland einzuführen. Kritischer Dialog sei notwendig, nicht "Ausgrenzungsrhetorik".

  • 21.05.2019Europa heute

    Frankreich - Werben für Macron und die EU

    Der Draht der Bürgermeister und Regionalfürsten nach Paris ist nicht mehr so gut, wie er mal war. Nichtsdestotrotz standen viele von ihnen Präsident Macron zur Seite und organisierten Debatten mit der Bevölkerung. Sylvain Wasermann hat genug von dem Hass in Frankreich.

  • 21.05.2019Europa heute

    Die erste Europawahl - "Wir werden politisch ernst genommen"

    Bei den Europawahlen am 26. Mai können viele junge Männer und Frauen zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Ab 18 darf man in Deutschland wählen. Was treibt Erstwähler um? Und wie wichtig ist ihnen Europa?

  • 21.05.2019Kalenderblatt

    Vor 75 Jahren - Pippi Langstrumpf erwachte zum Leben

    Witzig verrückt und immun gegen jede Art von Autorität: Mit der Romanfigur "Pippi Langstrump" erschuf die Schwedin Astrid Lindgren eine Heldin, die den Verlagen anfangs nicht ganz geheuer war. Entstanden war die Idee in Zusammenarbeit mit Lindgrens Tochter. Die bekam vor 75 Jahren die erste Fassung.

  • 21.05.2019Wirtschaftsgespräch

    Aufsichtsratssitzung - ThyssenKrupp braucht Geld

    Strategische Fehlentscheidungen, geplatzte Fusion und schwache Geschäftsfelder: ThyssenKrupp steckt in der Krise und braucht dringend Geld. Wohin das Unternehmen in Zukunft steuern soll, darüber wird in der anstehenden Aufsichtsratssitzung beraten - dabei geht es auch um 160.000 Arbeitsplätze.

  • 21.05.2019Interview

    Sanktionen gegen Huawei - "Es geht ganz klar um die Technologieführerschaft"

    IT-Experte Jan-Peter Kleinhans sieht in den Sanktionen gegen Huawei vor allem Ängste der USA, die Vormachtstellung im Bereich des Mobilfunks zu verlieren. Mittlerweile gebe es chinesische Unternehmen, die innovative Produkte herstellten. "Hier kratzt jemand am Thron der USA", sagte Kleinhans im Dlf.

  • 21.05.2019Interview

    Fischler (ÖVP) - "In absehbarer Zeit keine gemeinsame Basis mit der FPÖ mehr"

    Der ehemalige österreichische EU-Kommissar Franz Fischler (ÖVP) hat die Koalitionsbildung seiner Partei mit der FPÖ vor zwei Jahren verteidigt. Es habe keine Alternativen gegeben, sagte er im Dlf. Nach dem Video-Skandal müsse man nun aber darauf hinarbeiten, andere Regierungspartner zu finden.

  • 21.05.2019Presseschau 07:05

    Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

    In den Kommentaren der Tageszeitungen geht es um die Amtseinführung des neuen ukrainischen Präsidenten und die Drohungen Donald Trumps, den Iran zu zerstören. Ein beherrschendes Thema bleibt aber die Entwicklung in Österreich, wo die rechtspopulistische FPÖ infolge der Video-Affäre den Rückzug all ihrer Minister aus der Koalition angekündigt hat.

  • 21.05.2019Interview

    Krise der Großbanken - "Wir brauchen mehr grenzübergreifend tätige Banken"

    Thomas Mayer, Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, hält ein Zusammengehen der deutschen Großbanken mit Partnern aus dem Euro-Raum für einen möglichen Schritt aus der Krise. Der Stellenverlust wäre geringer als bei einem Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank, sagte Mayer im Dlf.

  • 21.05.2019Informationen am Morgen

    Frankreichs Rechte - Neues Gesicht, alte Parolen

    Er ist 23 Jahre alt und Spitzenkandidat für das Europaparlament: Jordan Bardella ist das neue, junge Gesicht der französischen Rechten, des Rassemblement National. Im EU-Parlament strebt er eine geeinte, rechte Fraktion an. In Frankreich soll er Präsident Macron die große Wahlniederlage bescheren.

  • 21.05.2019Informationen am Morgen

    Vor der Hauptversammlung - Commerzbank-Aufsichtsrat trifft sich zur Sondersitzung

    Ende April scheiterten die Fusionsgespräche von Deutscher Bank und Commerzbank. Einen Tag vor der Hauptversammlung trifft sich nun der Aufsichtsrat mit Vorstandschef Martin Zielke zu einer Sondersitzung, um über die Zukunft des Finanzhauses zu sprechen. Denn klar ist: Kosten sparen reicht nicht.

  • 21.05.2019Sternzeit

    Asteroid 2006 QV89 im September - Vorbeiflug oder Einschlag

    Im Jahr 2006 ist bei der systematischen Suche nach erdnahen Asteroiden mit einem Teleskop in Arizona ein ganz besonderes Objekt ins Netz gegangen: Der 40 Meter große Brocken 2006 QV89 könnte im September dieses Jahres die Erde treffen.

  • 21.05.2019Mein Grundgesetz

    Grundgesetz Artikel 30 - "Föderalismus ist eine Art Erfolgsrezept"

    Artikel 30: "Die Ausübung der staatlichen Befugnisse und die Erfüllung der staatlichen Aufgaben ist Sache der Länder, soweit dieses Grundgesetz keine andere Regelung trifft oder zulässt."

  • 21.05.2019Programmvorschau

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Er ist der Sechste - von insgesamt neun Kindern einer Familie. Dirk Strobels Ehrenpate war Walter Ulbricht. (U. Strobel (privat))
Ostdeutsche Leben (1/4)Kinderreich
Das Feature 21.05.2019 | 19:15 Uhr

Es kommt, wie es kommt, sagte sich das Ehepaar Heine aus Halle an der Saale bei jedem Kind: Es wurden sieben Söhne und zwei Töchter. Vater und Mutter waren voll berufstätig - trotzdem hatten sie den Alltag im Griff. Wie das ging? An Patenonkel Walter Ulbricht lag es jedenfalls nicht.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk