Sonntag, 20.06.2021
 
Seit 09:30 Uhr Essay und Diskurs

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Claudia Hennen" erzielte 201 Treffer, davon 105 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 01.03.2021Hintergrund

    Kinderverschickung - Trauma statt Erholung

    Ihre Eltern schickten sie zur Erholung an die Nordsee oder in den Schwarzwald. Doch für zahlreiche Kinder wurden die Kinderkuren zum Trauma, sie wurden psychisch oder physisch misshandelt. Nun wird dieses dunkle Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte aufgearbeitet, wenn auch sehr langsam und mühselig.

  • 18.04.2020Das Wochenendjournal

    Familienleben in Corona-Zeiten - Das Leben steht Kopf

    Unterricht begonnen werden. Ein Überblick. Während ältere Menschen zu vereinsamen drohen, bricht in vielen Familien der Lagerkoller in den eigenen vier Wänden aus. Claudia Hennen schildert im "Wochenendjournal" ihren täglichen Familienwahnsinn während des

  • 02.04.2020Deutschland heute

    Kölner Initiative "Veedelsretter" - Mit Gutscheinen kleine Geschäfte aus der Coronakrise retten

    Viele kleine Einzelhandelsgeschäfte sind durch die Coronakrise in ihrer Existenz bedroht. Seit ihrer Schließung haben die meisten überhaupt keine Einnahmen – Lieferdienste oder Online-Verkäufe ändern daran wenig. In Köln gibt es nun eine Initiative, die mit Gutscheinen helfen will.

  • 10.12.2019Deutschland heute

    Gewalttaten in Bayern - Polizeigewerkschaft sieht Anstieg von "Gewalt ohne Sinn und Zweck"

    kaum oder gar nicht mehr statt. Claudia Hennen: Am Freitagabend wurde auf dem Augsburger Weihnachtsmarkt ein Feuerwehrmann getötet, weil er mit einer Gruppe Jugendlicher in Streit geriet. Gestern wurde ein Münchner Polizist mit einem Messer

  • 30.11.2019Das Wochenendjournal

    Kommunalpolitik - Einer muss es doch machen – Ehrenämtler verzweifelt gesucht

    wurde, war die Empörung groß. Allerdings: das Amt wollte zunächst kein anderer machen. Claudia Hennen ist für das Wochenendjournal über Lande gefahren und hat sich angesehen, wie Kommunen und Politiker mit der wachsenden Politikverdrossenheit umgehen. Sie

  • 07.10.2019Deutschland heute

    Zwickauer Oberbürgermeisterin Findeiß - "Wir werden weiter der NSU-Opfer gedenken"

    gehe offensiv mit Gedenken an die NSU-Opfer um, sagte Findeiß im Dlf. Claudia Hennen: Nicht einmal einen Monat lang stand der Gedenkbaum in Zwickau. Die schmale Eiche wurde von der Stadt gepflanzt, um an den Blumenhändler Enver Simsek zu erinnern, das

  • 03.08.2019Das Wochenendjournal

    Urlaub - Die neue Lust am Camping

    Chalets nächtigen. "Glamping" nennt sich das, eine Kreuzung aus Glamour und Camping. Im Gegensatz dazu gibt es Campingplätze, die auf grüne Umgebung und Einfachheit setzen. Wohnmobilkolonien findet man hier vergebens. Claudia Hennen hat für das

  • 26.07.2019Deutschland heute

    Linken-Politiker Ritter zu "Todeslisten" - "Eine Verharmlosung, die nicht zu tolerieren ist"

    werde in seinem Umfeld "sehr sensibel" sein. Claudia Hennen: Wir haben vorgestern in unserer Sendung darüber berichtet, dass das Landeskriminalamt von Mecklenburg-Vorpommern diese Tage über tausend Personen in einem Brief informiert hat, dass sie auf

  • 24.07.2019Deutschland heute

    Mecklenburg-Vorpommern - Informationspolitik zu "Nordkreuz"-Liste wirft Fragen auf

    Korrespondentin Silke Hasselmann im Dlf. Er habe den Begriff "Todeslisten" kritisiert. Claudia Hennen: Seit Montag verschickt das Innenministerium von Mecklenburg-Vorpommern Briefe an etwa 1.200 Personen und Institutionen im Land. Darin wird ihnen mitgeteilt, dass

  • 22.07.2019Deutschland heute

    Hilfe für Flüchtlinge - Neher (CDU): "Tatenlos zuzusehen ist die schlechteste Alternative"

    nicht überlagert werden von politischen Überlegungen. Claudia Hennen: In Paris treffen sich heute erneut Außen- und Innenminister der EU-Staaten, um über die Flüchtlingsrettung im Mittelmeer zu beraten. Wieder dabei - Bundesaußenminister Heiko Maas. Der

  • 11.07.2019Hintergrund

    Kopftuchverbote an Grundschulen - Zoff um ein Stück Stoff

    Das in Österreich beschlossene Kopftuchverbot an Grundschulen hat die in Deutschland schwelende Debatte neu angeheizt. Während die CDU ein Verbot bereits juristisch prüfen lässt, hält die SPD die Diskussion für überzogen. Auch die Lehrerverbände sind in der Frage gespalten.

  • 24.06.2019Deutschland heute

    CDU-AfD-Kooperation - "Zählgemeinschaft dient ausschließlich für einen Tag"

    Man werde mit der CDU vor Ort auch noch einmal reden. Claudia Hennen: Ende Mai hat die CDU in dem 4.000-Einwohner Städtchen Penzlin an der Mecklenburgischen Seenplatte die Kommunalwahl verloren. Von fünf Sitzen rutschten sie auf drei Sitze im Stadtrat.

  • 27.05.2019Deutschland heute

    AfD stärker als CDU - Sachsen wählt anders

    Die AfD habe sich in Sachsen etabliert, nicht nur in den ländlichen Gebieten, erklärt Dlf-Korrespondent Bastian Brandau. Die Menschen wählten aus Überzeugung AfD, das rassistische Menschenbild werde von vielen Wählern mitgetragen. Das setzt vor allem die CDU unter Druck.

  • 21.05.2019Deutschland heute

    Beschwerde eingereicht - Bundeszentrale will Wahl-O-Mat wieder starten

    Netz genommen werden. Claudia Hennen: Millionen Wähler nutzen den Wahl-O-Mat im Netz als Entscheidungshilfe. Mit dem Wahltool der Bundeszentrale für politische Bildung konnten Wähler vor der Europawahl ihre Positionen mit denen der größten europäischen

  • 18.05.2019Das Wochenendjournal

    Wechselmodell - Eine Woche Mama, eine Woche Papa

    dem Kinder zwischen den Elternhaushalten pendeln. Eine Woche bei Mama, eine bei Papa – kann das klappen? "Wochenendjournal"-Reporterin Claudia Hennen hat sich angesehen, wie der Wechsel im Alltag funktioniert und was er für die Kinder bedeutet.

  • 30.03.2019Das Wochenendjournal

    Verkehrswende - Lastenfahrrad, Seilbahn, E-Bus: klimafreundlich unterwegs

    gänzlich neue Transportmittel - etwa Seilbahnen. Claudia Hennen hat sich für das "Wochenendjournal" angesehen, wie Städte die Verkehrswende voranbringen wollen. Sie war mit Fahrrad, Bus und Bahn unterwegs, hat unter anderem Deutschlands erstes Mobil

  • 09.02.2019Das Wochenendjournal

    Blumenhandel - Krise der Floristik-Branche

    ihren Beruf lieben und daran glauben, dass Blumen auch in digitalen Zeiten nicht an Bedeutung verlieren werden. "Sag’s mit Blumen" – Claudia Hennen spricht im Wochenendjournal mit Fachhändlern, Top-Floristen und Auszubildenden über die Herausforderungen

  • 01.02.2019Deutschland heute

    Streit um Bratwurstmuseum - Ignoranz und Geschichtsvergessenheit?

    geschichtsvergessene Stadt? Claudia Hennen: Wie kam die Stadt eigentlich auf diesen Standort? Henry Bernhard: Mühlhausen ist eine kleine Stadt mit 36.000 Einwohnern. Da gibt es drei ehemalige Militärstandorte und es stellt sich die Frage, wie soll die Stadt damit

  • 28.01.2019Deutschland heute

    Bericht der Kohlekommission - Im rheinischen Revier fängt die Arbeit jetzt erst an

    Die Kohlekommission hat in ihrem Abschlussbericht erklärt, wie sie sich den Ausstieg aus dem Kohlestrom vorstellt. Die betroffenen Akteure im rheinischen Kohlerevier halten die Vorschläge für zu wenig konkret. Jetzt beginnt für sie der Kampf um die Umsetzung der Empfehlungen.

  • 19.12.2018Deutschland heute

    Gewalt und wertkonservatives Denken - Kriminologe: Rechte Strömungen bei der Polizei kein Einzelfall

    für den falschen Weg. Claudia Hennen: Der Vorwurf wiegt schwer. Fünf Frankfurter Polizisten sollen per Chat rechtsextreme Bilder, Videos und Texte ausgetauscht haben. Womöglich haben diese Beamten auch mit einem Drohschreiben zu tun, das die türkische

  • 13.12.2018Deutschland heute

    Gynäkologin zu 219a-Einigung - "Dann landen wir wohl irgendwann im Gefängnis"

    Handschrift radikaler Lebensschützer. Claudia Hennen: Der Regierungsstreit um den Paragraf 219a - er scheint - zunächst - beigelegt. Zumindest hat sich Mittwochabend die Große Koalition auf einen Kompromiss zum sogenannten Werbeverbot für Abtreibung geeinigt.

  • 03.11.2018Das Wochenendjournal

    Marode Brücken in Deutschland - Zehntausend Risse und noch in Betrieb

    Brücke mussten bereits für schwere Lkw gesperrt werden. Das wiederum bringt wirtschaftliche Einbußen, Dauerstau und Pendlerstress. Claudia Hennen hat sich für das "Wochenendjournal" den Zustand der Rheinbrücken angesehen und war mit Prüfingenieuren und

  • 18.10.2018Deutschland heute

    Rückfällige Sexualstraftäter - Was bringt das nordrhein-westfälische KURS-Programm?

    Programm. Claudia Hennen: Viele Sexualstraftäter werden rückfällig. Seit Langem beschäftigt die Justiz, wie sich das verhindern lässt und die Allgemeinheit geschützt werden kann. In NRW gibt es seit 2010 das Präventionsprogramm KURS, der Name ist eine

  • 16.10.2018Deutschland heute

    Präventionsprojekt für Pädophile - "Wir können gute Erfolge verzeichnen"

    akuten Fällen mit der ärztlichen Schweigepflicht umgehe. Claudia Hennen: "Kein Täter werden" – ein Präventionsprojekt für Pädophile, das durchaus umstritten ist. Ich habe dazu mit Hannes Gieseler gesprochen. Er ist Therapeut an der Berliner Charité. –

  • 12.10.2018Deutschland heute

    Kölner Stadtarchiv - Bürgerrechtler: Die Falschen saßen auf der Anklagebank

    stünden, sei unbefriedigend, sagte Bürgerrechtler Frank Deja im Dlf. Claudia Hennen: Neuneinhalb Jahre nach dem verheerenden Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind heute Vormittag die Urteile im Strafprozess gefallen. Die Richter hatten darüber zu urteilen,

  • 20.09.2018Dlf-Magazin

    Tour um den Tagebau Garzweiler - Bevor das Dorf weggebaggert wird

    Der Hambacher Forst ist zum Symbol im Streit über den deutschen Kohleausstieg geworden. Doch während Umweltaktivisten sich dort dem Energiekonzern RWE entgegenstellen, wird ganz in der Nähe schon gebaggert. Rund um den Tagebau Garzweiler nehmen mehrere Dörfer Abschied von der Heimat.

  • 01.09.2018Das Wochenendjournal

    Zehn Jahre Einbürgerungstest - Einfacher als der Führerschein

    große Mehrheit besteht ihn. Wie sinnvoll ist der Einbürgerungstest heute? Für das Wochenendjournal spricht Claudia Hennen mit Eingebürgerten, solchen, die es werden wollen und mit Migrationsexperten.

  • 14.07.2018Das Wochenendjournal

    Deutsch-französische Städtepartnerschaften - Ein starkes Band

    Städtepartnerschaften verbindet Deutschland und Frankreich heute - die größte Anzahl in Europa. Claudia Hennen war für das Wochenendjournal bei deutsch-französischen Begegnungen in Gütersloh, Wachenheim und Köln und hat sich angesehen, wie der Austausch im Alltag

  • 30.06.2018Das Wochenendjournal

    Betreuung in der Urlaubszeit - Hilfe, die Kinder haben Ferien!

    Viele Schüler sehnen sie alljährlich herbei: die großen Sommerferien. Sind beide Eltern berufstätig, ist die Ferienplanung aber oft ein Drahtseilakt. Ob Offene Ganztagsschule, Sportcamp oder Forscherwelt - Angebote gibt es zuhauf.

  • 23.06.2018Das Wochenendjournal

    Schleichende Katastrophe - Das Insektensterben und was wir dagegen tun können

    Landwirtschaft, die Versiegelung von Lebensräumen und der Klimawandel. Claudia Hennen hat sich verschiedene Maßnahmen für den Schutz der Insekten angesehen. Für das "Wochenendjournal" streifte sie mit Insektenforschern, Landwirten und Umweltaktivisten durch Wiesen

  • 27.04.2018Hintergrund

    Wohnungskonzerne unter Rendite-Zwang - Schlecht für die Mieter, gut für die Aktionäre

    Fassadendämmung, Aufzug, Farbanstrich - Gebäudemodernisierungen sind für Immobilienkonzerne der wichtigste Hebel zur Mieterhöhung. Bis zu elf Prozent der Kosten können dank "Modernisierungsumlage" derzeit auf die Miete aufgeschlagen werden. Für viele Mieter heißt das: Sie müssen fürchten, sich ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können.

  • 21.04.2018Das Wochenendjournal

    (K)ein geschenktes Leben - Organspende in der Krise

    Plätze. Dabei befürworten die meisten Deutschen die Organspende, doch weit weniger besitzen einen Ausweis oder schreiben dies in ihre Patientenverfügung. Claudia Hennen hat für das "Wochenendjournal" mit Menschen gesprochen, die verzweifelt auf eine Spende

  • 17.02.2018Das Wochenendjournal

    Hoch hinaus - In Deutschland boomen Luxus-Wohntürme

    Mega-Projekte erwünscht - und ein probates Mittel gegen Wohnraummangel sind sie auch nicht. Claudia Hennen hat sich angeschaut, was das Wohnen in der Höhe attraktiv und teuer macht. Für "Das Wochenendjournal" hat sie Menschen im Penthouse getroffen,

  • 01.02.2018Dlf-Magazin

    Geräumter Wohnblock in Dortmund - Mieter kämpfen um Zugang zu Hannibal

    Die Stadt Dortmund hat den Wohnblock Hannibal 2 im September wegen Brandschutzmängeln räumen lassen. Viele Bewohner haben noch immer keine neue Bleibe gefunden, ihr Hab und Gut lagert in den alten Wohnungen. Der Eigentümer will das Gebäude abriegeln lassen - die Mieter fürchten um ihr Eigentum.

  • 21.12.2017Dlf-Magazin

    Schützenvereine im Wandel - Königin und Königin

    Es war ein Schuss für die Geschichtsbücher und gegen alte Traditionen: Als Jennifer Wegfraß den Vogel abgeschossen hat, stand fest: Ab jetzt sind Fröndenberg an der Ruhr zwei Frauen an der Macht. Die beiden Adler-Schützinnen sind das erste Königinnen-Paar in 111 Jahren Vereinsgeschichte.

  • 23.11.2017Wirtschaft am Mittag

    Reduktion von CO2-Ausstoß - "Eine wirtschaftliche Chance"

    Sachverständigenrat für Umweltfragen in seinem heute vorgestellten Gutachten. Nötig sei ein Paket vieler unterschiedlicher Maßnahmen der Verkehrsvermeidung und -verlagerung, sagt Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und Mitglied des

  • 09.11.2017Deutschland heute

    Osteuropäische Zuwanderer in Köln - Kaum Chancen auf ein gutes Leben

    Fehlende Schlafplätze, kaum Personal mit rumänischen oder bulgarischen Sprachkenntnissen und nur wenig passende Hilfsangebote: Viele Einrichtungen für Obdachlose sind mit der zunehmenden Zahl an osteuropäischen Migranten überfordert. So wie in Köln, wo jetzt ein Bezirksbürgermeister Alarm schlägt.

  • 20.10.2017Deutschland heute

    Nach Deutschland-Rückkehr - Dogan Akhanli steht unter Personenschutz

    unter Personenschutz. Es sei ein unschöner Empfang für Dogan Akhanli am Flughafen Düsseldorf gewesen, berichtet Dlf-Reporterin Claudia Hennen. Zunächst sei die Stimmung freundlich gewesen, doch plötzlich habe ein unbekannter Mann Akhanli beschimpft,

  • 18.10.2017@mediasres

    Deutsch-türkisches-Journalistenstipendium - Austausch in schwierigen Zeiten

    Seit über einem Jahr herrscht in der Türkei Ausnahmezustand. Kritische Journalisten stehen unter Generalverdacht. Trotz der schwierigen Zeiten halten internationale Journalistenprogramme an einem Austausch fest. Auch das deutsch-türkische Johannes-Rau-Stipendium hat sich neu erfunden.

  • 12.10.2017Dlf-Magazin

    Jagdrecht in NRW - Frust am Jäger-Stammtisch

    Die Jäger in Nordrhein-Westfalen sind verärgert darüber, dass sie nicht noch intensiver jagen dürfen. Das "ökologische Jagdgesetz" der alten rot-grünen Landesregierung schränkt sie ein. Die neue Umweltministerin zeigt Verständnis für die Jäger - doch eine Rolle rückwärts können sie nicht erwarten.

  • 16.09.2017Das Wochenendjournal

    Wahlkampf 4.0 - Hinter den Kulissen der Bundestagswahl

    alles schneller, denn das Internet schläft nicht. Experten sprechen von rapid response: Bloß keinen Tweet oder Trend verpassen. Und so kommt keine Kampagne ohne digitale Strategien aus - sie sollen den herkömmlichen Wahlkampf befeuern. Claudia Hennen war

  • 05.09.2017Informationen am Morgen

    Duisburg - Gemischte Gefühle zu einem geplanten Outlet Center

    Am 24. September wählen die Duisburger nicht nur einen neuen Bundestag und Oberbürgermeister, sondern sie stimmen auch über ein neues Outlet Center am Rande der Innenstadt ab. Viele Duisburger befürchten ein Aussterben der Innenstadt - das Ergebnis könnte knapp ausfallen.

  • 13.07.2017Dlf-Magazin

    Mietpreisbremse - Wenig Platz fürs Kinderbettchen

    In Ballungsräumen wie Köln bleibt die Lage für Mieter angespannt. Laut Bundesverband der deutschen Wohnungs- und Immobilienunternehmen sind seit 2009 eine Million Wohnungen zu wenig gebaut worden. Trotzdem will die neue NRW-Regierung die Mietpreisbremse kippen.

  • 29.06.2017Hintergrund

    Ehe für alle - Umstritten bis zuletzt

    Schneller als erwartet wird wohl über die "Ehe für alle" im Bundestag abgestimmt. Doch der politische Weg bis hierhin war langwierig und konfliktreich. Und auch in Ländern, in denen die Ehe für alle bereits Gesetz ist, wird weiter intensiv debattiert.

  • 03.06.2017Das Wochenendjournal

    Hoffnung auf eine Verkehrswende - Das Fahrrad auf dem Vormarsch

    Feinstaub-Alarm und Diesel-Verbot setzen Politiker zwar auf neue Verkehrskonzepte, versprechen mehr Radwege, mehr Stellplätze, mehr Leihräder. Doch vielerorts hapert es noch an der Umsetzung. Anlässlich des 200. Geburtstag des Fahrrads war Claudia Hennen mit

  • 27.05.2017Das Wochenendjournal

    Popstar, Spielfigur, Ketzer - Luthers Vermarktung im Reformationsjubiläum

    aus Eisleben zum Star unseres Medienzeitalters werden konnte. Verabscheute Luther doch den Reliquienkult seiner Zeit, kämpfte gegen Ablasshandel und wollte keinem dienen außer Gott. 500 Jahre später reist Claudia Hennen für "Das Wochenendjournal" quer

  • 13.04.2017@mediasres

    ARTI TV - Exil-Sender mit ungewisser Zukunft

    Türkische Oppositionelle haben in Köln vor einem Monat den Fernsehsender „Artı TV“ gegründet. Aus dem Exil berichten sie momentan sechs- bis acht Stunden unabhängig und kritisch über die Türkei; die Zukunft der Journalisten in Deutschland ist allerdings noch unklar.

  • 05.04.2017Informationen am Morgen

    Duisburg-Marxloh - Das Geschäft mit der Armut

    Duisburg-Marxloh ist als sozialer Brennpunkt bekannt. Armutszuwanderer aus Südosteuropa hausen in dem Viertel unter teils menschenunwürdigen Zuständen. Vermieter und Strohmänner verdienen an ihrem Elend. Pünktlich zum NRW-Wahlkampf geht die Stadt nun verstärkt gegen diesen Missstand vor.

  • 25.03.2017Das Wochenendjournal

    Leben in Duisburg-Marxloh - Abgestempelt als No-go-Area

    schlechte Ruf wirklich gerechtfertigt, wird der Marxloher Alltag von Angst dominiert? Claudia Hennen war einige Tage im Viertel unterwegs, hat Streetworker, Polizisten und Anwohner getroffen und einen Stadtteil kennengelernt, der einzigartig in Deutschland

  • 31.12.2016Das Wochenendjournal

    Am Limit - Neue Herausforderungen für Rettungskräfte

    das Wochenendjournal hat Claudia Hennen Rettungsassistenten im Alltag begleitet. Sie hat Sanitäter getroffen, die im Dienst angegriffen worden sind und seitdem Selbstverteidigung trainieren. Und sie war in Ansbach, wo der Selbstmordanschlag im Juli bis

Audiosuche

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Zwei krächzende Raben. (imago / Reiner Bernhardt)
Betrachtungen aus der VogelperspektiveVon Menschen und Raben
Freistil 20.06.2021 | 20:05 Uhr

In der nordischen Mythologie trägt der Göttervater Odin zwei Raben auf seinen Schultern. Hughin, der Gedanke, und Munin, die Erinnerung. Sie fliegen zu den Menschen und berichten dem Gott, was die Erdbewohner umtreibt. Was würden sie ihm heute sagen?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk