Mittwoch, 20.01.2021
 
Seit 12:00 Uhr Nachrichten

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Jemen" erzielte 962 Treffer, davon 41 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 18.01.2021Tag für Tag

    Ahmad Mansour zu Religion, Rassismus und Antisemitismus - „Das Einzige, was funktioniert, ist Begegnung auf Augenhöhe“

    jetzt mal das Rad 70 Jahre zurückdrehen, in einem Dorf im Jemen hat niemand vor 70 Jahren jemals einen Weißen gesehen und im bayerischen Wald oder in einem niedersächsischen Dorf niemand einen Mann wie Sie. 70 Jahre sind in der Evolution des Menschen

  • 16.01.2021Sport am Wochenende

    Pressefreiheit im Sport - Verhaftet, bedroht, schikaniert

    -journalisten werden in vielen Ländern in ihrer Arbeit eingeschränkt. Der Jemen wird seit Jahren von Konflikten, Terror und Epidemien beherrscht. Zehntausende Menschen kamen dabei ums Leben, mehr als 250.000 sind auf der Flucht. Yahya Alhalali gehört zu den

  • 15.01.2021Thema

    Hintergründe und Konfliktlinien - Eskalation in Äthiopiens Tigray-Region

    nordöstlich an Äthiopien angrenzt, haben sowohl die USA als auch China eigene Militärstützpunkte. Von dort sind es nur wenige Seemeilen bis zur Küste des Bürgerkriegslandes Jemen.

  • 13.01.2021Kultur heute

    Reihe "Innovationsmotor Kultur" - "Wo ist die Verantwortung des Staates für die Kultur?"

    hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker, sie gibt Benefizkonzerte, ob für Kinder im Jemen, für Obdachlose in London oder für Musikerkolleginnen, die wegen der Corona-bedingten Absagen um ihre Existenz fürchten müssen. Sie mache sich Sorgen, dass in der

  • 13.01.2021Presseschau 12:50

    Die internationale Presseschau

    nicht nur für den Schlag gegen die Entspannungspolitik gegenüber Kuba. Zu den jüngsten Beschlüssen gehört auch, die Huthi-Rebellen im Jemen als Terrororganisation einzustufen. Darüberhinaus hat Trump die Souveränität Marokkos über die Westsahara

  • 21.12.2020Hintergrund

    Dschihadismus - Schwieriger Umgang mit den möglichen Gefährdern

    bisher nicht. Ein Video im Internet: Es zeigt einen Vortrag von Anwar al-Awlaki, einem islamischen Gelehrten, der 2011 bei einem Drohnenangriff der Amerikaner im Jemen getötet wurde. Al-Awlaki, der sich an Glaubensgeschwister richtet, galt als

  • 01.12.2020@mediasres

    Investigativ-Start-up "Disclose" - Harte Recherchen "Made in France"

    Gebiete im Jemen. Frankreich leugnet, dass dort ‚Caesar‘-Kanonen im Einsatz sind." Regierung reagiert auf Recherchen Fünf Monate hat "Disclose" recherchiert, um den geheimen Waffenhandel zur enthüllen. Der ist von Frankreich eigentlich verboten: Aus

  • 13.11.2020Formate des Politischen

    Formate des Politischen 2020 - Aufmerksamkeit als kostbare Ressource in Krisenzeiten

    wächst. Doch einige bereuen später ihre Entscheidung. Dürfen Ärzte Jugendlichen deshalb eine Behandlung verwehren? Sonntag, 15.11. 17:05 Uhr (Kulturfragen) Die selbstverständliche Katastrophe. Wer schaut noch nach Jemen? Seit Jahren weisen internationale

  • 10.11.2020Interview

    Nahost-Experte Michael Lüders über Dschihadisten - "Deradikalisierung und Überwachung reichen nicht aus"

    Libyen, Jemen. Wenn man natürlich Dutzenden von Millionen Menschen jede Zukunftschancen raubt und zur Zerstörung dieser Länder beiträgt – das ist nicht die einzige Ursache, aber eine wesentliche -, dann hat man natürlich ein radikales Potenzial, das man in

  • 23.10.2020Hintergrund

    Abkommen zwischen Israel und Golfstaaten - Friedensdeal oder Risiko für die Region?

    unterstützen sie offen den Warlord Khalifa Haftar, im Jemen zogen sie mit Saudi-Arabien gegen die Houthi-Rebellen in den Krieg. Ihre Streitkräfte gelten als die fähigsten in der arabischen Welt. Nun hoffen die Emirate, F-35-Jets von den USA erwerben zu können.

  • 16.10.2020Interview

    WFP-Sprecherin zu Coronafolgen - "Wir sind mit Entwicklungshilfe-Zielen um Jahre zurückgeworfen"

    brechen dort aus, wo wir Menschen nicht mit Hilfe erreichen" Kaess: Das World Food Programme hat ja die ganze Welt im Blick. Wo drohen denn akut Hungersnöte? Lüscher: Es gibt vier Länder, wo wir wirklich ganz große Sorgen uns machen. Im Jemen zum Beispiel,

  • 10.10.2020Interview

    Ärzte ohne Grenzen über COVID-19 - "Viele Menschen sind zu Hause einsam erstickt"

    Durch den Bürgerkrieg im Jemen sei die Hälfte aller Krankenhäuser zerstört, sagte Tankred Stöbe von Ärzte ohne Grenzen im Dlf. Menschen, die Symptome zeigten, seien deswegen gar nicht erst in Krankenhäusern in aufgenommen worden. "COVID-19 ist

  • 10.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    im Jemen Interview mit Elmar Brok, CDU, wie weiter im Bergkarabach-Konflikt? 08:30 Nachrichten 08:47 Sport 08:50 Presseschau Aus deutschen und ausländischen Zeitungen Am Mikrofon: Jürgen Zurheide 09:00 Nachrichten 09:05 Kalenderblatt Vor 100 Jahren:

  • 09.10.2020Hintergrund

    Friedensnobelpreis für Welternährungsprogramm - Wie die Corona-Pandemie den Hunger in der Welt verschärft

    Gesundheitsversorgung. Angefangen hat alles vor 20 Jahren. Der Hunger ist zurück. In Kenia genauso wie im Sahel, der Demokratischen Republik Kongo, dem Tschad, Indien und Myanmar, den Krisenregionen dieser Erde von Libyen über Syrien, den Jemen bis zum Sudan. Laut

  • 26.09.2020Kultur heute

    Bedrohtes Weltkulturerbe - "Sanaa schmilzt buchstäblich weg"

    haben Risse in den Fundamenten der Häuser verursacht. Und jetzt auch noch der Regen, der alles nur noch schlimmer macht", sagt Doaa al-Wassiei von der Organisation für die Erhaltung der historischen Städte des Jemen. Über den Krieg im Jemen gibt es wenige

  • 22.09.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Die Entwicklungen vom 22. bis 24. September +++

    anderem von Norwegen, dem finnischen Roten Kreuz und dem jemenitischen Roten Halbmond. Der Bürgerkrieg im Jemen hat das Krankenhaussystem des Landes geschwächt. Spitäler in Aden sind geschlossen, Angestellte geflohen, Kranke werden abgewiesen. +++ In den

  • 19.09.2020Eine Welt

    Abkommen mit VAE und Bahrain - Annäherung an Israel liegt im Interesse Saudi-Arabiens

    Golfstaaten beklagen, dass der Iran inzwischen vier arabische Hauptstädte kontrolliere: Damaskus, weil er dort als Verbündeter Baschar al-Assad auftritt, Sanaa im Jemen, wo die von Teheran unterstützten Huthi-Rebellen die Macht haben. Außerdem kommen noch

  • 15.09.2020Interview

    Annäherung an Israel - "Die arabischen Staaten haben vor den USA kapituliert"

    die Emiratis tätig zu werden. Die Insel Sokotra, die zu dem Jemen gehört, wurde vor Monaten schon von den Emiratis besetzt und es gibt ein Nachdenken darüber, dort gemeinsam zwischen dem Emiratis und den Israelis diese Insel als militärischen Vorposten

  • 14.08.2020Forschung aktuell

    Fußball gegen Vorurteile - Forschungsprojekt: Spielerische Konfliktvermeidung im Irak

    wieder aufbauen? Wie können sich Nachbarn wieder in die Augen schauen? Und leider ist dies kein Einzelfall. Dieselben Fragen stellten wir nach den Konflikten in Ruanda, Bosnien und Sierra Leone. Wir stellen diese Fragen immer noch in Syrien, im Jemen, in

  • 03.08.2020Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Jemen - Stimmen aus dem vergessenen Krieg

    Über den Krieg im Jemen gibt es wenige Berichte und noch weniger Bücher. Die jemenitische Autorin und Journalistin Bushra al-Maktari ist inkognito durchs Land gereist und hat unter Lebensgefahr mit ihren Landsleuten gesprochen. Und die kommen zu

  • 01.08.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    China Die USA kurz vorm Bürgerkrieg? Eine Anatomie der Protestbewegung in Portland Trump will TikTok in den USA sperren und Microsoft will es angeblich aufkaufen Rassismus in Großbritannien: Zwei Abgeordnete berichten Die UN und der Jemen - Der Kampf

  • 27.07.2020Forschung aktuell

    Heuschreckenplage in Afrika und Asien - Sorge vor der Sommerbrut der Heuschrecken

    Ostafrika erlebt die größte Heuschreckenplage seit Jahrzehnten. Auch Pakistan, Indien und der Jemen kämpfen mit Schwärmen. Inzwischen ist die zweite Generation der Insekten in Ostafrika geschlüpft. Ob es gelingen wird, die Tiere am Wandern zu

  • 24.07.2020Interview

    Hagia Sophia öffnet als Moschee - "Hier instrumentalisiert Erdogan Religion politisch"

    diese Politik in Syrien führt. Wir wissen, dass er das in Libyen führt. Wir wissen, dass er sogar auf dem Balkan, bis nach Somalia hin und jetzt auch noch im Jemen diese Politik führt mittels der Religion. Der Preis für Erdogans Machtspiel ist hoch,

  • 23.07.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Entwicklungen vom 22. bis 23. Juli +++

    der Corona-Pandemie. +++ Die Corona-Krise verschlimmert die ohnehin katastrophale Versorgungslage im Jemen . Bis Jahresende werde die Zahl der Hungernden im Süden des Landes um mehr als eine Million auf 3,2 Millionen Menschen steigen , warnte das

  • 21.07.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Die Entwicklungen vom 21. Juli +++

    In der US-Hauptstadt Washington gilt ab heute eine Maskenpflicht. Die Corona-Krise verschlimmert die ohnehin katastrophale Versorgungslage im Jemen. Beim Motorenhersteller MAN sollen 3.000 Jobs in Deutschland wegfallen. Weitere Entwicklungen in

  • 05.07.2020Kalenderblatt

    Gesetz seit 70 Jahren - Das Rückkehrrecht jedes Juden nach Israel

    Gesetz Allein in den ersten drei Jahren nach Gründung des Staates wanderten fast 700.000 Juden ein: Überlebende des Holocaust, aber auch Juden aus Ägypten, Irak und Jemen. Ende 1951 hatte sich die jüdische Bevölkerung Israels fast verdoppelt, die Zahl der

  • 22.06.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Die Entwicklungen vom 22. bis 26. Juni +++

    der WHO seien etwa in Pakistan, Afghanistan und dem Jemen mehr als 70 Prozent der registrierten Coronavirus-Patienten männlich, ebenso in Somalia, der Zentralafrikanischen Republik und dem Tschad. Weltweit zeigt die Statistik dagegen, dass Frauen und

  • 06.06.2020Eine Welt

    Irak und Syrien - Der Terror des IS kommt langsam wieder

    zentralen Terrororganisation auf ihre Ableger und Untergruppen aus. Egal, ob wir hier über Ägypten oder den Jemen reden, über West-Afrika oder Südostasien."

  • 03.06.2020@mediasres

    @mediasres Medienmagazin - Die Sendung vom Mittwoch

    Mit wem über Rassismus diskutieren? • Facebook-Posts von Donald Trump bleiben unberührt • AFP-Journalist Nabil Hasan al-Quaety im Jemen getötet • Glosse: Bodennahe Gedanken im neuen Podcast von Gerhard Schröder • Schluss mit alternativen Fakten? Aus

  • 03.06.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    unberührt AFP-Journalist Nabil Hasan al-Quaety im Jemen getötet Glosse: Bodennahe Gedanken im neuen Podcast von Gerhard Schröder Schluss mit alternativen Fakten? Aus für Australiens Radiomoderator Alan Jones Schlagzeile von morgen: Uetersener Nachrichten Am

  • 02.06.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Interview mit Michael Dreyer, USA-Experte Uni Jena GroKo berät Konjunkturpaket Viele Verstöße gegen Corona-Regeln Saudi-Arabien veranstaltet Geber-Konferenz für Jemen Sportler unterstützen Proteste in den USA Koalition uneins über Konjunkturpaket USA: Gewalt

  • 31.05.2020Sport am Wochenende

    Saudi-Arabien und der Fußball - Brisanter Deal um Newcastle United

    so viel wie noch nie in Saudi-Arabien. Zudem führt das Königreich seit 5 Jahren einen brutalen Krieg im Jemen: Laut den Vereinten Nationen die größte humanitäre Krise der Gegenwart. Für weltweites Aufsehen sorgte 2018 der Mord an dem Journalisten

  • 18.04.2020Eine Welt

    Krieg im Jemen - Wollen die Kriegsparteien wirklich Frieden?

    Im Jemen gilt seit vergangener Woche eine einseitig verkündete, durch das Coronavirus bedingte Feuerpause. Der zuständige UN-Vermittler sieht Fortschritte hin zu einem dauerhaften Waffenstillstand. Doch es gibt begründete Zweifel, ob die

  • 13.04.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zu Covid-19 - Corona-Virus: Einwicklungen vom 13. bis 14. April

    Verkehrsbeeinträchtigungen . Selbst am Gründonnerstag wurden nur etwas mehr als 600 Staus gemeldet. Im vergangenen Jahr waren es noch 3.400 gewesen. +++ Nachdem im Kriegsland Jemen ein erster Covid-19-Fall gemeldet wurde, hat die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" die

  • 12.04.2020Sport am Wochenende

    Fußball im Jemen - Symbol der Standhaftigkeit

    Hunderttausend Tote, Millionen Flüchtlinge, Epidemien, Unterernährung, zerstörte Infrastruktur: Der Jemen durchleidet angesichts des Bürgerkriegs eine der größten humanitären Krisen. Es gibt wenig an dem sich die Bürger aufrichten können. Eine

  • 10.04.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zu Covid-19 - +++ Coronavirus: Die Entwicklungen vom 9. bis 10. April +++

    Chicago mit vielen Corona-Infektionsfällen zu verlegen . Stattdessen wies der Richter die Aufseher an, mehr Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus zu unternehmen. In dem Gefängnis sind rund 450 Häftlinge und Wärter positiv getestet worden. +++Der Jemen

  • 11.03.2020Forschung aktuell

    WMO-Klimareport 2019 - Erreichen der Pariser Klimaziele immer unwahrscheinlicher

    Somalia, Kenia und Äthiopien. Aber auch Länder wie der Jemen und Pakistan sind betroffen. Dieser Ausbruch erstreckt sich über ein ziemliches großes Gebiet." Kritik an den Klimaschutz-Maßnahmen der Industrieländer Eine "neue Qualität" hatten die Waldbrände

  • 26.02.2020Forschung aktuell

    Heuschreckenplage in Ostafrika - "Die Ernährungssicherheit von Millionen Menschen ist in Gefahr"

    gibt Gebiete wie den Jemen, Somalia oder den Südsudan, in denen die Sicherheitsbedenken extrem hoch sind. Dort sind Monitoring und Gegenmaßnahmen einfach nicht möglich. Und die Heuschrecken profitieren davon. Deshalb gibt es im Moment zahlreiche

  • 21.02.2020Tag für Tag

    Menschenrechtsverletzungen im Iran - Bahai-Religion aus Personalausweis gestrichen

    Bereich. Ich war in Ägypten mit dem Ausschuss - und auch da sieht die Lage der Bahai schwierig aus." "Religionsfreiheit ist ein fundamentales Menschenrecht " Auch im Jemen werden Bahai immer wieder inhaftiert. Anfang letzten Jahres wurde ein Bahai dort zum

  • 17.02.2020Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Jürgen Reifenberger - "Vergangenheit. Bewältigung. Vergangenheitsbewältigung"

    Vergangenheitsbewältigung, wie das in der Anti-Hitler-Koalition zwischen 1941 und 1948 der Fall gewesen ist." Angesichts des aktuellen politischen Personals mit Trump, Johnson, Putin und Xi Jinping und angesichts zahlreicher Krisenherde von Iran, Syrien und Jemen über die

  • 12.02.2020Hintergrund

    Vor der Münchner Sicherheitskonferenz - Weniger Westen war nie

    Woche", seufzt Wolfgang Ischinger. Ukraine, Afghanistan, Jemen, Libyen und Iran, das sind nur fünf von zehn Konflikten, die die Brüsseler NGO ‚International Crisis Group‘ 2020 für besonders wichtig hält. Und Syrien ist in den Top-Ten noch nicht einmal

  • 09.02.2020Sonntagsspaziergang

    Vom Feudalismus in die Moderne - Die vielen Gesichter des Oman

    geerntet. "Das ist eben diese gute Qualität, dieser Baum, und den gibt es nur im Oman eigentlich, also mehr im Oman als im Jemen, wobei damals hat das ja zusammen gehört, dieses Arabia Felix. Und das ist ein uraltes Heilmittel, desinfiziert auch. Die Römer

  • 08.02.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Auslandskorrespondenten berichten Parlamentswahlen im Krisenstaat Kamerun - Zwischen Biya und Boykott Luftbrücke für Kinder und Kranke - Medizinische Versorgung im Jemen Besonders von der Krise betroffen - Die verlassenen Kinder Venezuelas Bolsonaros feindliche Politik -

  • 25.01.2020Informationen am Mittag

    Saudi-Arabien - Bundespolizisten sollen Grenzschützer ausbilden

    deutschen Herstellern gekauft. Zum Teil des Vertrags gehörte auch eine Einweisung durch deutsche Fachleute. In den vergangenen Jahren wuchs allerdings die Bedeutung der Grenzfrage: Saudi-Arabien grenzt an Irak und Jemen und ist selbst im Jemen-Krieg aktiv

  • 23.01.2020Forschung aktuell

    Heuschreckenplage in Ostafrika - "In kurzer Zeit die gesamte Vegetation weggefressen"

    Die Heuschreckenplage in Ostafrika habe dramatische Auswirkungen, vor allem für die Landwirtschaft, sagte der Biologe Axel Hochkirch im Dlf. Zudem seien teilweise Krisenregionen wie Jemen oder Somalia betroffen. Ursache seien feuchte Wetterlagen -

  • 15.01.2020Informationen am Morgen

    Teherans Einfluss - Wie der Iran Macht in arabischen Ländern ausübt

    Teheran betätigen: die Houthi-Rebellen im Jemen. Der unabhängige jemenitische Experte Hafez Albukari zählt auf, was die Houthis in den vergangenen Jahren vom Iran erhielten: "Berater, technische, politische und auch militärische Unterstützung. Etliche Male

  • 09.01.2020Hintergrund

    Iran-Irak-USA-Konflikt - Kampf um die regionale Vorherrschaft

    1.500 Menschen sollen umgekommen sein. Das Land exportiert kaum noch Öl. Teheran mischt aber in etlichen Ländern im Nahen Osten mit – in Syrien, im Libanon, im Irak und im Jemen. Architekt und Baumeister dieser expansiven Politik war Ghassem Soleimani.

  • 09.01.2020Interview

    Rolf Mützenich (SPD) - "Am Atomabkommen so gut wie möglich festhalten"

    Drückeberger, sondern wir versuchen, auf der einen Seite einen Beitrag zu leisten, aber ich habe zum Beispiel auch auf der anderen Seite hingewiesen, wir versuchen uns in Diplomatie, in Konfliktentschärfung in Libyen, im Jemen. Wir haben auch versucht, die

  • 07.01.2020Interview

    Eskalation in der Golf-Region - "Die Amerikaner haben einen Riesenfehler gemacht"

    die Türkei engagiert. Wir haben den Jemen-Konflikt. Wir haben im Libanon erhebliche Probleme und wir haben das Existenzrecht Israels, das es zu verteidigen gilt. Deshalb haben wir Europäer ein massives Interesse, in der Region präsent zu sein, und hier

  • 06.01.2020Hintergrund

    100 Jahre Multilateralismus - Wenn die Verträge der Völker zu verblassen drohen

    Verständnis für diese Regeln haben, das sehr minimal ist." So wird sexuelle Gewalt von bewaffneten Gruppen im Nordosten Kongos gezielt als Kriegswaffe eingesetzt, um Gegner zu schwächen. Auch in anderen Krisenherden, in Libyen, in Somalia oder dem Jemen,

Audiosuche

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Es ist ein Konzertsaal zu sehen mit einem auf Abstand stehendem Chor auf der Bühne und rar besetzten Publikumssitzen (Justus Hoffmeier)
Heimspiel – Die ROC BerlinSingen neu erlebbar machen
Spielweisen 20.01.2021 | 22:05 Uhr

Seit Covid-19 grassiert, können professionelle Chorsängerinnen und -sänger ihren Beruf nur noch stark eingeschränkt ausüben. Für die Chöre der ROC Berlin ist das eine doppelte Herausforderung: Gilt es doch, Chorarbeit neu zu definieren und zugleich an ambitionierten Projekten weiter zu arbeiten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk