Samstag, 18.01.2020
 
Seit 23:05 Uhr Lange Nacht

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Nord Stream" erzielte 187 Treffer, davon 21 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 16.01.2020Interview

    Michael Link (FDP) zu Russland - „Putin hält sich alles offen“

    eher härter sein gegenüber Russland, oder eher weicher – Stichwort Nord Stream Zwei zum Beispiel? Link: Bei Nord Stream Zwei wäre es wichtig gewesen, dieses Projekt von Anfang an gemeinsam europäisch aufzusetzen. Als das Konsortium gemacht wurde, war es

  • 13.01.2020Kommentare und Themen der Woche

    Krisendiplomatie in Moskau - Russland nutzt das Machtvakuum

    Kanzlerin, telefoniert dann mit Paris und Rom, und in Moskau haben der Regierungschef Libyens und sein wichtigster Widersacher an Waffenstillstandsverhandlungen teilgenommen. Das Sahnehäubchen: Nord Stream 2 wird auch zu Ende gebaut. So ein pralles

  • 13.01.2020Interview

    Ex-Botschafter Chrobog - "Esper hat einen sehr gefährlichen Weg beschritten"

    den USA? Chrobog: Nein, die Gefahr sehe ich im Moment noch nicht. Aber tendenziell haben wir natürlich eine gewisse Entfremdung, was unser Verhältnis zu den USA angeht, und die Ölfrage spielt eine große Rolle. Im Grunde wird immer wichtiger auch Nord

  • 12.01.2020Presseschau 08:50

    Die Presseschau

    Syrienkonflikt der eskalierende Bürgerkrieg in Libyen und das von den Vereinigten Staaten ausgelöste Hickhack um die Vollendung der deutsch-russischen Gaspipeline Nord Stream 2. Und ganz aktuell die akute Gefahr eines großen Krieges der Amerikaner mit dem Iran.

  • 23.12.2019Interview

    Nord Stream 2 - Beyer (CDU): "Ich sehe das Projekt zunehmend kritisch"

    Die Sanktionen gegen Nord Stream 2 hätten sich seit etwa anderthalb Jahren angekündigt, sagte der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung Peter Beyer (CDU) im Dlf. Deutschland habe sich die geopolitische Dimension des Projekts zu spät

  • 23.12.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Saudi-Arabien: Todesurteile gegen Kashoggi-Attentäter Ufo droht mit Flugbegleiterstreiks China senkt Zölle auf Lebensmittel Amtsinhaber Ghani gewinnt Präsidentschaftswahlen mit absoluter Mehrheit US-Bezirke werden Schutzgebiete für Waffenbesitz Debatte über Nord

  • 21.12.2019Kommentare und Themen der Woche

    Nord Stream 2 - Deutschland darf sich von den USA nicht erpressen lassen

    Allzu durchsichtig ist das Bemühen des US-Präsidenten, das eigene Flüssiggas wieder konkurrenzfähig zu machen - deswegen muss Nord Stream 2 zu Ende gebaut werden, kommentiert Frank Capellan. Doch auch losgelöst davon müsse Deutschland seine

  • 21.12.2019Interview

    US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 - "Erpresserisch und nicht zu tolerieren"

    Der SPD-Wirtschaftsexperte Bernd Westphal hält die US-Sanktionen gegen das Gaspipelineprojekt Nord Stream 2 für eine schwere Belastung des nordatlantischen Bündnisses. Die Energieversorgung sei eine innere Angelegenheit der Europäer, sagte Westphal

  • 18.12.2019Deutschlandfunk - Der Tag

    Der Tag - Smartphone = Kinderarbeit

    Apple, Microsoft, Dell - diese Konzerne machen Profit mit Kinderarbeit - das sagt eine amerikanische Menschenrechtsorganisation und hat Klage eingereicht. Was soll das bringen? Außerdem: Der Streit um Nord Stream 2 - der Druck gegen Berlin wird

  • 18.12.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 12:50 Internationale Presseschau 13:00 Nachrichten 13:30 Nachrichten 13:35 Wirtschaft am Mittag US-Senat beschließt Sanktionen gegen Nord Stream 2 ifo-Geschäftsklimaindex Börsengespräch: Mega-Fusion in der Autobranche EU-Staaten einigen sich auf

  • 17.12.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Kultivierter Teil im Hambacher Tagebau Konflikt um Nord Stream 2: Unternehmen in Meck-Pomm durch Sanktionen bedroht? Am Mikrofon: Peter Sawicki 14:30 Nachrichten 14:35 Campus & Karriere Das Bildungsmagazin Wie frei ist die Forschung an der TUM? Die Technische

  • 13.12.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Wirtschafts-Presseschau 14:00 Nachrichten 14:10 Deutschland heute Explosion im Wohnhaus in Blankenburg/Sachsen-Anhalt BKA in Bedrängnis: Gefahr durch Anis Amri falsch eingeschätzt? AWO-Skandal in Frankfurt: Oberbürgermeister Feldmann spricht Konflikt um Nord

  • 12.12.2019Kommentare und Themen der Woche

    Nord Stream 2 - Sanktionen gehen eindeutig zu weit

    für amerikanisches Flüssiggas genug Absatzmöglichkeiten gebe. Mit wenig anderem hat sich Deutschland, die Bundesregierung, international so viel Ärger eingeheimst wie mit dem Wohlwollen, mit dem der Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 unterstützt

  • 12.12.2019Interview

    US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 - "Große Einmischung in europäische Angelegenheiten"

    Die USA planen Sanktionen gegen Firmen, die am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligt sind - denn Deutschland mache sich damit abhängig von Russland. Doch die Lieferung von russischem Erdgas sei zuverlässiger als die amerikanische

  • 12.12.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Weihnachtsgeschenke: Stromfresser meiden 12:00 Nachrichten 12:10 Informationen am Mittag Berichte, Interviews, Musik Wahl in Großbritannien - Auftakt des Wahltages US-Sanktionen gegen Nord-Stream-2-Pipeline-Firmen - Gegensanktionen gefordert Gefahr für

  • 10.12.2019Interview

    Ukrainischer Botschafter in Deutschland - "Abschlusserklärung ist ein Hoffnungsschimmer für uns alle"

    übrigens betroffen. Eine neue Lösung muss gefunden werden. Die Kanzlerin hat uns Ukrainern versprochen, dass die Pipeline Nord Stream II nicht in Betrieb gehen wird, solange es keine Transitlösung gibt, und zwar nicht nur für ein Jahr als Übergangsfrist,

  • 09.12.2019Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Heike Buchter - „Ölbeben“

    es um Energie. Zum Beispiel um die Gasleitung Nord Stream 2 von Westsibirien nach Europa. Für Trump liefert sich Deutschland damit Russland aus - ausgerechnet der Exportweltmeister. Das alles passt in das Weltbild des Präsidenten. Oder geht es ihm vor

  • 09.12.2019Thema

    Ukraine-Konflikt - Erstes Treffen von Putin und Selenskyj

    Verträgen interessiert – ganz im Gegensatz zu dem russischen Konzern Gazprom, der die baldige Fertigstellung der Pipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee erwarte. Ukraine Ähnlich wie Moskau hat auch Kiew die Erwartungen an das Treffen in Paris gedämpft. Dass

  • 06.12.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Deutsche Unternehmer bei Putin - Russland hält an Gas-Transit durch die Ukraine fest

    nach Europa auch dann, wenn die neue Pipeline Nord Stream 2 in Betrieb ist. Wladimir Putin blieb schwammig: "Das bedeutet überhaupt nicht, dass Russland die Absicht hegt, den Gastransit durch das Territorium der Ukraine zu unterbrechen. Die Frage ist

  • 05.12.2019Interview

    Michael Link (FDP) zu Mord an Georgier - „Von russischer Seite zeichnet sich ein Muster ab“

    Es wird zum Beispiel mit der EU verhandelt, um Zugang zum Energie-Binnenmarkt zu bekommen – Stichwort Nord Stream und andere Dinge. Wir haben durchaus auch Druckmittel. Aber von einer Aufhebung der Sanktionen zurzeit, die wir ja haben, zum Beispiel

  • 11.09.2019Informationen am Morgen

    EuGH-Urteil zu Gaspipeline Opal - Niederlage für Gazprom

    sogenannten Dritten Energiepakets der EU. Polen klagte mit Erfolg Der polnische Energieexperte Jakub Kajmowicz, Chefredakteur des Internetportals "Energetyka24": "Man hat wohl gesagt: Die Opal-Pipeline ist als Fortsetzung der Gaspipeline Nord Stream 1 gebaut

  • 01.09.2019Interview der Woche

    Warschauer Historiker Borodziej - "Polen hat Reparationsansprüche teils erhalten, teils verwirkt"

    und das ist ein Riesenfortschritt. Einer der wichtigsten Streitpunkte, die es zwischen Berlin und Warschau gibt, ist ja Nord Stream 1 und 2. Da gibt es durchaus praktische Lösungen, die denkbar wären, dass es eine Abzweigung dieser Pipeline gibt, die

  • 23.08.2019Interview

    G7-Gipfel in Biarritz - Norbert Röttgen warnt vor chinesisch-russischer Allianz

    streitet und nicht mal mehr am Ende ein Kommuniqué zustande bringt. Es steht um uns selber sehr ernst und wir müssen uns mit uns selber beschäftigen. Nord Stream II "ist eine Frage von Realpolitik" Heinemann: Russland soll draußen bleiben. Gleichzeitig

  • 07.08.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Krauter 17:00 Nachrichten 17:05 Wirtschaft und Gesellschaft Höhere Steuern, höhere Standards: Woran scheitert besserer Tierschutz? Interview mit Ute Knierim, Uni Kassel Höfe-Sterben: Warum viele Landwirte aufgeben Streit um Nord Stream 2: Die deutsche

  • 14.07.2019Interview der Woche

    Ronald Pofalla, Ko-Vorsitzender des Petersburger Dialogs - "Sanktionen gegen Russland sind richtig"

    Nachfolgerin von Angela Merkel, bei der nächsten Bundestagswahl erleben, mal dahingestellt, wann sie sein wird? Pofalla: Das kann ich Ihnen nicht sagen. Ich befasse mich parteipolitisch, offen gestanden, mit diesen Fragen nicht mehr. "Nord Stream 2 ist zwingend

  • 02.07.2019Europa heute

    Ostsee-Pipeline - Dänemark mauert: Nord Stream 2 muss verlegt werden

    Ukraine nach Europa. Auf die Durchleitungsgebühren ist das Land finanziell angewiesen. Mit Nord Stream 2 könnte Russland das Gas für Europa an der Ukraine vorbei direkt nach Deutschland leiten. Die Ukraine hätte das Nachsehen. Und Dänemark hat Angst vor

  • 02.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    .Rache, Macht, Visionen? Was treibt Macron an im Personalpoker der EU? (Gespräch) Ohne uns! Dänemark blockiert Ausbau der Nord-Stream-Pipeline Schwierige Aufarbeitung: Rumänien und die Juden im Zweiten Weltkrieg (2/5) Am Mikrofon: Bastian Rudde 09:30

  • 01.07.2019Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Jens Høvsgaard - "Gier, Gas und Geld"

    Die Kontroverse um Nord Stream 2 ist in vollem Gange. Die erste Pipeline des russischen Konsortiums ist dagegen längst in Betrieb. Um das Projekt durchzusetzen, habe Russland laut Autor Jens Høvsgaard auch nicht vor Korruption, Erpressung und

  • 01.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Gesellschaft. Ein Plädoyer für Freiheit und Ordnung im 21. Jahrhundert" Oekom Verlag Daniel Siemens: "Sturmabteilung. Die Geschichte der SA" Siedler Verlag Jens Høvsgaard: "Gier, Gas und Geld. Wie Deutschland mit Nord Stream Europas Zukunft riskiert" Europa

  • 27.06.2019Zeitzeugen im Gespräch

    Transatlantiker Karl Kaiser - "Die Wahrheit gibt es für den US-Präsidenten nicht mehr"

    Deutschlands und an die geänderten Umstände wäre ausgeblieben. Und das vergisst man oft. Gerhard Schröder wird ja für manches dieser Tage kritisiert im Zusammenhang mit Nord Stream und seinem Verhältnis zu Putin, aber man sollte nie vergessen, dass diese beiden

  • 15.06.2019Interview

    Diplomat Chrobog - "Große Gefahrpotenziale" im Iran-Konflikt

    Russland. Hier spricht wieder einiges für die Fortsetzung von der Pipeline Nord Stream 2, das muss man auch mal sagen, … Heuer: Die Donald Trump ja nicht will. Chrobog: … die Donald Trump nicht will, aber man muss auch fragen, macht man sich lieber von

  • 27.04.2019Interview

    Gabriel (SPD) zur CO2-Steuer - "Verteilungsungerechtigkeit mit dem Klimaschutz verbinden"

    Beweis, dass wir es ernst meinen mit der Umverteilung. Zurheide: Zum Schluss kurz eine andere Frage: Brauchen wir eigentlich noch Erdgas, genau genommen, brauchen wir Nord Stream 2, da wird ja mächtig auch diskutiert. Wie sehen Sie das, gibt es da

  • 27.04.2019Informationen am Morgen

    CSU im EU-Wahlkampf - Plötzlich europäisch

    Nationen selbst verantwortlich sein. Dass Manfred Weber die Konservativen in ganz Europa vertritt, wurde diese Woche klar: Er stellte sich deutlich gegen Nord Stream 2, die deutsch-russische Gas-Pipeline. Weber ist eben auch Spitzenkandidat der gesamten

  • 26.04.2019Interview

    Nord Stream 2 - "Gas wird immer mehr zur politischen Waffe"

    Die umstrittene Nord Stream 2-Pipeline ist aus energiewirtschaftlicher Sicht nicht notwendig - und unrentabel, sagte die Energieexpertin Claudia Kemfert im Dlf. Der Gasbedarf werde seit Jahrzehnten überschätzt. Bei dem Projekt stehe vor allem die

  • 26.04.2019Informationen am Mittag

    Webers Kritik an Nord Stream 2 - Eine Gaspipeline entzweit die Politik

    Mit seiner vehementen Ablehnung der Gaspipeline Nord Stream 2 hat EVP-Kommissionskandidat Manfred Weber der deutschen Regierung einen Bärendienst erwiesen. In Berlin ist nicht nur der Koalitionspartner SPD verärgert. Auch die eigenen Reihen wollen

  • 26.04.2019Interview

    Gipfel in Peking - "Faire Bedingungen auf beiden Seiten der Seidenstraße"

    eingehen zu müssen. Pipeline: Webers "persönliche Meinung" Im unionsinternen Streit um die Ostseepipeline Nord Stream 2 betonte Altmaier die Haltung der Bundesregierung gegen einen Stopp der Gasleitung. Das Projekt sei "nach den geltenden Rechtsvorschriften

  • 26.04.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Weber: Bundesregierung streitet über Nord Stream 2 Nord Stream 2 ökonomisch sinnvoll? Interview mit Claudia Kemfert, DIW Steuersenkungen und Entlastungen für Rentner: Echo auf Macron-Rede Studie zur Europawahl: Protest statt politische Mitte

  • 25.04.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Fusionsgespräche, Interview mit Hans-Peter Burghof, Wirtschaftswissenschaftler Uni Hohenheim Putin und Kim beraten über Atomwaffenprogramm Nord Stream 2, die Bundesregierung und die Kritik aus Europa Berliner Verkehrssenatorin stößt Debatte über City Maut an Neue

  • 12.04.2019Nachrichten vertieft

    Interview mit RT Deutsch - Darf man mit Putins Sender sprechen?

    RT-Reporter Barley etwa, was die Politikerin von möglichen US-Sanktionen gegen Firmen halte, die sich an der Gaspipeline "Nord Stream 2" beteiligten. Die Bundesjustizministerin sagte, dass die Gaspipeline eine private Unternehmung sei, bei der sich

  • 28.03.2019Europa heute

    Ukrainische Präsidentschaftswahl - Schlechte Aussichten für Moskau

    nächsten Monaten noch viel wichtiger werden. Gazprom bereitet sich längst darauf vor, Gas an der Ukraine vorbei nach Europa zu pumpen, worauf eine Reihe von Äußerungen in Moskau hindeutet. Dazu dienen die Pipeline Nord-Stream 2 durch die Ostsee und die

  • 28.03.2019Interview

    Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien - "Lieferstopp fortsetzen, solange der Jemen-Krieg andauert"

    Position vertreten. Da kommt ja einiges zusammen. Das war in der Flüchtlingspolitik so, das ist bei Nord Stream II so – alles gut begründete Handlungen der deutschen Regierung, aber alles auch Handlungen, wo die europäischen Partner auf eine stärkere

  • 28.02.2019Deutschlandfunk - Der Politikpodcast

    Folge 85 - EU, Rüstungsexporte, Nord-Stream: wie funktioniert die deutsch-französische Achse?

    Deutschland und Frankreich sollen Europa voran bringen. Angela Merkel und Emmanuel Macron unterzeichneten im Januar den mit viel Symbolik und Erwartungen befrachteten "Aachener Vertrag". Seitdem aber hat es immer wieder geknirscht. In dieser Woche haben sich Merkel und Macron wieder getroffen - eine Zwischenbilanz der deutsch-französischen Beziehungen

  • 18.02.2019Interview

    Europäer in Terrormiliz - Kiesewetter fordert "eindeutige Nachweise" über IS-Kämpfer

    gerichtet. Russland ist ein strategischer Wettbewerber und verhält sich zunehmend als Gegner. Kiesewetter sieht "Nord Stream II skeptisch" Müller: Aber wenn Russland Gegner ist und so viel verbrochen hat, wie Sie es gerade auch ganz kurz skizziert haben, Herr

  • 17.02.2019Informationen am Abend

    Münchner Sicherheitskonferenz - Tiefe internationale Gräben

    "mörderischen revolutionären Regime" nicht mehr zu untergraben. Die europäischen Partner rief Pence dazu auf, aus dem Nuklearabkommen mit dem Iran auszusteigen. Er kritisierte die von Deutschland gewollte Nord-Stream-II-Pipeline, forderte höhere Rüstungsausgaben

  • 14.02.2019Hintergrund

    Vor der Münchner Sicherheitskonferenz - Europa und die Debatte um eine neue Ostpolitik

    dem Baltikum, aus Polen, auch aus Russland. Und die Skepsis bei ihnen gegenüber allem, was "Ostpolitik" heißt und aus Deutschland kommt, ist groß. Vor allem das umstrittene Pipelineprojekt Nord Stream 2, an dem die Bundesregierung trotz hartnäckiger

  • 13.02.2019Zur Diskussion

    Interessenpolitik - Nationalismus im Herzen Europas

    Egal welche politischen Eskapaden in Europa man zurzeit betrachtet: Es wirkt, als reife der Nationalismus wieder heran. Wo mündet nationale Interessenpolitik in riskante Alleingänge? Gehört auch der Vorstoß der Bundesregierung in Sachen Nord Stream

  • 13.02.2019Deutschlandfunk - Der Tag

    Der Tag - Gasstreit: Wie Berlin europäisches Porzellan zerschlägt

    Interessen spielen im Streit um die europäischen Gasrichtlinie und das umsrittene Pipeline-Projekt Nord Stream 2 eine Rolle, sagt unser Europa-Korrespondent Peter Kapern. Und alle spielen mit verdeckten Karten. Aber die Bundesregierung hat mit ihrem Vorgehen

  • 13.02.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Presseschau 13:00 Nachrichten 13:30 Nachrichten 13:35 Wirtschaft am Mittag Grünes Licht für Nord Stream 2 - EU einigt sich auf neue Gas-Richtlinie Börsenbericht: Wirecard - Nun auch Sammelklagen aus den USA. Im Gespräch: Klaus Nieding, Deutscher Anleger

  • 12.02.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Energiemarkt - Altmaier will US-Flüssiggas-Importe erleichtern

    Deutschland ein Hafen für Flüssiggas. Diese deutsch-amerikanische Investorenkonferenz ist keine spontane Reaktion auf den aktuellen Streit um die Nord Stream 2 Pipeline. Die Idee sei im vergangenen März im Gespräch mit dem amerikanischen Handelsminister

  • 10.02.2019Interview der Woche

    Chef der Münchner Sicherheitskonferenz Ischinger - "Energieaußenpolitik darf kein Alleingang sein"

    Nord Stream 2 widerspreche der deutschen Grundüberzeugung einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik, sagte der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger im Dlf-Interview der Woche. Doch das Projekt jetzt noch scheitern zu lassen,

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Alice HASTERS, Journalistin, Autorin, Portraet, Porträt, Portrait, Angeschnittenes Einzelbild, Einzelmotiv, zu Gast in der Sendung Koelner Treff im WDR Fernsehen, 13.12.2019. *** Alice HASTERS, Journalist, Author, Portrait, Portrait, Single image, Single motif, guest in the programme Koelner Treff on WDR television, 13 12 2019 (www.imago-images.de)
Identitäten (7/7)Warum weiße Menschen so gerne gleich sind
Essay und Diskurs 19.01.2020 | 09:30 Uhr

"Aber wir sind doch alle gleich!" So reagieren vor allem weiße Menschen oft, wenn die Sprache auf Rassismus kommt. Sobald weiße Menschen und ihre Privilegien in der Gesellschaft benannt werden, sagt Autorin Alice Hasters, scheint ihnen Gleichsein plötzlich wichtig und Hautfarbe egal zu sein.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk