Sonntag, 31.05.2020
 
Seit 15:05 Uhr Rock et cetera

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "mensch und natur" erzielte 6955 Treffer, davon 2 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 25.07.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    war alles noch in Ordnung, dann ein Blick, ein Satz, ein Wort und die Beziehung gerät ins Wanken, mit dem Liebsten, dem Kind, mit Freunden oder Kollegen. Was nährt Verbindung und Verstehen? Wodurch fühlen sich Menschen verletzt und einsam? Diese Fragen

  • 14.06.2020Freistil

    Von Wertschätzung in einer globalisierten Welt - R.E.S.P.E.K.T. 2.0

    Respekt ist nicht gleich Respekt. Eine Ärztin oder einen Polizisten zu respektieren, das geschieht unter ganz anderen gesellschaftlichen Voraussetzungen als der Respekt gegenüber Menschen anderer Religionen, anderer politischer Haltungen und

  • 14.06.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Konzentration und Langsamkeit - zu Hause. Es gibt viele Gründe gegen Fernreisen und Massentourismus: Der Klimawandel zwingt uns zu Urlaub mit geringerem CO2-Abdruck. Der Lindwurm des Massentourismus wälzt die Natur nieder - oder womöglich sogar einst heilige

  • 31.05.2020Wissenschaft im Brennpunkt

    Selbstausbreitende Impfstoffe - Auf stiller Mission im Urwald

    Tollwut, Ebola oder das neue Coronavirus: Viren aus dem Tierreich können dem Menschen gefährlich werden. Eine mögliche Gegenstrategie: Wildtiere impfen, und zwar mit Impfstoffen, die sich genau wie Viren selbstständig in einer Population ausbreiten.

  • 31.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 31.05.2020Wissensnachrichten

    Öffentlicher Nahverkehr - Ruhrbahn testet Anti-Corona-Beschichtung

    Fahrzeuge mit dem klarlackähnlichen Mittel behandelt. Ein chemischer Prozess soll dafür sorgen, dass nahezu alle Bakterien, Viren und Pilze beseitigt werden. Das Mittel soll bis zu einem Jahr wirksam, für Mensch oder Natur aber unschädlich sein. Eine Studie

  • 31.05.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Identität frei wählen. Oder sind Transpersonen und Menschen mit uneindeutigem Geschlecht gerade der Beweis dafür, dass die Natur mit Macht in den Gender-Diskurs zurückkehrt? Die Medizin zum Beispiel hat erkannt, dass Männer und Frauen unterschiedlich auf

  • 30.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 30.05.2020Computer und Kommunikation

    Umwelt - Künstliche Intelligenz gegen den Klimawandel

    Allerdings hat jede Technologie auch immer ihre Kehrseiten. Die EU hat erklärt, wie sie Digitalisierung und KI gestalten möchte. Tom Hillenbrand ist skeptisch, ob das viel bringen wird. Künftig würden Computer den Menschen den Rang ablaufen.

  • 29.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 29.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 28.05.2020Büchermarkt

    Philipp Blom: "Das große Welttheater" - Keine Krone der Schöpfung

    vom Menschen müsse dessen Sonderstellung in der Natur hinterfragen, postuliert Philipp Blom mit Verweis auf wissenschaftliche Erkenntnisse, die den Menschen als Teil der Natur und die Erde als intelligentes System verstehen. Philipp Blom: "Das große

  • 27.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 26.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 25.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 25.05.2020Presseschau 12:50

    Die internationale Presseschau

    sorgt eine Fahrt des Regierungsberaters Cummings zu seiner rund 400 Kilometer von London entfernt lebenden Familie während des Corona-Lockdowns für Aufregung. Und die YORKSHIRE POST hält das für durchaus berechtigt: "Die Menschen wollen aus gutem Grund

  • 24.05.2020Die Nachrichten

    Covid-19 - Umweltschutz nach der Corona-Krise

    steigen, die CO2-Emissionen um zusätzliche drei Millionen Tonnen. Die Verkehrsexpertin der Organisation, Tiemann, forderte mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger. Dadurch könnten Städte verhindern, dass Menschen wieder ins Auto stiegen. Dies sei eine

  • 24.05.2020Essay und Diskurs

    Der Mensch erscheint im Anthropozän - Folgen einer neuen Epoche

    Der Mensch hat den Planeten so grundlegend verändert, dass Forscher eine neue erdgeschichtliche Epoche ausrufen. Das Zeitalter des Anthropozän zwingt uns, Begriffe wie „Natur“ vollkommen neu zu denken und eine angemessene Ethik zu entwickeln. Seit

  • 24.05.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    „Anthropocenic Turn“ ergeben sich völlig neue Fragen: Was ist überhaupt noch Natur, wenn sie weltweit vom Menschen beeinflusst und geformt ist? Und wie kann sich Politik dieser globalen Problematik stellen? Vor allem müssten vor diesem Hintergrund die uralten

  • 22.05.2020Büchermarkt

    Jan Mohnhaupt: "Tiere im Nationalsozialismus" - Leitrassen und Ungeziefer

    müssen – sie definieren immer auch das menschliche Selbstverständnis. Dazu kommt: Ob als beste Freunde oder als pure Fleischlieferanten– sie sind ganz real und nicht nur symbolisch vorhanden. Dass das Tier-Mensch-Verhältnis historisch höchst

  • 22.05.2020Interview

    Bayer-Lobbyist zu Biodiversität - "Wollen weitere und bessere Herbizide produzieren"

    Menschen ernährt werden – bis 2023 würden etwa acht Milliarden Menschen die Erde bevölkern. Zum anderen würden immer mehr Menschen Teil am steigenden Wohlstand haben und somit auch ihr Konsumverhalten ändern. Mit dem steigenden Wohlstand steige die

  • 22.05.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Die Entwicklungen vom 22. Mai bis 23. Mai +++

    stärker als in den Vortagen gestiegen. Das Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten meldete 1.852 neue Todesfälle, fast 800 mehr als gestern registriert worden waren. Insgesamt sind bisher mehr als 96.000 Menschen mit oder an Covid

  • 22.05.2020Kalenderblatt

    Vor 225 Jahren - Mungo Parks erste Forschungsreise ins Innere Afrikas

    der Entdecker des Niger gefeiert. Sein Buch "Reisen ins Innerste Afrikas", in dem Park ausführlich Natur und Menschen der Sahelzone beschrieb, wurde, so Afrikawissenschaftler Andreas Eckert, ein bedeutendes Standardwerk: "Nicht nur eine wichtige Quelle

  • 21.05.2020Wissenschaft im Brennpunkt

    Evolution und Medizin - Doktor Darwin

    Als Patentrezept für ein gesundes Leben gelten frei nach Darwin Steinzeitdiät, viel Bewegung und Natur. Paradoxerweise hat die Evolution aber gar keine "optimale Gesundheit" hervorgebracht; Mensch und Tier teilen sich uralte Anfälligkeiten. Sie

  • 20.05.2020Tag für Tag

    Folgen der Coronakrise - Was in unserer Gesellschaft wirklich systemrelevant ist

    Programm, das auf Verfügbarmachung abzielt. Das können wir ein bisschen an unseren To-do-Listen ablesen. Die allermeisten Menschen von uns – es gibt es gibt immer auch Ausnahmen und Gegentendenzen -, aber für die überwältigende Mehrheit gilt, dass sie

  • 19.05.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    USA und die WHO 500-Milliarden-Hilfspaket vorgeschlagen - Reaktionen aus der EU Stand der Corona-Forschung und aktuelle Daten des Robert-Koch-Instituts Nicht gut genug - Bundesumweltministerin stellt Bericht zur Lage der Natur vor Zyklon vor Indien und

  • 18.05.2020Interview

    Bärbel Bas (SPD) zu Corona-Protesten - "Eine Mischung aus allem Unzufriedenen"

    wir gehen davon aus, dass sowieso sehr viele Menschen sich freiwillig impfen lassen wollen. Und wie gesagt: Ich glaube eher, wir kriegen eine andere Diskussion. Dann wird es eher eine Diskussion geben, wer bekommt die Impfung jetzt als erster.

  • 15.05.2020Tag für Tag

    Glaube und Corona in den USA - Näher bei Gott in der Not

    soziales Leben häufig eng miteinander verwoben sind. Eine Tradition von Unterdrückung und Leid Dennoch sind unter der wachsenden Zahl von Menschen, die in den USA für ein schnelleres Ende der Kirchen-Lockdowns auf die Straßen gehen, überwiegend weiße

  • 15.05.2020Büchermarkt

    Frédéric Brun: „Perla“ - Porträt eines Schattens

    scheinbar einfache Frage liegt. "Wie ist es möglich, dass Novalis, die deutschen Dichter und die Hitlergeneräle den gleichen Stammbaum haben? Die germanische Seele verweist uns auf die Natur, auf die Unendlichkeit, auf eine reine Rasse, [...] auf halbnackte

  • 10.05.2020Büchermarkt

    Charles King: "Schule der Rebellen" - Das Ende der Diskriminierung

    Tyrannei der Behauptungen: Wir neigen dazu, unser eigenes Verhalten mit dem gleichzusetzen, was wir schlechthin 'Verhalten‘ nennen; und das, was uns natürlich vorkommt, bezeichnen wir gerne als Natur des Menschen. Doch alle Gesellschaften sind tatsächlich

  • 10.05.2020Interview der Woche

    UNDP-Chef Achim Steiner - "Jedes Land hat bei uns eine Stimme"

    mehr Menschen an Tuberkulose. Stimmt wirklich der Fokus? Steiner: Der Fokus auf diesen Coronavirus und die Krise, die damit einhergeht, ist ja nicht nur eine Gesundheitssystemkrise, sondern, was sich im Augenblick abspielt, ist ja auch ein

  • 09.05.2020Hörspielmagazin

    Der Experimentalmusiker David Rothenberg - Jam-Session mit der Nachtigall

    hört die Vögel auf eine gewisse Art an einem bestimmten Ort singen. Die Lufttemperatur stimmt. Auch der Wind. Man hört in der Ferne ein Geräusch, vielleicht das einer S-Bahn. Natur und Mensch vereint. Ein perfekter unerwarteter Augenblick. Aber wenn man

  • 09.05.2020Corso

    "From A To B" von Elena Shirin - Lieder vom Wegsein und Ankommen

    Natur. Büsche, Pumas, Bären und Salamander. Wir haben uns da in einem urschönen Spot eingenistet. Wir wohnen in einem Wohnwagen. Das war schon lange eine Vision von mir. Wir sind gerade dabei, einen Trailer zu holen, in den wir ein Studio rein bauen. Es

  • 08.05.2020Interview

    Reisefreiheit in Corona-Zeiten - "Die Grenzkontrollen sind jetzt überflüssig"

    Läden schon zu haben. Und auf der anderen Seite in Deutschland gilt: Selbst Grenzpendler wie diese Krankenpflegerin, die darf zwar im Krankenhaus in Karlsruhe die Menschen pflegen, aber darf dann nicht in Deutschland einkaufen, damit sie zumindest ein

  • 06.05.2020Mikrokosmos - Die Kulturreportage

    Die Präparatorenwerkstatt - Wie macht man tote Tiere wieder lebendig?

    Mensch - die haben immer so ein eigenartiges Lächeln; Ziegen lächeln eigentlich, während Schafe immer etwas mürrisch gucken." Weil die Haut des japanischen Seraus erst zum Gerber geht und die Knochen noch einige Tage in der Mazerationsanlage bleichen,

  • 06.05.2020Corso

    Outdoor-Foto-Ausstellung - Kunst statt Werbung

    Bild, entspannt, ruhig, sie schaut in die Natur. Jetzt vielleicht auf die Corona-Zeit gepunktet, dass sie von zuhause aus raus guckt." Stadtraum bietet keinen Schutz Ihr gefällt dieses Bild. Und weil es keinen Schriftzug hat, ist es ihr aufgefallen. Dass

  • 03.05.2020Sonntagsspaziergang

    Philosophieren beim Gehen - Spaziergang im Hamburger Haynspark

    Krankheiten. Völlig unberührte Natur. Keine Straßen, Brücken, Wegweiser, Parkstrukturen, Wanderpfade, Erste-Hilfe-Stationen. Alles andere als ein Spaziergang. Menschen sind Tiere, die laufen. Sie laufen unglaublich viel und weit. Aber nicht nur. Sie siedeln

  • 03.05.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Natur, für Solidarität ohne Zwang, für umfassende individuelle Freiheit, für Gewaltlosigkeit. Die repräsentative Demokratie ist ihnen nicht genug und der zentralistische Nationalstaat ein Greul. Den Bürgerlichen sind sie zu herrschaftskritisch. Den

  • 02.05.2020Corso

    "Hirudin" von Austra - Toxische Liebe und queere Partys

    Saugen in unseren Adern hinterlassen, erklärt Katie Stelmanis alias Austra. Der mächtigste Blutverdünner in der Natur, weshalb Blutegel auch als Heilmittel Verwendung fanden. Und eben eine perfekte Metapher für ein Popalbum, das von toxischen Liebesbe

  • 02.05.2020Kommentare und Themen der Woche

    Corona-Lockerungen - Eine Wette auf die Zukunft

    Experten zunehmende soziale Kontakte der Menschen. Ein Seismograph für Sorglosigkeit. Wir sind in einer seltsam disparaten Situation. Der Feldversuch Corona lässt Viele ihre bisherigen Grundsätze und Überzeugungen vergessen. In diesen risikoreichen Zeiten

  • 02.05.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    “ porträtieren betroffene Richter, Polen, die in ihr Justizsystem kein Vertrauen mehr haben und Menschen, die hinter den Reformen stehen - weil die Justiz für sie bislang eine "exklusive Kaste" war, die von niemandem kontrolliert wurde. 12:00 Nachrichten 12:10

  • 01.05.2020Wissenschaft im Brennpunkt

    Die kühnen Konzepte der Quantenbiologie - Qubits im Kopf

    intuitive Entsprechung in der klassischen Physik." Quantenphysik auch in der belebten Natur? Ein Atom kann Welle sein und zugleich Teilchen. Kann sich, bestimmt vom Zufall, an zwei Orten gleichzeitig aufhalten. Und kann mit anderen Quanten verbunden

  • 01.05.2020Essay und Diskurs

    Extreme Gefühle (2/2) - Tränen säen, Hoffnung ernten

    üblicheren Gefühlsäußerungen unterdrückt. Vor allem aber hat sie doch den Menschen und seine Seelenbiologie gründlich erforscht. Etwa nicht? Glücksgefühle, Endorphine, Stresshormone, Serotonin und dies alles – ein Blick in die Forschungsliteratur wird es

  • 01.05.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zu Covid-19 - Coronavirus: Entwicklungen vom 1. bis 3. Mai

    plädiert für ein Umdenken in Gesellschaft und Wirtschaft . Der - Zitat - "Immer-Weiter-Schneller-Mehr-Kapitalismus" der letzten 30 Jahren müsse aufhören, der Zeitung "Rheinische Post". Die Corona-Krise sei ein Weckruf an die Menschheit , mit Natur und

  • 27.04.2020Hintergrund

    Italien - Blinde Stellen in der Faschismus-Aufarbeitung 

    einhundert Menschen versammeln sich in Predappio, einer Stadt in der norditalienischen Provinz Emilia-Romagna – und Geburtsort des italienischen Diktators Benito Mussolini. Viele der Anwesenden sind schwarz gekleidet, manche von ihnen uniformiert. Sie sind

  • 26.04.2020Interview der Woche

    Grünen-Chefin Annalena Baerbock - "Es war fatal, Familien und Kinder außen vor zu lassen"

    Menschen im Blick gehabt habe. Grünen-Chefin Annalena Baerbock hält allzu schnelle Lockerungen im Zuge des Corona-Shutdowns für riskant: "Wir stecken noch mitten drin in dieser wahnsinnigen, großen Krise und müssen absolute Vorsicht walten lassen." Mit

  • 23.04.2020Hintergrund

    Green Deal und Corona - Was die grüne Wirtschaft von den Coronahilfen hat

    entspann sich ein Dialog zwischen dem Umweltschützer und der Industrie: "Dann habe ich viel Geld von der Schweizerischen Chemieindustrie gekriegt, viele Leute auf der Welt zu fragen, wie das Verhältnis von Menschen zur Natur anders aussehen kann." Er traf

  • 23.04.2020Corso

    Computerspiel „Cloudpunk“ - Zwielichtige Lieferungen in Nivalis

    "Neuromancer"-Trilogie angelegt waren - also Kapitalismuskritik, Technologiekritik, das Mensch-Natur-Verhältnis, Transhumanismus, Urbanisierung, Überwachung und Widerstand -, die bewegen uns heute eben noch genauso wie damals - oder sogar mehr. So elegant wie ein Origami

  • 20.04.2020Radfunk

    Radfunk - Der Podcast - Episode 10 - Radfahren in Zeiten von Corona

    das ganze nochmal an Qualität. Erstens muss ich nicht mit vielen Menschen und vielleicht mit Mundschutz reisen. Zweitens halte ich schon aufgrund der Bauweise des Rades Abstandsregeln ein, wodurch die Infektionsgefahr sinkt." Außerdem sei das Fahrrad,

  • 20.04.2020Forschung aktuell

    Kyle Harper: "Das Klima und der Untergang des Römischen Reiches" - Zerfall eines Imperiums - durch Klimawandel und Pandemien

    Auf dem Höhepunkt ihrer Macht herrschten die Kaiser in Rom über ein Viertel der damaligen Weltbevölkerung. Für den Zerfall ihres Imperiums macht der Historiker Kyle Harper auch die Natur verantwortlich: Klimaveränderungen und eingeschleppte

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Andauernde Musikbeschallung kann zu Schäden führen. (imago images / Ikon Images / Otto Steininger)
Von der Fahrstuhlmusik zum StreamingDie Überall-Musik
Freistil 31.05.2020 | 20:05 Uhr

Funktionsmusik, die aus den Lautsprechern der Kaufhäuser dudelt, soll die Kunden zum Kauf anregen. Durch Streamingdienste scheinen sich Hörer aber freiwillig der permanenten Hintergrundbeschallung auszusetzen. Das verändert nicht nur die Hintergrundmusik, sondern auch Popmusik generell.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk