Samstag, 21.09.2019
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "monsanto" erzielte 316 Treffer, davon 26 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 09.08.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Bayer-Glyphosat-Vergleich? - Gerüchte und Dementi

    Der Leverkusener Bayer-Konzern steht juristisch stark unter Druck: Mehr als 18.000 Klagen sind mittlerweile in den USA anhänglich, weil Kunden einen Unkrautvernichter von Monsanto für ihre Krebserkrankung verantwortlich machen. Will Bayer diese

  • 05.08.2019Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Vandana Shiva und Lionel Astruc - "Eine andere Welt ist möglich"

    Waldrodungen und inspirierten Vandana Shiva. Oder der anhaltende Widerstand gegen Monsanto – heute Bayer –, eine gentechnisch veränderte Aubergine in Indien einzuführen: Hier spielte Shiva eine zentrale Rolle. Ebenso werden viele Beispiele aus dem Rest der Welt

  • 30.07.2019Wirtschaftsgespräch

    Monsanto und die Folgen - Bei Bayer wächst die Verunsicherung

    Im Zusammenhang mit dem Wirkstoff Glyphosat gibt es immer mehr Klagen gegen die Bayer-Tochter Monsanto. Die Übernahme von Monsanto im vorigen Jahr war spektakulär, auch wegen des enormen Kaufpreises. Der von Bayer veröffentlichte Halbjahresbericht

  • 07.07.2019Sport am Wochenende

    Krise der Bayer AG - Sport als Imageretter?

    Seit der Übernahme des amerikanischen Saatgut- und Pflanzenschutzmittelherstellers Monsanto ist die Bayer AG in eine tiefe Krise gestürzt. Die Sportler von Bayer spüren aber noch keine Auswirkungen und machen sich sogar Hoffnungen, das schlechte

  • 07.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    sein Sportsponsoring wegen Monsanto ein? Tour de France - 2. Etappe: Brüssel Palais Royal - Brüssel Atomium (Zeitfahren) Am Mikrofon: Jessica Sturmberg 20:00 Nachrichten 20:05 Freistil Sister Morphine Musiker und Drogen Von Burkhard Reinartz Regie: der Autor

  • 30.06.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Frankfurt Leichtathletik - Mehrkampf-Meeting in Ratingen (2. Tag) Korruption - Vor einem möglichen Diack-Prozess Formel 1 - "Großer Preis von Österreich" in Spielberg Schränkt Bayer sein Sportsponsoring wegen Monsanto ein? Radsport - Deutsche Meisterschaften

  • 21.06.2019Wirtschaft am Mittag

    Rückgang von Fusionen - Der Übernahme-Hype hat nachgelassen

    US-Dollar teurer geworden ist. Aber zum anderen sicherlich auch, weil sich nachhaltig gezeigt hat, dass viele dieser Firmen Zusammengänge sich nicht wirklich ausgezahlt haben. Und wenn man derzeit sich gerade die großen Fusionen anschaut, wie Monsanto

  • 13.06.2019Wirtschaft am Mittag

    Stimmung bei Bayer - Ein Jahr nach dem Monsanto-Kauf

    Vor gut einem Jahr hat Bayer den US-Saatgutkonzern Monsanto gekauft. Seitdem ist bei Bayer nichts mehr so wie es mal war. In den USA wird der Konzern wegen Glyphosat mit immer neuen Klagen konfrontiert. In Leverkusen wächst die Unsicherheit der

  • 13.06.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    ist ein Eurozonenbudget? Ein Jahr nach dem Monsanto-Kauf - Die Stimmung bei Bayer Wirtschaftsnachrichten Am Mikrofon: Klemens Kindermann 13:56 Wirtschafts-Presseschau 14:00 Nachrichten 14:10 Deutschland heute Gespräch mit Gesine Reisert, RA

  • 11.06.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Fusion von Stahlkonzernen untersagt - Umbau statt Verschmelzung: Thyssenkrupp soll Holding werden

    besonders im Visier habe. "Wenn Sie die Herkunftsländer untersuchen, dann sehen Sie auch, dass wir den Zusammenschluss von Bayer und Monsanto gebilligt haben. Wir prüfen immer von Fall zu Fall, ob Abnehmer oder Verbraucher eine Alternative haben, falls die

  • 07.06.2019Firmenporträt

    Stimmrechtsberater - Graue Eminenz hinter der Hauptversammlung

    seiner Aktionäre. Denn die Übernahme des umstrittenen Agrarchemiekonzerns Monsanto hat Bayer einen ganzen Berg großer Probleme eingebracht. "Dies ist eine besondere Hauptversammlung, weil wir auf ein schwieriges Jahr zurückblicken. Ein Jahr, in dem wir

  • 14.05.2019Deutschlandfunk - Der Tag

    Der Tag - Monsanto: Bayers 63-Milliarden-Dollar-Fiasko

    Warum die Bayer-Bosse beim Kauf von Monsanto alle Warnungen in den Wind geschlagen haben. Außerdem: Afrikanischer Frühling im Sudan. Schon vor dem Kauf von Monsanto sei die Skepsis bei den meisten Finanzanalysten groß gewesen, erklärt Mischa

  • 14.05.2019@mediasres

    @mediasres Medienmagazin - Sendung zum Nachhören

    Die Listen von Monsanto ● Mark Zuckerberg wird 35 ● #twittersperrt: Ärger um Overblocking vor den EU-Wahlen ● Die illegalen Piratensender in den Niederlanden ● Schlagzeile von morgen: Potsdamer Neueste Nachrichten Dienstag 14. Mai 2019 Moderation:

  • 14.05.2019Wirtschaftsgespräch

    Klagewelle bei Monsanto - Bayer in Bedrängnis

    Die Bayer-Tochter Monsanto ist in den USA im Prozess um das Unkrautvernichtungsmittel Roundup zu einer unerwartet hohen Zahlung von mehr als zwei Milliarden Dollar Schadenersatz verurteilt worden. Die Kritik am Vorstandsvorsitzenden Werner Baumann

  • 14.05.2019Interview

    Glyphosat-Klagen - Bayer "hätte Gefahren sehen können"

    Der Fall Monsanto könne zu Schadenersatzansprüchen führen. Christoph Heinemann: Am Telefon ist der Fachanwalt für Wirtschafts- und Finanzfragen, Klaus Nieding. Er ist Vizepräsident der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. Guten Tag! Klaus

  • 14.05.2019Informationen am Morgen

    Monsanto-Prozesse - Nächste Niederlage für Bayer

    Bayer muss im Streit um die Frage, ob der umstrittene Wirkstoff Glyphosat krebserregend ist, vor einem US-Gericht eine weitere Niederlage einstecken. Die Bayer-Tochter Monsanto wurde zur Zahlung von fast zwei Milliarden Dollar Schadenersatz

  • 14.05.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Notfallpatienten bereits unter Vorerkrankungen leiden oder regelmäßig Medikamente einnehmen? 10:30 Nachrichten 11:00 Nachrichten 11:30 Nachrichten 11:35 Umwelt und Verbraucher Bayer zu Schadensersatz wegen Monsanto-Mittel Glyphosat verurteilt Petersberger

  • 13.05.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Monsanto-Übernahme - Bayer schaltet in Sachen Monsanto Anwälte ein

    Mit dem Kauf von Monsanto hat der Leverkusener Bayer-Konzern sich ordentlich in die Nesseln gesetzt. Zum einen ist da der Verdacht, dass Glyphosat krebserregend sein könnte, zum anderen laufen jetzt auch in Frankreich Vorermittlungen. Heute folgte

  • 13.05.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    "Klimaschutz ist Geschäftsmodell der Zukunft" - Interview mit Sabine Nallinger, Stiftung 2° Mindestlohn auch für Azubis? Wirtschaftsnachrichten Ärger ohne Ende: Bayer schaltet in Sachen Monsanto Anwälte ein Börsenbericht aus Frankfurt Am Mikrofon: Silke Hahne

  • 10.05.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Braucht die EU andere Wettbewerbsregeln? Zoll-Poker im Handelsstreit zwischen USA und China - was ist die Strategie? Iran-Sanktionen - Türkei ist hart getroffen Kurznachrichten Ärger für Bayer in Frankreich? Monsanto mit unerlaubten Lobby-Praktiken Börse

  • 07.05.2019Umwelt und Verbraucher

    Bayer CropScience - "Modell der Landwirtschaft muss sich dringend ändern"

    und das bedroht auch die Ernten von morgen. Zu den Unternehmen, die auf intensive Landwirtschaft setzen, gehört der Bayer-Konzern, der gerade den US-Agrarchemie-Riesen Monsanto übernommen hat. Dr. Klaus Kunz ist bei Bayer CropScience zuständig für

  • 29.04.2019Wirtschaft am Mittag

    Vorstand nicht entlastet - Zweite Chance für Bayer-Chef Baumann?

    Unternehmens im aktuellen Kurs widerspiegelt, so verständlich ist auf der anderen Seite die Verunsicherung." Schwere Klatsche für den Vorstandsvorsitzenden Mit den Kursreaktionen meinte Baumann die Tatsache, dass Bayer-Aktien nach der Monsanto-Übernahme im

  • 26.04.2019Wirtschaft am Mittag

    Bayer-Hauptversammlung - Nicht-Entlastung würde "Konsequenzen haben"

    erklären, wie die Prüfung des Monsanto-Kaufs seinerzeit durchgeführt wurde. "Man hat ja von diesen Prozessen gewusst und man hat dieses Risiko eingeschätzt. Auf der anderen Seite sind natürlich unternehmerische Entscheidungen immer notwendig und haben immer

  • 26.04.2019Umwelt und Verbraucher

    Glyphosat-Prozesse in den USA - Jede Menge Ärger für Bayer

    Voller Optimismus hat Bayer vor rund einem Jahr den US-Konzern Monsanto übernommen. Jetzt sieht sich der Chemieriese in den USA mit zahlreichen Prozessen konfrontiert. Krebspatienten sagen, ihre Erkrankung gehe auf die Nutzung von Monsantos

  • 26.04.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    über Monsanto Aufregung um Weber - EVP Kandidat will Nordstream 2 stoppen Der Transformierte Präsident: Macrons Antwort auf den Grand débat 19:15 Auf den Punkt: Hochschulquartett Sackgasse Universität Hochschulnachwuchs in der Forschungsfalle? Gäste:

  • 09.04.2019Wirtschaft am Mittag

    Sparkurs bei Bayer - 4.500 Stellen fallen weg

    aber auch noch einen anderen Grund geben: Bayer hatte im vergangenen Jahr den US-Saatguthersteller Monsanto für rund 63 Milliarden US-Dollar übernommen. Nach der Übernahme sieht sich Bayer in den USA mit Klagewelle wegen möglicher Krebsrisiken eines

  • 30.03.2019Interview

    Absturz der Bayer-Aktie - "Kauf von Monsanto war nicht unbedingt die beste Idee"

    so umstrittenen Kauf des amerikanischen Agrarriesen Monsanto und dessen Glyphosat-Erbe. In einem Glyphosat-Musterprozess ist Bayer in San Francisco in dieser Woche zu 80 Millionen Dollar Schadenersatz an einen Krebskranken verurteilt worden. Bereits

  • 30.03.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Reportagen 06:30 Nachrichten 06:35 Morgenandacht Andreas Britz, Bellheim Katholische Kirche 06:50 Interview Bayer, Monsanto und Glyphosat - Zum Absturz der Bayer-Aktie - Interview mit dem Finanzwissenschaftler Aloys Prinz 07:00 Nachrichten 07:05 Presseschau

  • 29.03.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    -Hersteller Mennekes - einer für alle E-Autos 13:56 Wirtschafts-Presseschau Urteil gegen Monsanto Bahn-Bilanz Am Mikrofon: Silke Hahne 14:00 Nachrichten 14:10 Deutschland heute Berlin: Greta Thunberg bei Fridays for Future Kontinentalverschiebung - Gadheim

  • 28.03.2019Informationen am Morgen

    Glyphosat-Prozess - Monsanto muss Krebskrankem Schadenersatz zahlen

    78 Millionen Dollar Schadenersatz soll die Bayer-Tochter Monsanto an den krebskranken Amerikaner Edwin Hardeman zahlen, der über Jahre hinweg den glyphosathaltigen Unkrautvernichter Roundup eingesetzt hat. Das hat ein US-Gericht entschieden. Das

  • 28.03.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Krebskrankheit haftbar: Bayer/Monsanto im US-Glyphosat-Prozess erneut verurteil Treibhausgase auf Rekordniveau, Klimaerwärmung immer spürbarer EuGh zu EEG Luftfahrgipfel Hamburg: Worum geht es? Fischereikrieg in Chile Am Mikrofon: Silke Hahne 11:55

  • 20.03.2019Deutschlandfunk - Der Tag

    Der Tag - Glyphosat: Feindbild oder Krebsgefahr?

    krebserregend oder nicht? Die Frage steht seit Jahren im Raum und sie wird sehr kontrovers diskutiert. In den USA hat nun in einem Prozess gegen die Bayer-Tochter Monsanto eine Jury festgestellt, dass der Einsatz von Glyphosat die Krebserkrankung eines Mannes

  • 20.03.2019Informationen am Mittag

    Bayer-Tochter Monsanto - Krebsrisiko durch Glyphosat?

    Nächster Rückschlag für Bayer: Eine US-Jury gibt dem Unkrautvernichter Glyphosat aus dem Hause Monsanto eine Mitschuld an der Krebserkrankung eines Klägers. Für den deutschen Chemie-Riesen droht die Übernahme des US-Agrarkonzerns Monsanto damit zum

  • 20.03.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Wirtschaft am Mittag Rückschlag im Glyphhosat-Prozess - Monsanto verliert erste Runde Börsenbericht aus Frankfurt: Aktiensturz - Bayer und die schwere Belastung Monsanto. Im Börsengespräch: Oliver Roth, Oddo Seydler Bank BMW Jahresbilanz - Umbruch in der

  • 13.03.2019Wirtschaft am Mittag

    Börse - Die unrühmliche Liste der größten Kapitalvernichter

    sich durch die Monsanto-Übernahme hohe Risiken eingekauft - Platz 34. Die Commerzbank belegt den 25. Platz und die Deutsche Bank liegt sogar auf Rang 10 der Wertvernichter. Allein im vergangenen Jahr hat die Deutsche Bank Aktie noch einmal 56 Prozent

  • 07.03.2019Umwelt und Verbraucher

    Öffentliches Interesse geht vor - EU-Gericht erlaubt Zugang zu Glyphosat-Studien

    Fall? Was wollten die Grünen auf dem Klageweg erreichen? Vorreiter: Es handelte sich um Studien von Monsanto und Cheminova an Mäusen und Ratten, auf deren Grundlage beurteilt werden sollte, wie krebserregend Glyphosat ist. Die Kläger wollten

  • 27.02.2019Wirtschaftsgespräch

    Bayer-Jahresbilanz - Das schwere Erbe der Monsanto-Übernahme

    Der Bayer-Konzern ist mit der Übernahme von Monsanto inzwischen zum weltgrößten Anbieter im Saatgut- und Pflanzenschutzgeschäft geworden. Aber der Konzern tritt auch ein schweres Erbe an. Der Aktienkurs hat sich seit 2015 mehr als halbiert. Jetzt

  • 25.02.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Glyphosat-Prozess - Monsanto erneut vor US-Gericht

    Nach der ersten bitteren Schlappe vor einem US-Gericht muss sich die Bayer-Tochter Monsanto nun erneut gegen angebliche Krebsrisiken seines Unkrautvernichters "Roundup" wehren. Vom Urteil wird eine Signalwirkung erwartet. Auf Bayer könnte eine

  • 27.01.2019Büchermarkt

    Michel Houellebecq: "Serotonin" - Schlechtes Kabarett

    Monsanto angeheuert, doch wechselte er ins Landwirtschaftsministerium, wo er sich mit Problemen der normannischen Milchwirtschaft auseinanderzusetzen hatte (darüber zumindest erfährt der Leser in diesem Roman eine ganze Menge), als ihm die Umtriebe von

  • 20.01.2019Essay und Diskurs

    Liberalismus - Unsere Freiheit, von außen gesehen

    Müll fiktiver Kredite ist? Wo gehen wir hin, wenn jeder Zentimeter der Erde bereits jemandem gehört, umfassend bewertet ist und bald von Monsanto aufgekauft wird, wenn jeder ausgegebene Cent ein anderes menschliches Wesen in Knechtschaft hält, bevor er

  • 15.01.2019Umwelt und Verbraucher

    Pestizid-Zulassung - EU-Parlament fordert transparentere Verfahren

    muss man das auch so benennen. Und das muss aufhören, dass zum Beispiel die Bundesinstitut für Risikobewertung seitenweise Texte von Monsanto kopiert und die als die ihren ausgibt. Das muss aufhören." Kommission soll Prüfverfahren verbessern Sie

  • 07.01.2019Büchermarkt

    Das Phänomen Michel Houellebecq - Posieren und Clownerie

    Agraringenieur, der für Monsanto gearbeitet hat, für das französische Landwirtschaftsministerium, er ist in der Liebe frustriert, aber eigentlich eher aus eigenem Verschulden. Man weiß gar nicht so recht, warum das immer alles gescheitert ist. Das ist der große

  • 12.12.2018Wirtschaft am Mittag

    Hauptversammlung bei Linde - Aktionäre besiegeln Ende eines Traditionsunternehmens

    -Martin Buhlmann, von der Vereinigung der Institutionellen Privatanleger kritisierte in seiner Rede, bei der Fusion habe das Prinzip "Praxair First" gegolten, dennoch sei der Deal besser, als die Übernahme des US-Chemieunternehmen Monsanto durch Bayer, so Buhlmann.

  • 21.11.2018Umwelt und Verbraucher

    Glyphosat-Klage in Frankreich - Eine Familie kämpft gegen Monsanto

    Eine französische Familie klagt gegen den Glyphosat-Hersteller Monsanto. Ihr elfjähriger Sohn kam mit einer schweren Fehlbildung an Speise- und Luftröhre zur Welt. Verantwortlich dafür soll der Unkrautvernichter sein. Der Mutterkonzern Bayer hält

  • 21.11.2018Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Monsanto Am Mikrofon: Jule Reimer 11:55 Verbrauchertipp Laufräder für Kinder: Schadstoffe als Spaßbremse im Sattel (Stiftung Warentest) 12:00 Nachrichten 12:10 Informationen am Mittag Berichte, Interviews, Musik AfD weist Kritik wegen Parteispenden zurück

  • 23.10.2018Wirtschaftsgespräch

    Glyphosat-Urteil - Reduzierung der Strafzahlung als Etappensieg für Bayer

    Der Wirkstoff Glyphosat der Bayer-Tochter Monsanto ist krebserregend - das hat das ein Gericht in Kalifornien bekräftigt. Die Schadenersatzzahlung gegen den krebskranken Kläger wird aber deutlich reduziert. Ein kleines Zeichen der Entspannung für

  • 23.10.2018Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Internationale Presseschau 13:00 Nachrichten 13:30 Nachrichten 13:35 Wirtschaft am Mittag Börsenbericht aus Frankfurt: Bayer nach dem Monsanto Urteil - Im Börsengespräch :Oliver Roth, Oddo Seydler Wofür der Bund Geld ausgibt - Arbeitskreis Steuerschätzung tagt

  • 10.10.2018Umwelt und Verbraucher

    IT-Konzerne in der Landwirtschaft - "Ihr Wissen treibt diese Firmen in die Ernährungsbranche"

    dass heisst, Großfusionen wie sie jetzt beispielsweise gerade zwischen Bayer und Monsanto stattgefunden hat, müssen in naher Zukunft verhindert werden." Auch Glocon, ein Forschungsprojekt zu globalen Transformationsprozessen an der Freien Universität

  • 26.09.2018Umwelt und Verbraucher

    Erhöhte Sterblichkeit - Studie zu Glyphosat warnt vor Gefahr für Bienen

    in Bienenvölkern unter Umständen großen Schaden anrichten. Der Bayer-Konzern, der den Glyphosat-Hersteller Monsanto übernommen hat, hält dagegen: Ein Laborversuch mit wenigen Tieren sei nicht aussagekräftig. Mögliche Effekte in der Natur wären nur

  • 06.09.2018Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Verbraucher Drittes Fahrverbotsurteil verschärft Streit um Diesel-Hardware-Nachrüstung DIW-Studie Kohleländer im Vergleich Verpackungen: Neue Pflichten für Hersteller und Händler Und ab ins Meer: der Jangtse als Plastikmüll-Weltmeister Monsanto gegen Avaaz vor

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Schüler einer fünften Klasse eines Gymnasiums benutzen im Unterricht einen Laptop (dpa / Daniel Reinhardt)
Kai Schmidt vs. Ralf LankauMacht Digitalisierung die Schule besser?
Streitkultur 21.09.2019 | 17:05 Uhr

Deutschlands Schulen sollen digital werden: Bund und Länder haben 5,5 Milliarden Euro bereitgestellt, zum Beispiel für Computer und interaktive Tafeln im Klassenzimmer. Über den pädagogischen Nutzen streiten der Schulleiter und Youtuber Kai Schmidt und der Medienwissenschaftler Ralf Lankau.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk