Mittwoch, 16.06.2021
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "querköpfe" erzielte 462 Treffer, davon 2 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 18.11.2020Querköpfe

    Politische Radioshow zur Krise der Kultur - Zingsheim braucht Gesellschaft

    du noch damals, als Corona war und wir am Sofa lagen und Deutschlandfunk gehört haben? Da warst du so schön!". Sendetermine Zuhören ist "Zingsheim braucht Gesellschaft - Krise der Kultur" am 18. und 25. November um 21:05 Uhr in der Sendung "Querköpfe"

  • 11.10.2020Wissenschaft im Brennpunkt

    Klimafaktenleugner - Der Zweifler bleibt

    allerdings treten diese Leute dort viel stärker öffentlich in Erscheinung. Riley Dunlap, der US-Umweltsoziologe, nennt einige Motive: "Einige von ihnen haben eine Zeitlang gutes Geld verdient, andere sind von ihrer Persönlichkeit her echte Querköpfe. Und dann

  • 30.05.2020Kultur heute

    Endlich mal erklärt - Wie viel vergessenes Handwerk steckt im Theater?

    sind Querköpfe und Sonderlinge im Theater immer gut aufgehoben. Das Theater – das wird besonders an den Menschen deutlich, die in all den sonderbaren, fast vergessenen Berufen arbeiten - ist ein ziemlich einzigartiges Soziotop.

  • 27.05.2020Querköpfe

    Salzburger Stier - Teil 2 - Bodo Wartke "Geisterkonzert"

    Bodo Wartke spielte am 15. Mai ein Konzert im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks, mit vielen seiner bekannten Hits, aber ohne Publikum. Heute hören Sie den zweiten Teil seines "Geisterkonzerts".

  • 20.05.2020Querköpfe

    Salzburger Stier 2020- Teil 1 - Bodo Wartke "Geisterkonzert"

    Der Klavierkabarettist Bodo Wartke hat am 15. Mai ein „Geisterkonzert“ im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks gespielt. Die Eröffnungsveranstaltung des Radio-Kabarettpreises „Salzburger Stier" musste wegen der Coronakrise ohne Publikum vor Ort stattfinden. Heute hören sie den ersten Teil des Konzerts.

  • 16.05.2020Salzburger Stier

    Radioshow zum Thema "Grenzen des Humors" - "Zingsheim braucht Gesellschaft"

    beleidigen. Wenn, dann soll es auch so gemeint sein." Sendedaten: Deutschlandfunk, "Querköpfe", Mittwoch 21.05 Uhr: 24. Juni: Zingsheim braucht Gesellschaft – Teil 1 01. Juli: Zingsheim braucht Gesellschaft – Teil 2 SRF 1: 8. Juli 2020, "Spasspartout", 20.00

  • 16.05.2020Salzburger Stier

    Salzburger Stier 2020 - Alle Sendetermine im Überblick

    "Querköpfe", 21.05 Uhr: Das Bodo-Wartke-Konzert – Teil 1 27. Mai 2020, "Querköpfe", 21.05 Uhr: Das Bodo-Wartke-Konzert – Teil 2 3. Juni 2020, "Querköpfe", 21.05 Uhr: Die deutsche Preisträgerin Sarah Bosetti 10. Juni 2020, "Querköpfe", 21.05 Uhr: Der

  • 15.05.2020Salzburger Stier

    Video vom 15. Mai im Kammermusiksaal - "Geisterkonzert" mit Bodo Wartke

    20. Mai, "Querköpfe", 21.05 Uhr: Salzburger Stier 2020 - Das Bodo-Wartke-Konzert, Teil 1 27. Mai, "Querköpfe", 21:05 Uhr: Salzburger Stier 2020 - Das Bodo-Wartke-Konzert, Teil 2 Weitere Informationen zum Programm und zu den Gewinnerinnen und Gewinnern

  • 14.05.2020Salzburger Stier

    Kabarett-Preis "Salzburger Stier“ - "Standing Ovations auf dem Sofa“

    bestehen: Wie sollten die drei Trophäen, die den stilisierten "Salzburger Stier" zeigen, zu den drei Preisträgern und Preisträgerinnen? Auch hier gab es eine ganz pragmatische Lösung: auf dem Postweg. Sendetermine im Deutschlandfunk: "Querköpfe", Mittwoch

  • 13.05.2020Querköpfe

    Die Entertainerin Sissi Perlinger - Medizin für die Seele

    Sissi Perlinger ist bekannt als "skurril-humoristisch-literarisch-erotische-vielseitig-Entertainerin". In ihrem aktuellen Programm "Die Perlingerin - worum es wirklich geht" ist sie auf der Suche nach dem Sinn des Lebens.

  • 08.05.2020Corso

    Tag der Befreiung - Der 8. Mai 1945 und die Popmusik

    den Amerikanern ein paar ungeheuerliche Querköpfe waren. Die hätten auch nach Deutschland gepasst. Für die war das halt auch Negermusik und die wollten mit dem Kram nicht unbedingt viel zu tun haben." Popmusik trägt zur Entnazifizierung bei Mit dem

  • 06.05.2020Querköpfe

    Christoph Sieber - Der Moralist unter den Kabarettisten

    und Dekadenz in Übermaß besitzen. Die „Querköpfe" begleiten Sieber auf seiner Sinnsuche zwischen Wahnsinn und Unsinn. Luigi Lauer hat ihn im homeoffice interviewt.

  • 29.04.2020Querköpfe

    Der Comedian Johnny Armstrong - Sick Comedy! Very healthy!

    Er sieht aus wie ein Wikinger: kahlgeschorener Schädel, roter Vollbart, kräftige Statur. Johnny Armstrong, Einzeilen-Schnellfeuer Comedian aus Berlin. 2008 begann der gebürtige Brite mit dem inzwischen deutschen Pass seine Karriere in Schottland und London.

  • 22.04.2020Querköpfe

    Die Künstlerin AnniKa von Trier - Ich will mein Löwenmäulchen nicht halten!

    Als Performancekünstlerin „Palma Kunkel - die singende Tellermiene“ begann vor 25 Jahren ihr Künstlerdasein. Heute trägt sie ihre Herkunft in ihrem Namen und ist als Liedermacherin AnniKa von Trier auf Tour.

  • 15.04.2020Querköpfe

    Der Aufklärer Schlecky Silberstein - Böhmische Dörfer im Internet

    "Das Internet muss weg", ist der Titel eines zuletzt erschienenen Buches. Geschrieben hat es einer, der durch das Internet überhaupt erst bekannt wurde, Christian Maria Brandes, Künstlername: Schlecky Silberstein. Auch bekannt als Head-Autor der satirischen Videos von "Bohemian Browser Ballett".

  • 08.04.2020Querköpfe

    Der Unterhalter Fil - Comic, Komik, kultiviertes Chaos

    Fil ist einer dieser Typen, die immer gemacht haben, was sie machen. Wer in Berlin großgeworden ist, der kennt ihn als Comic-Zeichner und als Unterhalter auf der Bühne. Seine Show ist professioneller Dilettantismus und Spontanität in Reinkultur.

  • 01.04.2020Querköpfe

    Idil Baydars “ghettolektuelles Kabarett” - Integrationsalbtraum Nr. 1

    Bei ihren Auftritten bezeichnet sich Jilet Ayse, eine Kunstfigur der Schauspielerin und Kabarettistin Idil Baydar, gerne als Deutschlands Integrationsalbtraum Nummer Eins. Privat ist sie eine engagierte Aktivistin gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland.

  • 25.03.2020Querköpfe

    Kabarett- und Satirefestival - Die 6. HumorZone Dresden

    Die Dresdner HumorZone war eine der letzten großen Kleinkunstevents mit Publikum. Mitten im Festival mussten aufgrund der Maßnahmen gegen COVID-19 die meisten Auftritte abgesagt werden. Torsten Thierbach war vor Ort.

  • 18.03.2020Querköpfe

    Digitale Wege aus der Corona-Krise - Küchenslams und Geistergags

    Infolge der Corona-Krise entsteht in der Kleinkunst eine neue und solidarische Netzkultur mit Instagram-Shows und Geisterkonzerten, finanziert durch Crowdfunding. In der Netz-Initiative „Kultur erhalten“ kämpfen Künstler zudem gemeinsam um schnelle, unbürokratische Hilfe bei finanziellen Ausfällen.

  • 11.03.2020Querköpfe

    Der Kabarettist René Steinberg - Freuwillig satirisch!

    Er ist der kreative Kopf hinter Radiosatiren wie ,Die von der Leyens’, ,Sarko de Funès’ oder ,Schloss Koalitionsstein’. René Steinberg, Kabarettist, Autor und Erfinder diverser Radio- und Bühnenshows.

  • 04.03.2020Querköpfe

    Satirischer Schlagabtausch - 16. Politischer Aschermittwoch Berlin

    Sarah Bosetti, Josef Brustmann, Fathi Çevikkollu, Nils Heinrich und Georg Schramm. Der 16. Politische Aschermittwoch in Berlin war in diesem Jahr wieder ein Gipfeltreffen der Kabarettszene. Im Theater des Westens rechneten die Künstlerinnen und Künstler mit aktuellen politischen Ereignissen ab.

  • 26.02.2020Querköpfe

    Das Duo "Zum Goldenen Schmied" - Reden ist "Gold"

    Performance-Intensität servieren Zum Goldenen Schmied ihre Gesellschaftskritik in allen Rezepturen, vom Hacksteak bis zur Molekularküche. Ausschnitte daraus zeigen sie auch am 14. Mai bei "Zingsheim braucht Gesellschaft". Die politische Radioshow der Querköpfe

  • 19.02.2020Querköpfe

    Eine Hälfe des Duos Malediva - "SoLo" - Lo Malinke räumt auf

    Eltern, Liebe, Geld, Tod, Sex, Beruf, Gesundheit und Haustiere: das sind die Themen, die Lo Malinke in seinem neuen Soloprogramm "Aufgeräumt" behandelt. Damit ist er, abgesehen von Lesungen seiner Romane, das erste Mal allein auf der Bühne, nach dem offiziellen und endgültigen Aus des Duos Malediva.

  • 12.02.2020Querköpfe

    Stimmungsbild im Osten - Die sächsische Kabarettszene in Zeiten von Pegida & Co.

    Anfang Januar sorgte die Störung eines Kabarettabends in der Dresdner "Herkuleskeule" durch rechte Parolen für großes Aufsehen. Die Kleinkunstbühnen im Osten sind allerdings schon lange mit Anfeindungen konfrontiert. Schon im Oktober 2016 hat Torsten Thierbach darüber in den Querköpfen berichtet.

  • 05.02.2020Querköpfe

    Der Klavierkabarettist William Wahl - Wahlgesänge

    William Wahl war bisher vor allem als Autor und Sänger des Kölner a-cappella-Ensembles ,basta’ bekannt. Bis er vor gut zwei Jahren auch sein erstes Klavierkabarettsolo ,Wahlgesänge’ herausbrachte. Für das bekam er kürzlich den Publikumspreis der Kabarett-Auszeichnung ,Tegtmeiers Erben’.

  • 29.01.2020Querköpfe

    Die Kabarettistin Anny Hartmann - Die etwas andere Wirtschafts-Weise

    „Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt”, sagte einst Dieter Hildebrandt. In diesem Raum spielt Anny Hartmann. Sie macht ihn zu ihrem Strafraum, wo sie den Wirtschaftsweisen harte Bälle um die Ohren schießt und willfährigen Politikern kein Foul durchgehen lässt.

  • 23.01.2020Corso

    Pet-Shop-Boys-Album „Hotspot” - "Wir sind keine Musik-Snobs"

    sind schon große Querköpfe. In der Zeit, als der Britpop angesagt war, haben wir mit "Bilingual" ein Album herausgebracht, das zum Teil auf Spanisch war. So war und ist das eben bei uns. Lowe: Es ist nur ein Zufall. Wir haben eine Wohnung in Berlin, und

  • 22.01.2020Querköpfe

    Die Comedienne Maria Vollmer - Von Budapester Beinscheren zur Tupper-Technik

    Sie hat Tanz und Schauspiel gelernt, sie kann singen, Querflöte und Schlagzeug spielen: Maria Vollmer ist mit diversen Tanz-Produktionen durch diverse Länder gereist und trat 2010 mit ihrem ersten Soloprogramm als Comedienne auf die Bühne.

  • 15.01.2020Querköpfe

    Spottmaterial fürs Kabarett - Die GroKo

    2020 ist das Entscheidungsjahr für die GroKo. So wie schon 2019 und all die Jahre zuvor. Die Geschichte der Großen Koalition ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Das war schon in den 60er-Jahren so. Das Kabarett kann sich freuen. Liefert die GroKo doch zuverlässig Material für politischen Spott.

  • 08.01.2020Querköpfe

    Ein mobiler Hausbesuch - Kaffee im Bus mit Kebekus

    Preise über Preise und eigene Fernsehshows. Carolin Kebekus ist die erfolgreichste deutsche Comedienne und tourt in ihrem Bus durchs Land. Das klingt nach Rock´n Roll, Groupies und Partyleben. Wie es wirklich aussieht erfährt man in der Querköpfe

  • 01.01.2020Querköpfe

    Die Endabrechnung 2019 - Schlachtplatte

    Jetzt wird abgerechnet! Mit der Politik, dem Jahr und der Satire. In seinem jährlichen Rückblick "Schlachtplatte" hat sich der Kölner Kabarettist Robert Griess mit Lisa Catena, Sarah Hakenberg und Dagmar Schönleber weibliche Verstärkung geholt.

  • 25.12.2019Querköpfe

    Querköpfe-Special für Weihnachtshasser - Zwischen Krippenblues und Pannenbaum

    Geben wir’s doch zu, das Grauen hat einen Namen: Weihnachten - das Fest der Liebe und der Dissonanzen, zelebriert zwischen Krippenblues und Pannenbaum. Kurz: die heiße Phase der kalten Jahreszeit und Hölle aller Bescherungsbemühungen.

  • 18.12.2019Querköpfe

    Neue Grenzen im Kabarett - Geht’s noch?

    Shitstorms bis zur Morddrohung. Satirische Beiträge in den Medien sind das große Aufregerthema im Netz geworden. Wo sind die neuen Grenzen des Humors? Dazu beziehen Künstler*innen wie Idil Baydar, Dieter Nuhr und Uwe Steimle klar Position.

  • 11.12.2019Querköpfe

    Frauenpower im Kabarett (4/4) - Sisters of Comedy - Stuttgart

    Full House und großartige Stimmung im Theaterhaus Stuttgart: Die "Sisters of Comedy" haben auch dort bewiesen, wie vielfältig weiblicher Humor sein kann. Mit dabei waren Helene Bockhorst, Katie Freudenschuss, Rebecca Carrington, Tamika Campbell und Gastgeberin Patrizia Moresco.

  • 04.12.2019Querköpfe

    Frauenpower im Kabarett (3/4) - Sisters of Comedy - Oberhausen

    Die "Sisters of Comedy" können auch Poetry Slam! Im Ebertbad in Oberhausen präsentierten fünf Slamerinnen ihre Texte. Mit dabei waren Leonie Warnke, Meral Ziegler, Marie Gdaniec, Miedya Mahmod und Luca Swieter.

  • 27.11.2019Querköpfe

    Frauenpower im Kabarett (2/4) - Sisters of Comedy - München

    Constanze Lindner, Christine Eixenberger, Caroline Ebner, Lisa Catena und Claudia Koreck begeisterten am 12. November als "Sisters of Comedy" in München und zeigten allen, wie vielfältig weibliche Künstlerinnen in der sogenannten Kleinkunstszene sind.

  • 20.11.2019Querköpfe

    Frauenpower im Kabarett (1/4) - Sisters of Comedy in Magdeburg und Köln

    Anne Kraft, Ingrid Wenzel, Nele Jäger, Sabine Münz und Ilka Hein: Am 12. November standen sie gemeinsam auf der Bühne in Magdeburg. Sie gehören zu rund 250 "Sisters of Comedy", die an diesem Tag zeitgleich in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz bewiesen haben: Frauen haben Humor!

  • 13.11.2019Querköpfe

    Stand-up-Komiker Salim Samatou - Pure Salimanie

    Der in Deutschland lebende, indisch-marokkanische Stand-up-Komiker Salim Samatou gilt als wahres Improvisationsgenie und wurde schnell als Shootingstar der deutschen Comedyszene gehandelt.

  • 06.11.2019Querköpfe

    30 Jahre Mauerfall im Kabarett - Was vom Ende übrig blieb

    Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, hatten auch die ostdeutschen Kabarettbühnen diese plötzliche Wende so nicht auf dem Zettel. Ensemblemitglieder der Berliner Distel und der Dresdner Herkuleskeule erzählen davon, wie sie die geschichtsträchtigen Tage damals erlebt haben.

  • 30.10.2019Querköpfe

    Ursus & Nadeschkin - „Die Perfektionierung des Scheiterns”

    Sie sind "Laurel & Hardy" aus der Schweiz - Ursus und Nadeschkin. Jetzt ist das clowneske Kultduo zurück in Deutschland, mit dem aktuellen Programm "Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre".

  • 23.10.2019Querköpfe

    Hausbesuch bei Thomas Pigor - Bei dem, der singt

    Seit bald einem Vierteljahrhundert schon ist er bekannt als "Der, der singt": Unter dem Titel 'Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten' hat Thomas Pigor im Duo mit seinem Partner am Klavier alle großen Kabarettpreise abgeräumt, zuletzt den Salzburger Stier.

  • 16.10.2019Querköpfe

    Der Kabarettist Sven Kemmler - Der Außenminister des Kabaretts

    Er ist im Auftrag des Humors unterwegs - in China und England! Sven Kemmler hat es sich zur Aufgabe gemacht, in seinen Programmen über den deutschen Tellerrand zu schauen: Als Außenminister des deutschen Kabaretts ergründet er die Gebräuche und Eigenarten anderer Länder.

  • 09.10.2019Querköpfe

    Dennis Kaupp & Jesko Friedrich - Bush-Piloten und erdowahnsinnige Sketche

    Schon 2009 ein erster Grimme-Preis, über 100 Filme und zahlreiche YouTube-Erfolge: Sie nennen sich selbst 'Sketchköppe' und arbeiten seit über 15 Jahren als Comedy-Duo zusammen für diverse NDR-Satireformate: Dennis Kaupp und Jesko Friedrich.

  • 02.10.2019Querköpfe

    Der Kabarettist Tan Caglar - Schonungslose Inklusion!

    Wenn Tan Caglar in seinem schnittigen Sport-Rollstuhl auf die Kabarettbühnen rollt, dann eröffnet er gern seine Shows mit den Worten: „Ihr seht schon, ich bin gehandicapt …“, lässt dann eine Pause, um fortzufahren: „Ja, ich bin Türke.“

  • 25.09.2019Querköpfe

    Die politische Radio-Show zum Thema Klima (2/2) - Zingsheim braucht Gesellschaft

    "Wer mit Aluminiumsalzen im Deo erwischt wird, muss damit sein Mittagessen würzen." Diese und ähnlich kreative Vorschläge zum Vorantreiben des Umweltschutzes besprach Martin Zingsheim im zweiten Teil von "Zingsheim braucht Gesellschaft", diesmal zum Thema Klimawandel.

  • 18.09.2019Querköpfe

    Die politische Radio-Show zum Thema Klima (1/2) - Zingsheim braucht Gesellschaft

    "Wiesu tust du blues su?" Mit dieser gesungenen Frage eröffnete Martin Zingsheim die politische Radioshow "Zingsheim braucht Gesellschaft", diesmal zum Thema Klima. Zu Gast waren Sarah Harden, René Sydow und das Musikduo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie".

  • 11.09.2019Querköpfe

    Die Autorin Katinka Buddenkotte - Betreutes Trinken gegen die Schwerkraft

    Sie hatte sie alle - die schlimmsten Jobs als Sozialarbeiterin, Werbetexterin und Kellnerin, die miesesten Lebensabschnittsgefährten, die übelsten Krankheiten: Katinka Buddenkotte, Jahrgang 1970. Autorin, Vorleserin, Kabarettistin.

  • 04.09.2019Querköpfe

    Der Kabarettist Florian Schroeder - Nett, bis es blutet

    „Ich bin übrigens gegen die Enteignung von BMW. Mir würde schon reichen, wenn das Verkehrsministerium wieder verstaatlicht würde." Mit solchen Spitzen hat sich Florian Schroeder, besonders in der jüngeren Zeit, in die erste Liga der politischen Kabarettisten gespielt.

  • 28.08.2019Querköpfe

    Sommer der Liedermacher und Liedermacherinnen (3/3) - Die Feisten - Adam und Eva

    Zehn Instrumente und zwei Künstler. In den Songs des Musikerduos "Die Feisten" wimmelt es vor originellen Tönen, die Matthias ,C' Zeh und Rainer Schacht ihren Gitarren, Ukulelen und Cajons entlocken.

  • 21.08.2019Querköpfe

    Sommer der Liedermacherinnen und Liedermacher (2/3) - Sarah Lesch - "Da draußen"

    Sarah Lesch zählt zu den spannendsten und umtriebigsten Liedermacherinnen und hat sich mit ihren einfühlsamen und politischen Songs zu einer der wichtigsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Szene entwickelt. (Teil 3 am 28.8.2019)

Audiosuche

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

In einem großen Konzertsaal mit reduzierter Publikumsbesetzung spielen links auf der Bühne drei Musiker hinter einer Sängerin im roten Kleid.  (vollvincent)
Heimspiel – Die ROC BerlinVom Strawinsky-Festival des RSB
Spielweisen 16.06.2021 | 22:05 Uhr

"Je mehr die Kunst kontrolliert, begrenzt und gearbeitet ist, umso freier ist sie". Für Igor Strawinsky war das das ein zentrales Prinzip. Es ermöglichte ihm, an seinen drei Lebensstationen ein Oeuvre zu schaffen, das einzigartig und vielgestaltig war.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk