Dienstag, 19.10.2021
 
Seit 21:05 Uhr Jazz Live

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "philip banse" erzielte 928 Treffer, davon 74 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 31.05.2021Deutschland heute

    Leben mit Verschwörungsgläubigen - Hilfe für Freunde und Angehörige

    Die neugegründete Berliner Beratungsstelle „Veritas“ hilft Menschen, die in ihrem direkten Umfeld mit Verschwörungserzählungen konfrontiert sind. Mit Verschwörungsgläubigen über Fakten zu diskutieren, sei sinnlos, sagt ihr Leiter Tobias Meilicke. Er empfiehlt eine andere Strategie.

  • 15.09.2020Umwelt und Verbraucher

    Verkehrswende - Coronakrise als Chance für lebenswerte Städte

    Die Coronakrise hat Fortbewegungsgewohnheiten schnell verändert. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die der Deutsche Städtetag, der Städte- und Gemeindebund und der Verband deutscher Verkehrsunternehmen in Auftrag gegeben haben. Die Verbände wollen den Trend nutzen, und Autos aus den Städten zurückdrängen.

  • 04.09.2020Campus & Karriere

    Studienplatzvergabe - Wieder Probleme bei „hochschulstart.de“

    Hochschulstart.de, das zentrale Vergabeportal für Studienplätze, war in dieser Woche erneut tagelang offline. "Was ist da los?", fragen sich nicht nur Menschen, die wissen wollen, ob und wo sie im Oktober studieren werden. Es drohen rechtliche Probleme und für die angehenden Studierenden jede Menge Unklarheit.

  • 16.06.2020Umwelt und Verbraucher

    Ökonomen fordern - Ökologischeres Wirtschaften nach der Coronakrise

    Wenn Europa nach der Coronakrise mit EU-Hilfen wieder auf die Beine kommt, warum nicht gleich grüner als bisher? Das fordern vier prominente Ökonomen. Als Einnahmequelen schlagen sie unter anderem neue Steuern vor - etwa auf CO2, Plastik, und Finanztransaktionen.

  • 02.04.2020Marktplatz

    Corona ohne Pleite - Als Kleinunternehmer die Krise durchstehen

    Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen, die Krise finanziell zu überstehen? Antworten geben Philip Banse und seine Gäste: Herman-Josef Tenhagen, Gunter Haake, Andreas Lutz, Hörerfragen sind wie immer willkommen Die Nummer für das Hörertelefon lautet: 00

  • 26.03.2020Campus & Karriere

    Bitkom-Studie zum Digitalpakt - Schüler wollen mehr Digitalisierung

    Eigentlich könnte das Lernen zu Hause derzeit eine Sternstunde digitaler Techniken sein. Kurz bevor das Coronavirus Deutschland erreicht hat, befragte der IT-Lobbyverband Bitkom Schüler und Schülerinnen, wie sie denn den Stand der Digitalisierung an ihrer Schule beurteilen.

  • 29.01.2020Umwelt und Verbraucher

    Nach Coronavirus-Ausbruch - Reisen nach China unter Umständen stornierbar

    Fliegen oder nicht fliegen: Wer eine Reise nach China geplant hat, kann diese unter Umständen stornieren. Doch das gilt nur für die Region, in der das Coronavirus erstmals aufgetaucht ist, weil hier eine Reisewarnung gilt. Für Reisen in andere Regionen können Betroffene nur auf Kulanz hoffen.

  • 15.01.2020Umwelt und Verbraucher

    Verfassungsklagen - Klimaschutzgesetz auf dem Prüfstand

    Mehrere Klima-Aktivisten und Umweltverbände haben in den vergangenen Tagen Verfassungsklagen in Karlsruhe eingereicht. Sie sehen im neuen Klimaschutzgesetz das Grundgesetz verletzt. Das Bundesverfassungsgericht soll die Regierung zu mehr Klimaschutz zwingen. Ob die Klagen angenommen werden, ist noch offen.

  • 17.12.2019Umwelt und Verbraucher

    Klimaschutz - Bürgerinitiative legt alternatives Klimapaket vor

    Eine neue Bürgerinitiative namens "German Zero" will dafür sorgen, dass Deutschland bis 2035 klimaneutral wird. Dazu hat die Initiative einen eigenen Klimaplan vorgestellt - zu verstehen als Antwort auf das Klimapaket der Bundesregierung. Ziel der Aktivisten ist es, einen neuen Gesetzesentwurf auszuarbeiten und per Bürgerbescheid durchzusetzen.

  • 16.12.2019Campus & Karriere

    Innovative Lehrmethoden - Pädagogische Einzelkämpfer haben es schwerer

    Das Schulsystem ist in Bewegung gekommen, neue Lehrformen werden ausprobiert. Wer aber ungewöhnliche oder grenzüberschreitende Formen und Inhalte einsetzen möchte, scheitert oft an bestehenden Strukturen. Ein Workshop erklärt, was innovativen Unterricht ausmacht.

  • 07.11.2019Marktplatz

    Rente - Altersvorsorge für Selbstständige

    Handwerker, Kunstschaffende, Journalisten: Weit über vier Millionen Menschen in Deutschland sind selbstständig und vielen von ihnen schwant: Sie könnten im Alter mit sehr wenig Geld dasitzen, weil sie gar nicht oder schlecht vorsorgen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten.

  • 22.10.2019Deutschlandfunk - Der Tag

    Der Tag - Im Fadenkreuz der Hetzer

    Mit Botschaften, die sich an Minderheiten richten oder mit denen versucht wird, gesellschaftliche Spannungen zu verschärfen, erklärt Philip Banse, Netzpolitikexperte beim Deutschlandfunk und Co-Host des Podcasts "Lage der Nation". Seine Einschätzung:

  • 18.10.2019Campus & Karriere

    IQB Bildungstrends 2019 - Deutlich schlechtere MINT-Ergebnisse in acht Bundesländern

    Wie gut Neuntklässler in Mathe und Naturwissenschaften sind, hängt davon ab, in welchem Bundesland sie zur Schule gehen - so ein Fazit aus der neuen Bildungsstudie der Kultusministerkonferenz. Einige Länder haben offenbar richtig schlecht abgeschnitten.

  • 19.09.2019Marktplatz

    Tracking mit Cookies - Kleine Datenschutzfallen hinter freundlichen Bannern

    Wer im Netz surft, kennt die Hinweise auf Cookies. Manche der kleinen Programme dienen rein statistischen Zwecken, andere dokumentieren unsere Vorlieben, damit Webseitenbetreiber gezielt Werbung einblenden können. Seitdem die DSGVO gilt, müssen Internetnutzer dafür ausdrücklich ihr Einverständnis geben.

  • 19.09.2019Marktplatz

    Datenschutz - Mit dem eigenen Browser Neugierige abwehren

    Wer seine Privatsphäre im Netz schützen will, kann das unter anderem über den Browser, also der Anwendung, die einem erst ermöglicht, sich durchs Internet zu bewegen. Anfangs dominierte hier der Internet Explorer von Microsoft, mittlerweile sind viele mit dem Chrome-Browser von Google unterwegs. Welche Einstellungen helfen weiter, welche Alternativen gibt es noch?

  • 26.08.2019Umwelt und Verbraucher

    Klima-Serie "Der eigene Beitrag" - Mieter machen Öko-Strom

    Mieter, die das Klima schützen möchten, haben zwar wenig Einfluss auf die Heizenergiekosten, auf ihren Heizenergieverbrauch hingegen schon. Sie können Ökostrom beziehen, oder den Strom gleich selber produzieren - mit Solar-Modulen für den Balkon.

  • 23.08.2019Umwelt und Verbraucher

    Klima-Serie „Der eigene Beitrag“ - Das Eigenheim energetisch sanieren

    Wärmedämmung und eine bessere Heizung: Die Sanierung eines Altbaus lohnt. Eine Familie aus Buchholz bei Hamburg etwa darf nach der energetischen Sanierung ihres Reihenhauses von 1963 mit 84 Prozent weniger CO2-Ausstoß rechnen.

  • 22.08.2019Marktplatz

    Hauskauf ohne Reue - Was beim Erwerb von Immobilien zu beachten ist

    im städtischen Kataster und den Eintragungen von Baulasten? Und gehe ich Risiken ein, wenn ich in strukturschwachen Regionen eine günstige Immobilie erwerbe? Fußangeln und Strategien für den gelungenen Kauf einer Immobilie bespricht Philip Banse mit

  • 19.08.2019Umwelt und Verbraucher

    Klima-Serie „Der eigene Beitrag“ - Stadt-Alltag ohne Auto

    Seit sieben Jahren verzichtet eine Familie aus Münster auf das eigene Auto. Die Nachteile sind kaum spürbar und die Vorteile – besonders für das Gewissen – überwiegen.

  • 14.08.2019Informationen am Mittag

    Nutri-Score - Bunte Farben für eine bewusstere Ernährung

    Der Nutri-Score ist eine Farbskala von grün über gelb bis rot. Verbraucher sollen so erkennen können, wie gesund das jeweilige Lebensmittel ist. In einer Umfrage trat dieses Modell gegen das vom Bundesernährungsministerium entwickelte Logo "Wegweiser Ernährung" an – mit eindeutigem Ergebnis.

  • 23.07.2019Wirtschaft am Mittag

    Petition gegen Facebooks Libra - "Hochgefährliches Projekt sofort stoppen"

    Facebook als neue Macht im digitalen Zahlungsverkehr? Seit das Onlinenetzwerk die Digitalwährung Libra angekündigt hat, sind Aufsichtsbehörden und Politik alarmiert. Diese Sorge reicht der Bürgerbewegung „Finanzwende“ nicht, sie hat eine Petition gestartet, um Libra zu stoppen.

  • 18.07.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Altern via App - Datenschützer raten von "FaceApp" ab

    Viele tun alles dafür, jünger auszusehen. Doch derzeit machen sich viele lieber älter: FaceApp bearbeitet die Bilder der Nutzer und zeigt sie alt und faltig. Doch die russische App hat dafür Zugriff auf alle Bilder auf dem Smartphone. Aber nicht nur deshalb haben Datenschützer erhebliche Bedenken.

  • 17.07.2019Wirtschaft am Mittag

    Fairer Handel - Umsatz steigt, aber auf sehr niedrigem Niveau

    Ob Kaffee, Bananen oder auch Kleidung – die Deutschen kaufen immer mehr fair gehandelte Produkte. Laut Forum Fairer Handel hat sich seit 2010 der Umsatz verfünffacht, allerdings bleibt der Marktanteil klein. Und die Erlöse verbleiben zu einem Großteil in den Industrieländern.

  • 16.07.2019Umwelt und Verbraucher

    Oberlandesgericht Dresden - Finanztip darf sich nicht mehr "werbefrei" nennen

    Das gemeinnützige Verbraucherinformations-Portal Finanztip bietet Entscheidungshilfen bei Geldangelegenheiten - nach eigenen Angaben "werbefrei". Das Oberlandesgericht Dresden urteilte nun, es verdiene aber Geld mit Provisionen über Affiliate-Links. Die Aussage sei also irreführend.

  • 19.06.2019Umwelt und Verbraucher

    Schutz der Regenwälder - Wenig Nachfrage nach nachhaltigem Palmöl

    Palmöl gilt als ökologisch und auch gesundheitlich kritisches Produkt und trotzdem findet es vielfach Verwendung, auch in Lebensmitteln. Wenn Palmöl schon eingesetzt wird, dann wenigstens aus nachhaltiger Produktion, so lautet eine Forderung von Umweltverbänden. Doch es hapert an der Nachfrage.

  • 12.06.2019Campus & Karriere

    Aufstieg für jeden - Bundesminister präsentieren nationale Weiterbildungsstrategie

    Perspektiven durch Weiterbildung bekommen sollen. Philip Banse war dabei für uns und ist mir jetzt aus Berlin zugeschaltet. Herr Banse, welche Weiterbildungen will die Große Koalition besonders stärken? Philip Banse: Es geht vor allem um berufliche

  • 06.06.2019Umwelt und Verbraucher

    Naturschutzrecht - Erleichterter Abschuss: Es geht nicht nur um Wölfe

    Weil Wölfe immer häufiger Nutztiere angreifen, soll ihr Abschuss erleichtert werden. Doch die Neufassung des Bundesnaturschutzgesetzes erleichtert auch das Töten anderer geschützter Tiere, zum Beispiel von Bibern, Kormoranen oder Graureihern.

  • 04.06.2019Umwelt und Verbraucher

    Bakterielle Infektionen - Lage bei Antibiotika-Resistenzen trotz Besserungen noch gefährlich

    Antibiotika sind wichtig - durch Bakterien verursachte Infektionskrankheiten lassen sich oft heilen. Doch der massive Gebrauch hinterlässt gefährliche Spuren in der Umwelt. Resistente Erreger gibt es längst nicht mehr nur im Krankenhaus, sondern auch in der Natur, vielleicht auch am Strand von Badeseen.

  • 24.05.2019Wirtschaft am Mittag

    Ein Jahr DSGVO - Beschwerden wegen Werbemails und Videoüberwachung

    Seit einem Jahr gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten etwa durch Firmen oder Vereine. Schon im Vorfeld hatte es massive Kritik an ihr gegeben. Heute sagten Kritiker: Einige Firmen legen die DSGVO-Regeln zu Ungunsten der Verbraucher aus.

  • 22.05.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Paketzustellung - Projekt mit Mikrodepots nur ein Teilerfolg

    Platz für rangierende LKW, Lagerdepots und Lastenräder - solche Flächen sind rar in Städten. In Berlin nutzten die fünf großen Paketdienstleister diese Umschlagplätze probehalber gemeinsam. Vorteil: Die Orte konnten mit klimafreundlichen E-Bikes angefahren werden. Nicht alle Unternehmen waren zufrieden.

  • 15.05.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Mindestlohn für Azubis - 515 Euro im ersten Lehrjahr

    Auch für Azubis soll künftig ein Mindestlohn gelten. Davon profitieren vor allem jene, die in Betrieben ausgebildet werden, die nicht tarifgebunden sind. Dennoch gibt es Kritik am Entwurf der Bundesregierung.

  • 19.03.2019Wirtschaft am Mittag

    E-Mobilität im ÖPNV - Nachrüstung von Dieselbussen läuft nur schleppend

    Um die Luft in den Innenstädten zu verbessern, ist auch der öffentliche Personennahverkehr gefragt - insbesondere der Busverkehr in den Innenstädten. Mehr als 100 Millionen Euro stellt der Bund beispielsweise für die Umrüstung von Dieselbussen zur Verfügung. Doch das Geld wird bislang kaum genutzt.

  • 13.03.2019Campus & Karriere

    Digitalisierung in der Wissenschaft - Open Science noch nicht im Forschungsalltag angekommen

    Eine frei zugängliche Suchmaschine für Forschungsdaten und Literatur soll in den nächsten Wochen online gehen. Damit diese funktioniert, müssen Wissenschaftler ihre Daten zur Verfügung stellen. Doch die wenigsten Forscher erklären sich dazu bereit, ihre Ergebnisse zu teilen.

  • 04.03.2019Campus & Karriere

    Zeugnistexte entschlüsseln - Dekoder für ein faires Arbeitszeugnis

    Arbeitszeugnisse klingen eigentlich immer gut, doch was bedeuten die formalisierten Ausdrücke wirklich? Eine Webseite verspricht nicht nur, die Noten hinter den Floskeln zu entschlüsseln, sondern weist auch auf Lücken im Zeugnis hin, die sich negativ auswirken können.

  • 20.02.2019Wirtschaft am Mittag

    Boomende Branche - Carsharing immer beliebter

    Einsteigen, losfahren und am Zielort abstellen: Carsharing ist beliebt. Das Geschäft mit dem Leih-Auto kommt nicht nur gut an, es gilt vielen auch als ein wichtiger Baustein für ein klimafreundliches Verkehrssystem. Doch stimmt diese Behauptung überhaupt?

  • 13.02.2019@mediasres

    13.02.2019 - Die Sendung zum Nachhören - Ukraine: Fernsehchef entlassen | Welttag des Radios

    Beispiel von DAZN Beitrag von Philip Banse Welttag des Radios: Frankreich - wo der Tag mit Radio beginnt Beitrag von Sabine Wachs "Kontext" gewinnt Prozess gegen Mitarbeiter von AfD-Abgeordneten Beitrag von Anke Petermann Moderation: Stefan Fries

  • 13.02.2019@mediasres

    DAZN beantragt deutsche Lizenz - Weitersenden trotz Brexit

    Ein möglicher harter Brexit ist auch für Medienunternehmen eine Herausforderung, denn mit dem Ausstieg aus der EU verlieren viele britische Sender ihre Lizenz für die EU-Mitgliedsstaaten. Der britische Streamingdienst DAZN hat deshalb eine Sendelizenz in Berlin beantragt - ein Beispiel, das Schule machen könnte.

  • 11.01.2019Wirtschaft und Gesellschaft

    Lohngleichheit - Gesetz mit geringer Wirkung

    Frauen bekommen für die gleiche Arbeit oft weniger Geld als Männer. Diesen Missstand wollte die Bundesregierung mit dem Entgelttransparenzgesetz vor einem Jahr beheben. Doch nur wenige Beschäftigte fordern Auskünfte zu Kollegen-Gehältern ein. Zudem drohen Unternehmen keine Sanktionen.

  • 08.01.2019Corso

    Blockchain Stories - Neue Podcast-Reihe bei Corso

    Stories: #1 Noch einmal für Dummies - Wie funktioniert die Blockchain? (Von Philip Banse) 10.01.2019 │Blockchain Stories: #2 Bitcoin - Die digitale Währung der Zukunft? (Von Friedemann Brenneis) 15.01.2019 │Blockchain Stories: #3 Wie elektronisches Geld

  • 08.01.2019Corso

    Blockchain Stories - #1 Blockchain für Dummies erklärt

    Wohl kaum ein anderes Phänomen wird in der Netzkultur so stark diskutiert wie die Blockchain. Ein Heilsbringer soll sie sein, der die Macht hat, das Internet zu verändern und viele Probleme der Zukunft zu lösen. Wie sie funktioniert, wissen aber nur die wenigsten. Ein Erklärungsversuch.

  • 13.12.2018Wirtschaft am Mittag

    Lage der Bauern - Dürresommer könnte Landwirten die Bilanz ruinieren

    Der Dürresommer 2018 habe Lebensmittel in Deutschland nicht verteuert, schätzt der Bauernverband. Für die Landwirte selbst sehe es dagegen schlechter aus, Bauern in vielen Regionen seien hart getroffen worden. Die staatlichen Hilfen seien gut, reichten aber nicht aus. An dieser Darstellung gibt es aber auch Zweifel.

  • 07.12.2018Wirtschaft am Mittag

    Neue Strecken, höhere Preise - Deutsche Bahn ändert den Fahrplan

    Der Ticketkauf an Bord wird teurer – mit dem Fahrplanwechsel verlangt die Deutsche Bahn künftig 19 Euro. Auch die Bahncard 100 und Streckenzeitkarten kosten mehr – nämlich 2,9 Prozent. Stabil bleiben dagegen die Bahncard 25 und 50 sowie die Sparpreise.

  • 12.11.2018@mediasres

    12.11.2018 - Die Sendung zum Nachhören - Datenschutz auf Chinesisch | Redaktionsnetzwerke

    Interview mit Thomas Lückerath, Chefredakteur des DWDL Medienmagazin Redaktionsnetzwerke - die Zukunft des Journalismus? Beitrag von Philip Banse Traumata bei Journalisten - Verarbeiten durch Aufschreiben Beitrag von Daniel Bouhs Die Schlagzeile von morgen

  • 12.11.2018@mediasres

    Redaktionsnetzwerke - Verlust von Vielfalt oder Bündelung der Kräfte?

    Immer weniger unabhängige Tageszeitungen, die sich in immer größeren Medienunternehmen zusammenfinden – ein Trend, der dem deutschen Printmarkt Vor- und Nachteile bringt.

  • 25.10.2018Marktplatz

    Die Radio-Renaissance - Podcasts und Audio on demand

    interessante Podcasts? Wie abonniere ich sie? Wo entstehen Kosten - und wie produziere ich vielleicht selbst einen? Über Ihre Fragen rund um das zeitunabhängige Hören spricht Philip Banse mit Podcast-Expertinnen und Experten. Hörerfragen sind willkommen.

  • 23.10.2018@mediasres

    23.10.2018 - Die Sendung zum Nachhören - Demoskopie, Medien und Politik | YouTube gegen EU-Urheberrecht

    Brüssel Programmauftrag und Finanzierung - Veranstaltung zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Beitrag von Philip Banse Die Schlagzeile von morgen Moderation: Stefan Koldehoff

  • 20.10.2018Campus & Karriere

    Angehende Jura-Referendare - Sehr lange Wartezeiten in Berlin und Hamburg

    Wer sein erstes juristisches Staatsexamen geschafft hat, muss mitunter sehr lange auf sein Referendariat warten. Das ist die Voraussetzung für das zweite Staatsexamen und den Titel Volljurist. Ein großes Problem ist dabei die nicht kalkulierbare Länge der Wartezeit.

  • 18.10.2018Umwelt und Verbraucher

    Gentechnik - Noch nicht bereit für CRISPR

    Ende Juli hat der Europäische Gerichtshof entschieden: Pflanzen, deren Erbgut mit dem neuen Gentechnik-Werkzeug „CRISPR/Cas“ modifiziert wurde, gelten als gentechnisch verändert. Die Frage nach der Kontrolle solcher Lebensmittel bringt das Bundeslandwirtschaftsministerium allerdings immer noch in Verlegenheit.

  • 10.10.2018@mediasres

    10.10.2018 - Die Sendung zum Nachhören - Was Journalisten verdienen/ Gaulands Gastbeitrag

    das Buch seine Rolle als Leitmedium verloren? Kollegengespräch mit Hubert Winkels, Literaturredakteur beim Deutschlandfunk Studie der Vodafone-Stiftung zum Umgang Jugendlicher mit Desinformation im Netz Beitrag von Philip Banse Medienglosse: Gauland

  • 10.10.2018@mediasres

    Digitaldebatte - Schüler fragen Politiker

    Jugendlichen wird häufig unterstellt, zu unvorsichtig und unkritisch mit Angeboten im Internet umzugehen. Doch viele junge Nutzer reagieren bewusst auf Hasskommentare oder Falschmeldungen - fühlen sich aber oft alleingelassen. Darüber konnten sie jetzt mit Fachpolitikern reden.

Audiosuche

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Im Vordergrund ist ein Flötist zu sehen, der inbrünstig in sein Instrument bläst. Im Hintergrund dirigiert eine Frau mit langem Haar Zopf ein unscheinbares Orchester. (RSB / Peter Meisel)
Heimspiel – Die ROC BerlinDas Projekt "Mensch, Musik!"
Spielweisen 20.10.2021 | 22:05 Uhr

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin sucht nach neuen Formaten. Seine Musikvermittlung will deshalb aktuelle Fragen der Gesellschaft ansprechen. In der neuen RSB-Reihe "Mensch, Musik!" geht es um Offenheit für andere Kulturen und das Überwinden innerer Grenzen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk