Sonntag, 31.05.2020
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Alexander Musik" erzielte 963 Treffer, davon 4 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 03.05.2019Firmenporträt

    Fußballsimulator Skills Lab - Das virtuelle Stadion

    Fußball geht auch virtuell: Mit Ballmaschinen, HD-Beamer, Laser und Highspeed-Kameras zaubert die österreichische Firma Skills Lab künstliche Fußball-Welten. Trainiert wird darin aber mit echtem Schweiß.

  • 14.03.2020Kultur heute

    Alexander-Kluge-Ausstellung - Die Oper als Gegengewicht zur politischen Sphäre

    in die derzeit geschlossene Ausstellung. Für Alexander Kluge hat die Macht der Musik eine öffentliche Funktion: In den riesigen, repräsentativen Opernbauten, die wie die Parlamente, Regierungsgebäude und Museen unsere Städte strukturieren, werden

  • 24.03.2019Zwischentöne

    Musik und Fragen zur Person - Der Publizist Alexander von Schönburg

    Als Alexander Graf von Schönburg-Glauchau steht er einer der ältesten deutschen Adels-Familien vor, als Schriftsteller schreibt er launig über Königshäuser, die feine Gesellschaft und wie man sich dort richtig benimmt. Seine Schwester ist Fürstin

  • 21.07.2019Information und Musik

    Alexander von Humboldt - Weltbürger und politischer Intellektueller

    Vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt geboren. Viele Schriften des Universalgelehrten waren lange verschollen. Jetzt erscheinen sie erstmals in einer Gesamtausgabe - auch dank eines Berner Professors, der mit seinem Team auf Schatzsuche ging.

  • 30.07.2018Campus & Karriere

    Diplomatenschule in Österreich - Wiener Akademie für das internationale Parkett

    Bis ins Jahr 1754 reicht die Tradition der Diplomatischen Akademie Wien zurück. Sie existiert noch heute in den Räumen des früheren kaiserlichen Sommersitzes. Die Absolventen dieser Schule gehen zu internationalen Organisationen, NGOs oder in die Wirtschaft.

  • 06.07.2018Firmenporträt

    LED-Firma Lumitech - Es werde Tageslicht!

    Krankenhäuser, Hotels, Museen, vor allem aber Supermärkte nutzen zur Beleuchtung hoch entwickelte LED-Technik aus Österreich. Bei Lumitech wird seit über 20 Jahren an Leuchten geforscht, die dem Tageslicht möglichst ähnlich sein sollen. Das soll gesund sein - und absatzfördernd.

  • 20.07.2019Bücher für junge Leser

    250. Geburtstag Alexander von Humboldt - Die Erfindung der Natur

    geglaubt. Also, ein bisschen was ändert sich. Und das ist gut." Robert Steudtner: "Alexander von Humboldt. Bis ans Ende der Welt" Feature mit Original-Interview, Musik und Geräuschen Headroom sound production, Köln 2011, 79 min, 12,45 Euro (ab 10) Volker

  • 20.12.2019Interview

    Bonner OB Ashok-Alexander Sridharan - "Ludwig van Beethoven reicht für die ganze Welt"

    Ashok-Alexander Sridharan, Oberbürgermeister von Bonn, rechnet im 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven mit Tausenden Besuchern. 2020 finde eine Veranstaltungsreihe zu seinen Ehren statt, sagte er im Dlf. Auch wenn Beethoven 22 Jahre in Bonn

  • 05.02.2018Campus & Karriere

    Wissenschaftlicher Nachwuchs - Österreich leidet unter Braindrain

    Österreich sieht seinen Wohlstand und seine Innovationskraft bedroht, weil immer mehr wissenschaftliche Talente dem Land den Rücken kehren. Der Wissenschaftsrat des Landes stellt eine krasse Unterfinanzierung der Forschung fest. Für den Wissenschaftsfonds FWF ist es bereits "fünf vor zwölf".

  • 19.01.2018Firmenporträt

    Unwettergeschäfte - Ubimet will das Wetter noch berechenbarer machen

    Mit Wettervorhersagen lässt sich Geld verdienen, denn fast jeder möchte schnell und zuverlässig wissen, wie das Wetter wird. Das Beispiel der österreichischen Firma "Ubimet" zeigt außerdem, dass Wetterprognosen immer präziser und treffsicherer werden.

  • 29.09.2017Firmenporträt

    Halal-Zertifizierer aus Linz - Reinheit als Geschäft

    Viele Muslime legen Wert auf Lebensmittel, die halal sind, also nach dem Koran erlaubt. Das Islamische Informations- und Dokumentationscenter im österreichischen Linz zertifiziert entsprechende Produkte - und verfährt dabei nach der strengsten halal-Norm, die es derzeit gibt.

  • 11.08.2017Firmenporträt

    Bahn-Vermieter - Rent a Lok

    Die letzten verbliebenen Konkurrenten der Bahn auf der Schiene haben es oft schwer. Demonstrativ optimistisch gibt sich dagegen das Bahn-Unternehmen SRI Rail. Die von einem Bahn-Freak gegründete Firma vermietet Loks und Waggons, die zuvor mit Investorengeldern gebraucht gekauft wurden.

  • 12.04.2020Konzertdokument der Woche

    Ensemble Resonanz - Rabenschwarze Musik

    „Alle diejenigen, die meine Musik wirklich lieben, bitte ich, auf eine theoretische Analyse zu verzichten.“ Galina Ustwolskaja wollte nicht, dass man ihr und ihrem Werk zu nahe kommt. Dabei gehört sie zu den faszinierendsten Komponistinnen des 20.

  • 03.02.2017Firmenporträt

    Vinyl-Schallplatten - Der Boom der schwarzen Scheiben

    Obwohl Musik längst in digitaler Form als Download überall zur Verfügung steht, erlebt die gute alte Schallplatte derzeit eine Blüte. In einem Augsburger Kellergeschoss verwandelt die Firma Duophonic digitale Tonaufnahmen in Vinyl-LPs. An Aufträgen

  • 28.10.2016Firmenporträt

    Requisiten von Props & Co. - Großes Kino dank guter Kulissen

    Von der Miniserie bis zum Hollywood-Schlager: Alle brauchen sie Requisiten. Der Verein Props und Co auf dem Wiener Nordwestbahnhof bietet eine Million Leihstücke aus drei Jahrhunderten. Film- und Fernsehmacher rollen hier mit großen Einkaufswagen durch die Gänge.

  • 09.09.2016Firmenporträt

    Geschäftsidee Vogelscheuche - Drachen als Vogelschreck

    Eine Firma aus Meerbusch hat Erntedieben und unliebsamen Zaungästen den Kampf angesagt. Die Idee: Um Vogelschwärme von Äckern und aus Obstgärten zu vertreiben imitieren Drachen das Flattern von Greifvögeln. Doch damit das funktioniert, kommt es auf jedes Detail an. Denn so einfach lassen sich Star, Taube und Spatz nicht täuschen.

  • 20.05.2016Firmenporträt

    Essenzfabrik "Martin Mundo" - In der Hexenküche der Aromen

    "Unseren Beruf kann man nicht lernen" - das sagen die Angestellten von "Martin Mundo". Das Unternehmen aus Mainz hat sich auf die Herstellung von pflanzlichen Aromen und Farbstoffen für Getränke und Medikamente spezialisiert. Weltweit gibt es nur eine Handvoll solcher Aroma- und Essenzen-Fabriken. Deswegen ist auch streng geheim, was genau in den Kesseln des Unternehmens köchelt.

  • 07.03.2016Campus & Karriere

    Bildungsforschung in der Kritik - Philologenverband bezeichnet Pisa-Studie als Geldverschwendung

    Über Sinn und Zweck der Pisa-Studie wird seit Beginn der Untersuchungen im Jahr 2000 heftig gestritten: Jetzt kommt wieder einmal Kritik daran auf. Der Philologenverband Rheinland-Pfalz hält die internationale Schüler-Vergleichsuntersuchung für eine Beleidigung der Steuerzahler und für reine Geldverschwendung. Die Ergebnisse seien banal.

  • 26.06.2015Firmenporträt

    Firma Amorim in Bingen - Verfechter des Naturkorkens

    Korken oder Schraubverschluss? An dieser Glaubensfrage teilt sich die Weinwelt. Die Firma Amorim in Bingen am Rhein produziert ausschließlich Naturkorken - neuerdings aber auch solche zum Schrauben.

  • 22.05.2015Campus & Karriere

    Seniorenstudium - Geistesblitze unter grauen Haaren

    Immer mehr ältere Menschen zieht es an die Universitäten. 55.000 sind es derzeit deutschlandweit. Sie nehmen als Gasthörer an regulären Studiengängen teil oder sitzen in Seminaren speziell für ältere Semester. Obwohl die Unis ohnehin Mühe haben, alle Studenten unterzubringen, bauen sie das Angebot für Senioren aus.

  • 22.03.2015Sonntagsspaziergang

    Mittelrhein - Von Burg zu Burg

    Am Mittelrhein, zwischen Bingen und Koblenz, stehen an beiden Ufern Burgen Spalier – es ist die Region mit der höchsten Burgendichte Europas. Manche Burgen sind zugänglich und werden von Besuchern förmlich überrannt, andere liegen im Dornröschenschlaf, wieder andere sind in Privatbesitz und versperrt, oder es sind nur noch Ruinen.

  • 25.01.2020Atelier neuer Musik

    Forum neuer Musik 2010 - In neuen Wirklichkeiten

    interaktive Video zu steuern. Alexander Schubert "Weapon of Choice" (Ausschnitt) Barbara Lüneburg, Violine, Bewegungssensor Daj Fujikura "Fluid Calligraphy" (Aussschnitt) Barbara Lüneburg, Violine Mathias Hinke "Ankunft" (Ausschnitt) Sonar Quartett Yannis

  • 26.11.2014Campus & Karriere

    Uni Frankfurt - Streit um Atteste bei Prüfungsunfähigkeit

    Müssen Studierende, die aus Krankheitsgründen von einer Prüfung zurücktreten wollen, die Symptome dieser Krankheit vor dem Prüfungsamt offenlegen? Über diese Frage herrscht Streit an der Universität Frankfurt. Studentenvertreter drohen mit Klage.

  • 02.12.2019Musik-Panorama

    4 Times Baroque - Popstars der Alten Musik

    man ihre Instrumente außer Acht, könnten Jan Nigges, Jonas Zschenderlein, Karl Simko und Alexander von Heißen gut und gerne als junge Boygroup durchgehen. Aber als 4 Times Baroque huldigen sie lieber uralten Meistern, spielen schwindelerregend virtuos

  • 14.02.2016Zwischentöne

    Musik und Fragen zur Person - Der Musiker Alexander Hacke

    Mit 13 Jahren war er auf seiner ersten Europatournee, seither steht der Berliner Musiker Alexander Hacke, Jahrgang 1965, auf den Bühnen der Welt. Aufgewachsen im Bezirk Neukölln, wurde der blutjunge Alex in der innovativen Kunstszene im Westberlin

  • 15.05.2014Campus & Karriere

    Wirtschaftsstudiengänge - Hochschüler verfassen Manifest

    Mittlerweile 52 Studierenden-Organisationen aus 23 Ländern kritisieren in einem Manifest die Art und Weise, wie VWL und BWL an den Unis gelehrt wird. Nämlich besorgniserregend einseitig, wie auch Studierende der Wirtschaftsuniversität Wien beklagen.

  • 18.03.2014Campus & Karriere

    Österreich - Kein PISA wegen eines Datenlecks

    Österreich stoppt die Teilnahme an der PISA-Studie. Anlass für die sozialdemokratische Ministerin, die Notbremse zu ziehen, war ein Datenleck beim Bundesinstitut für Bildungsforschung (Bifie), das für die Abwicklung der PISA-Studie zuständig ist.

  • 02.11.2012Campus & Karriere

    Schlechte Quote an der Uni Wien

    Die Universität Wien wollte den Frauenanteil an ihrer Medizinfakultät erhöhen und wertete den Zulassungtest nach Geschlechtern getrennt aus. Viele Männer, die im Test besser abschnitten als die weibliche Konkurrenz, bekamen keinen der begehrten Studienplätze. Einer von ihnen hat nun geklagt.

  • 28.02.2019Marktplatz

    Smartphone im Auto - Navigieren, Musik hören, telefonieren

    und Mobilfunk-Expertinnen und -Experten. Hörerfragen sind wie immer willkommen. Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64 Und die E-Mail-Adresse: Studiogäste sind: - Alexander Bloch, - Johannes Boos, - Sven Hansen,

  • 10.08.2015Kalenderblatt

    Alexander Glasunow - Musiker der jungen russischen Schule

    Symphonie in jener Periode, als in der symphonischen Musik Alexander Glasunow die unbegrenzte Herrschaft ausübte. Jedes neue Werk von ihm wurde als großes musikalisches Ereignis aufgenommen. Ich teilte diese allgemeine Begeisterung damals vollständig und war

  • 02.11.2007Europa heute

    Österreichs größtes Sperrgebiet

    weiterhin militärisch. Bis heute trainieren hier Soldaten für den Ernstfall. Alexander Musik berichtet aus dem österreichischen Waldviertel. Der Jeep holpert über das durch Panzerketten brüchig gewordene Kopfsteinpflaster am Ortsrand von Allentsteig und

  • 28.07.2011Campus & Karriere

    Bildungspflicht statt Schulpflicht

    In Deutschland herrscht Schulpflicht, in Österreich dagegen Bildungspflicht. Dieser Unterschied in der Gesetzeslage bedeutet, dass Kinder hierzulande nicht zu Hause unterrichtet werden dürfen. Im Nachbarland ist das sogenannte Homeschooling aber erlaubt.

  • 01.07.2011Campus & Karriere

    Schule wie zu Zeiten Maria Theresias

    In der PISA-Studie hat Österreich schlecht abgeschnitten, das österreichische Hochschulwesen leidet unter Unterfinanzierung und mangelnder Autonomie. Das "Volksbegehren Bildungsinitiative" will nun Druck für eine Bildungsreform machen.

  • 12.02.2019Musikszene

    Neue Musik und neue Instrumente - Inside-Klavier und Zauberstab

    Schlaginstrumentarium. Annegret Mayer-Lindenberg spielt Bratschen mit besonderem Zubehör. Andrea Neumann bespannt einen Aluminiumrahmen mit Saiten und nennt diesen Inside-Klavier. Marco Blaauw fügt seiner Trompete einen zweiten Trichter hinzu, Alexander Schubert

  • 07.03.2016Kalenderblatt

    Alexander Graham Bell - Kampf um das Telefon

    sein Patent erst vor Gericht verteidigen. Die Stimme Alexander Graham Bells, erhalten auf einer Wachsplatte von 1885. Bell war seinen Zeitgenossen in Boston bekannt für seine Aufrichtigkeit, seine Liebe zur Akustik, für seine Erfolge, mit Hilfe einer von

  • 01.01.2020Corso

    PopCamp 2019 - Neue Hoffnungsträger des deutschen Pop

    präsent sind sie, wie zeigen und halten sie die Energie der Musik auch körperlich? Es wird an Details gearbeitet – und das kann auch mal die bestmögliche Bühnenansage eines Songs sein. "Die Emotion muss ganz klar sein, dass das Publikum mitgeht." Proben,

  • 09.06.2010Umwelt und Verbraucher

    Grüne Bio-Raffinerie

    Auch in Österreich betreiben immer mehr Bauern Landwirtschaft nur noch als Nebenerwerb. Doch mit dem Rückgang der intensiven Rinderhaltung stellt sich nun die Frage: Wohin mit den geschätzten 750.000 Tonnen Grünlandbiomasse, die nun nicht mehr im Magen der Kühe und Rinder landen?

  • 08.10.2011Gesichter Europas

    Einmal Grinzing und zurück

    Wien ist nicht nur Österreichs Hauptstadt. Wien ist auch Weinanbaugebiet. Und dessen Zentrum heißt Grinzing: Seit Jahrhunderten werden dort Grüner Veltliner, Chardonnay oder Zweigelt angebaut. Hier vereinigten sich Schrammelmusik und weinseliges Liedgut zum Wiener Charme. Doch mit der Gemütlichkeit ist es vorbei.

  • 28.09.2009Umwelt und Verbraucher

    Reise durchs Grüne Band Europas

    Luchse im Auenwald. Die Beiträge: Montag, 28. September 2009 (Lutz Reidt) Dienstag, 29. September 2009 (Lutz Reidt) Mittwoch, 30. September 2009 (Lutz Reidt) Donnerstag, 1. Oktober 2009 (Lutz Reidt) Freitag, 2. Oktober 2009 (Alexander Musik)

  • 27.12.2014Die musikalische Quadriga

    Musik - Der Osten im Blick

    Nachrichten. "Iwan der Schreckliche" war ein großer Film und groß auch die Musik - wie schon zuvor bei "Alexander Newski", Prokofiews erster Filmpartitur, die in enger Zusammenarbeit mit dem Regisseur Sergej Eisenstein entstand. Aus ihr formte Prokofjew selbst

  • 15.03.2010Campus & Karriere

    Bologna und die Doktoren

    "Eurodoc“ - das ist ein 2005 gegründeter Zusammenschluss von 33 nationalen Doktoranden-Verbänden. Die rund 200 Mitglieder trafen sich jetzt zu einer Konferenz in Wien und erörterten die Folgen des Bologna-Prozesses für Promovierende.

  • 02.10.2009Umwelt und Verbraucher

    Auenwaldlandschaften im österreichischen Böhmerwald

    Früher war es der gefürchtete Todesstreifen des Eisernen Vorhangs, doch im Schatten der Wachtürme konnte sich eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt entfalten. Das europäische Naturschutzprojekt "Grünes Band" kümmert sich um den über 8000 Kilometer langen Streifen Natur - darunter die Auenwaldlandschaften im österreichischen Böhmerwald.

  • 23.09.2009Campus & Karriere

    Mehr als Wetterbericht und Erdkunde

    Klimaforscher, Verkehrsplaner, Umweltreferenten, Immobilien-Entwickler oder "GIS"-Experte: all das ist letztlich der Geograf von heute. Vielen Geografen stehen aber zu wenige Stellen zur Verfügung - so gilt es, sich zu positionieren.

  • 19.05.2009Umwelt und Verbraucher

    Solarstrom aus dem AKW

    30 Jahre, nachdem Österreichs einziges Atomkraftwerk fertig gestellt wurde, liefert es nun: Solarstrom. Denn der Meiler in Zwentendorf war zwar schon betriebsbereit, 1978 entschieden sich aber die Österreicher per Volksentscheid dagegen, es einzuschalten.

  • 25.04.2014Das Feature

    Musik - "Hören, wie die Sterne kreisen"

    Lieder wird sie mit ihm für einen Wettbewerb einstudieren. Wenn er ihn gewinnt, ist der Grundstein für seine Karriere gelegt. Das Feature erzählt vom Leben der Marianne Kaiser, getrieben von der Musik in drei unterschiedlichen politischen Systemen - und

  • 20.02.2009Europa heute

    Grundbesitzer in Steiermark klagen wegen EU-Projekt "Natura 2000"

    In der österreichischen Steiermark klagen 180 Grundbesitzer gemeinsam gegen das Land. Sie verlangen Entschädigung in Millionenhöhe dafür, dass ihr Grund und Boden als "Natura 2000"-EU-Schutzgebiet ausgewiesen wurde. Die Kläger argumentieren: Unser Land ist seitdem weniger wert.

  • 25.01.2009Sonntagsspaziergang

    Ungleiche Schwestern

    Mit dem Beitritt Sloweniens zur EU wurde die Grenze zwischen den seit dem Zweiten Weltkrieg geteilten Städten Gorizia in Italien und Nova Gorica in Slowenien geöffnet. Die Doppelstadt, die während des Kalten Krieges geteilt war, wächst nun wieder Stück für Stück zusammen. Die wechselhafte Geschichte der Grenzregion können Touristen bei einem Bummel durch Gorizia und Nova Gorica kennenlernen.

  • 06.01.2009Umwelt und Verbraucher

    "Energiesparlaternen" in Graz

    Gut ein Drittel der Straßenbeleuchtung in Deutschland ist schlicht alt. Das ist, wegen des hohen Stromverbrauchs, nicht gerade umweltfreundlich und für die Kommunen ein hoher Kostenfaktor. In Graz werden derzeit rund 43 000 Lampen auf einen neuen technischen Stand gebracht, ohne dabei den Haushalt zu belasten.

  • 27.04.2015Kalenderblatt

    Der Komponist Alexander Skrjabin - Revolutionär einer neuen Tonalität

    Der Russe Alexander Skrjabin gilt als absoluter Exzentriker in der Welt der Klaviermusik. Seine Werke zählen nicht nur zu dem pianistisch anspruchsvollen, sie begeistern auch heute noch durch ihre Emotionalität, ihre Radikalität, ihre Wucht. Er

  • 12.06.2008Umwelt und Verbraucher

    Behaglich warm ohne Öl

    Was die Kraft der Sonne alles leistet, das kann im Kanton Bern besichtigt werden. Im schweizerischen Oberburg steht nämlich Europas erstes vollständig solar beheiztes Mehrfamilienhaus. Nach entsprechenden Investitionen heizen und duschen die Bewohner seit einem Jahr, ohne einen Franken dafür auszugeben.

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Ein Mann in einem blauen Anzug sitzt mit überkreuzten Armen vor einen blauen Hintergrund und lächelt in die Kamera (Elias.Photography)
Beethovenfest Bonn 2019Auf der Suche nach Zuversicht
Musik-Panorama 01.06.2020 | 11:05 Uhr

Klage und Melancholie durchziehen den dritten Teil von Franz Liszts „Années de pèlerinage“. Louis Lortie spielt ihn und erkennt darin die starke Persönlichkeit des Komponisten. Der Pianist macht in dieser Aufnahme Liszts Lebensweg musikalisch hörbar.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk