Dienstag, 27.10.2020
 
Seit 13:00 Uhr Nachrichten

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Alexander Neu" erzielte 4651 Treffer, davon 16 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 21.11.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Liebesanspruch zu versöhnen, endet mit einem Desaster … Alexander Kuprin (1870- 1938) schrieb diese Novelle 1898 und wurde damit berühmt. 22:00 Nachrichten 22:05 Atelier neuer Musik Mit Verstand und Sinnlichkeit Stefan Pohlits transkulturelles Komponieren Von

  • 02.11.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 18:10 Informationen am Abend 18:40 Hintergrund 19:00 Nachrichten 19:05 Kommentar 19:15 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 20:00 Nachrichten 20:10 Musikjournal Das Klassik-Magazin 21:00 Nachrichten 21:05 Musik-Panorama Neue Produktionen

  • 28.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    München) Ein Beitrag von Bettina Baltschev Susanne Boshammer: „Die zweite Chance“ (Rohwohlt Verlag, Hamburg) Ein Beitrag von Alexander Fischer Am Mikrofon: Jan Drees 16:30 Nachrichten 16:35 Forschung aktuell 17:00 Nachrichten 17:05 Wirtschaft und

  • 26.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Theater Dortmund bringt die Ballroom Kultur auf die Bühne Landleben extrem Cottagecore - ein neuer Lifestyletrend in pandemischen Zeiten Am Mikrofon: Adalbert Siniawski 15:30 Nachrichten 15:35 @mediasres Das Medienmagazin Wohin gehen Googles Millionen? OBS

  • 24.10.2020Sport am Wochenende

    Streit um Eishockey-WM 2021 - Belarus hält an WM-Ausrichtung fest

    Lettland will die Eishockey-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr angesichts der politischen Lage nicht mehr gemeinsam mit Belarus ausrichten - und sucht einen neuen Partner. Aus Belarus gibt es dafür Kritik: Falls nötig, könne man die

  • 22.10.2020Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

    Forschung zu Verschwörungstheorien - Was Spanische Grippe und Coronavirus-Pandemie gemeinsam haben

    Der Frage nach Kontinuitäten oder auch neuen Qualitäten in der Gegenwart, der muss man nachgehen." "Historische Tiefenbohrung" in Quellen aus den 20er-Jahren Zur empirischen Erforschung der Zusammenhänge zwischen Pandemie und antisemitischen und

  • 20.10.2020Tag für Tag

    Belarus - Proteste verwandeln die Kirchen

    nicht neu. Seit seinem Amtsantritt 1994 begehren Künstler gegen ihn auf: erst vor allem mit Musik, später im Internet und mit Performance-Kunst. Die Orthodoxe Kirche galt und gilt als stabile Stütze von Präsident Alexander Lukaschenko, stellt Natallia

  • 19.10.2020Interview

    Schmid (SPD) zu Belarus - "Wir brauchen einen langen Atem"

    neue Sanktionen gegen das Land wirksam würden. Erneut haben in mehreren belarussischen Städten Zehntausende Menschen gegen Präsident Alexander Lukaschenko und für Demokratie demonstriert. Die Opposition fordert seinen Rücktritt und Neuwahlen. Die

  • 18.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Arien aus der Oper „Le Grand Macabre" Bearbeitet für Trompete und Klavier Galina Ustwolskaja Konzert für Klavier, Streichorchester und Pauken Dmitri Schostakowitsch Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 c-Moll, op. 35 Alexander

  • 14.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der EKD Ein neuer Gerechter unter den Völkern Der Württembergische Pastor Julius von Jan wurde in den Kreis der Gerechten unter Völkern aufgenommen. Von Jan hatte im November 1938, eine Woche nach der Pogromnacht, eine

  • 13.10.2020Interview

    EU-Sanktionen gegen Belarus - "Lukaschenko ist viel zu weit weg von der Realität"

    Sanktionen den Spielraum für Angebote und Verhandlungen ein. Die EU hat nach dem Giftanschlag auf den Kreml-Kritiker Alexei Nawalny neue Russland-Sanktionen auf den Weg gebracht. Die Außenminister der EU-Staaten einigten sich bei einem Treffen in Luxemburg

  • 12.10.2020Informationen am Morgen

    Nach der Wahl in Litauen - Ein Machtwechsel in Vilnius ist möglich

    Akzente. Er führte ein neues Kindergeld ein und hob den Mindestlohn deutlich an, auf heute knapp über 600 Euro pro Monat. Die Regierenden rechnen es sich außerdem an, dass Litauen bisher glimpflich durch die Coronakrise gekommen ist. Die Zahl der

  • 12.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    -Stiftung in Georgien 07:00 Nachrichten 07:05 Presseschau Aus deutschen Zeitungen 07:15 Interview Neue Corona-Maßnahmen? - Interview mit Carola Reimann, SPD, niedersächsische Gesundheitsministerin 07:30 Nachrichten 07:35 Börse 07:56 Sport 08:00 Nachrichten

  • 11.10.2020Sport am Wochenende

    Radsport im Jugendrausch - Jungprofis setzen ältere Fahrer unter Druck

    in Mailand wissen. Aber wir müssen ihn als Gegner ernst nehmen." Anbruch einer neuen Ära Eine hohe Ehre für einen Rundfahrtdebütanten. Und zugleich ein weiteres Zeichen für den Anbruch einer neuen Ära. Denn in den letzten zwei Jahren ist eine ganze

  • 11.10.2020Wissenschaft im Brennpunkt

    Klimafaktenleugner - Der Zweifler bleibt

    Minderheitsmeinungen. Der - laut überwältigender Mehrheit der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Fachexpertise - eingetretene "menschgemachte" Klimawandel hat bereits . "Unerwünschte Wahrheiten"? Stigler: Jetzt ist ein neues Buch erschienen, "Unerwünschte

  • 09.10.2020Interview

    Wladimir Kaminer - Proteste in Belarus "große Hoffnung" auch für viele Russen

    Der russischstämmige Autor Wladimir Kaminer geht mit den Belarussen gegen ihren Präsidenten Alexander Lukaschenko auf die Straße. Die Aussicht auf friedliche Veränderung gebe auch vielen Russen Hoffnung, sagte er im Dlf. Die EU dürfe ihre

  • 07.10.2020Informationen am Morgen

    Kein Atom-Endlager in Gorleben - Zeitenwende im Wendland

    Kernkraft auch für eine bessere Welt. "Auch die ersten Landkommunen, die andere Lebensformen ausprobiert haben. Viele von den sensationellen Aktionen, die wir gemacht haben, die sind auch möglich geworden, weil wir so viele gute Ideen und neues Denken von

  • 06.10.2020Interview

    Belarussische Oppositionsführerin Tichanowskaja - "Deutschland kann einen weit größeren Einfluss ausüben"

    aber nicht, wie viel Geduld ihre Landsleute noch hätten. Seit mehr als zwei Monaten gehen die Menschen in Belarus auf die Straße, um gegen Machthaber Alexander Lukaschenko zu demonstrieren. Es gab bereits mehrere Tote, Hunderte Verletzte und mehr als

  • 05.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Sozialethikerin Ursula Nothelle-Wildfeuer zur neuen Enzyklika von Papst Franziskus Was ist islamische Kunst? In Berlin hat am 3. Oktober das Pergamonmuseum nach einem halben Jahr Pause wegen Corona wiedereröffnet, dazu gehört auch das Museum für Islamische Kunst.

  • 04.10.2020Wissenschaft im Brennpunkt

    Desinformation im US-Wahlkampf - Wie die Demokratie gehackt wird

    von Präsident Reagan ist unser Land stolzer und stärker und besser." Der Werbespot sicherte seine Wiederwahl. Auch gezielte Werbung ist nicht neu. Präsidentschaftsanwärter Barack Obama setzte soziale Medien wie Facebook schon 2008 erfolgreich ein.

  • 03.10.2020Klassik-Pop-et cetera

    Das Vision String Quartet - "Unverschämt tight"

    bringen sie mit Eigenkompositionen und Arrangements ihr Publikum zum Staunen. Mit neuen Spieltechniken und einer ausgefeilten Bühnenshow überraschen sie. 2012 schlossen sich Jakob Encke, Daniel Stoll, Sander Stuart und Leonard Disselhorst zum Quartett

  • 03.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Tagesprogramm: 03.10.2020 00:00 Nachrichten 00:05 Blue Crime Die Abkürzung Von Magda Woitzuck Regie: Alexander Schuhmacher Mit Marleen Lohse, Golo Euler, Christoph Gawenda, Jördis Triebel, Volker Wackermann, Maria Hartmann, Axel Wandtke, Wilfried

  • 01.10.2020Hintergrund

    Protestbewegung im Ausland - Die belarussische Diaspora in Europa

    Berlin täglich: Mitte August, nachdem der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko die Präsidentenwahl mutmaßlich fälschen und in den Tagen danach tausende friedliche Protestierende festnehmen und misshandeln ließ. Inzwischen werden die Abstände

  • 01.10.2020Interview

    Alexander Graf Lambsdorff zur EU-Außenpolitik - "Europa muss seine Werte, seine Art zu leben verteidigen"

    Für Alexander Graf Lambsdorff (FDP) ist die Handlungsfähigkeit in der Außenpolitik eine zentrale Zukunftsfrage der EU. Im Dlf sprach er sich für das Mehrstimmigkeitsprinzip und gegen einen EU-Beitritt der Türkei aus. Auch müsse man im Fall Polen und

  • 01.10.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    konkret: Interview mit EU-Vize-Kommissionspräsident Frans Timmermans 07:00 Nachrichten 07:05 Presseschau Aus deutschen Zeitungen 07:15 Interview Der EU-Gipfel und die außenpolitischen Krisen: Interview mit Alexander Graf Lambsdoff, FDP-Europaexperte 07:30

  • 30.09.2020Informationen am Abend

    Belgien - Nach 16 Monaten eine neue Regierung aus sieben Parteien

    Alexander de Croo werden. Die wichtigsten Fragen auf dem Weg zu einer neuen Koalition in Belgien sind geklärt. Sieben Parteien aus vier Parteifamilien haben sich auf ein Programm geeinigt und darauf, wer neuer Premierminister sein wird. "Wir wussten nicht,

  • 27.09.2020Sportgespräch

    Anspannung im deutschen Eishockey - Startet die DEL wirklich am 13. November?

    einzige Ziel der neuen Spielervertretung. Der Kölner Leon Draisaitl ist zwar zum besten Spieler der nordamerikanischen Profilliga NHL gewählt worden. Aber in seiner Heimat ist die Lage für das deutsche Eishockey und die 14 Vereine der DEL gerade alles

  • 26.09.2020Hintergrund

    Abstimmung über Personenfreizügigkeit - Wagt die Schweiz den "Schwexit"?

    Und es gibt so viel Arbeit, die macht niemand anders als ein Ausländer." - "Ich bin klar für die Initiative, obwohl ich nicht bei der SVP bin." Die Quelle der Schweizer Spende für die AfD sei immer noch unbekannt, sagt der Journalist Alexander Grass.

  • 25.09.2020Interview

    Rechtsextremismus in der Bundeswehr - "Die ganze Gesellschaft ist ein Stück weit radikaler geworden"

    Der FDP-Verteidigungspolitiker Alexander Müller sieht den Rechtsnationalismus in Deutschland auf dem Vormarsch. Dies erkläre auch die vermehrten Fälle von Rechtsextremismus in der Bundeswehr, sagte Müller im Dlf. Der Nachrichtendienst MAD habe bei

  • 25.09.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    -19 erschnüffeln Am Mikrofon: Katharina Peetz 09:30 Nachrichten 09:35 Tag für Tag Aus Religion und Gesellschaft „Ich bin für eine strenge Trennung von Psychotherapie und Seelsorge“ Manfred Lütz ist Psychiater, Theologe und Autor. Gerade sind zwei neue Bücher über

  • 24.09.2020Kommentare und Themen der Woche

    Neue Gewalt in Belarus - Lukaschenko in der Sackgasse

    Der belarussische Diktator Alexander Lukaschenko lässt Demonstranten brutal verhaften und inszeniert seine Amtseinführung. Die Macht entgleitet ihm aber, meint Thielko Grieß. Denn Kredite erhält sein Land nur noch aus Moskau. Deshalb sollte die EU

  • 22.09.2020Europa heute

    Politikberater zur Asylreform der EU - "Regierungen sollte klar sein: Wir können das nicht länger aussitzen"

    System Ihrer Vorstellung nach konkret aussehen? Lehmann: Ich glaube, das Beste wäre, wenn man das jetzt neu denken würde, dass es einen Verteilschlüssel gäbe oder einen Notfallmechanismus, so wie er 2016 angedacht war, in dem aber nicht die Möglichkeit

  • 21.09.2020Musikjournal

    Tsinandali Festival 2020 - Souveräne Größen und ein neues Musikwunder

    für Ansprüche der oberen Hubraumklasse. Anziehungspunkt für Kulturreisende war das paradiesische Anwesen des Prinzen Alexander Chavchavadze schon im 19. Jahrhundert: am Eingang zum vorderen Orient ein Außenposten Europas, auch in musikalischer

  • 21.09.2020Kalenderblatt

    Vor 200 Jahren - Alexander Puschkins Ankunft in der Verbannung

    romantische Poeme wie "Der Gefangene im Kaukasus", vor allem aber begann er sein lyrisches Hauptwerk, wie er am 1. Dezember 1823 seinen Freund Alexander Turgenjew wissen ließ. "In meiner freien Zeit schreibe ich ein neues Poem, Jewgeni Onegin, in dem ich meine

  • 21.09.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    09:05 Kalenderblatt Vor 200 Jahren: Alexander Puschkin erreicht seinen Verbannungsort in Bessarabien 09:10 Europa heute Europa und Corona I - Spanien droht ein zweiter Lock down Europa und Corona II - Großbritannien erlaubt wieder Wohnungszwangsräumungen

  • 20.09.2020Büchermarkt

    Orlando Figes: „Die Europäer" - Als Baden-Baden noch Hauptstadt von Europa war

    –, operierte Turgenjew als Erzähler selbst zurückgenommen und streng sachlich aufzeigend. Zar Alexander II ließ den Erzählband verbieten und Turgenjew unter fadenscheinigem Vorwand einsperren: "Der Zar befahl, ihn einen Monat lang zu inhaftieren und

  • 15.09.2020Hintergrund

    Deutschland, Russland, Europa - Wie der Fall Nawalny internationale Beziehungen verändert

    Ausland, lernen, auch zu eskalieren, aber auch zu wissen, wie man das kontrolliert tut. Das ist etwas, was nichts Kriegerisches an sich hat, sondern ein ganz normales Instrument aus dem Instrumentarium der Außenpolitik." Putin-Biograf Alexander Rahr meint,

  • 14.09.2020Büchermarkt

    Alexander Kluge: "Russland-Kontainer" - Respekt vor einem großen Land

    Wie kann ein Autor über ein Land schreiben, das ihm nach eigenem Bekunden so fern ist wie der Mond? Mit seinem "Russland-Kontainer" hat der 88-jährige Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge eine überraschende Form gefunden und erweist sich

  • 14.09.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Grüne 07:30 Nachrichten 07:35 Börse 07:56 Sport 08:00 Nachrichten 08:10 Interview Russland, Belarus und Wahlen - Interview Alexander Graf Lambsdorff, außenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion 08:30 Nachrichten 08:35 Wirtschaftsgespräch 08:47 Sport 08:50

  • 13.09.2020Sportgespräch

    US Open - "Zverevs Spiel ist erwachsener geworden"

    Die beiden Tennis-Experten Jürgen Schmieder und Philipp Joubert sehen bei Alexander Zverev eine sportlich positive Entwicklung. Die habe es auch für Novak Djokovic gegeben - doch der stehe vor dem vielleicht schlimmsten Jahr seiner Karriere. Während

  • 13.09.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Die Entwicklungen vom 13. bis 15. September +++

    Coronavirus geben wird. Wichtige Entwicklungen in unserem Newsblog. Die aktuellen Entwicklungen finden Sie in unserem Newsblog. Dienstag, 15. September +++ Der Virologe Alexander Kekule fordert eine europäische Strategie gegen die Corona-Pandemie. "In Europa

  • 12.09.2020Hintergrund

    Europäische Jugendgarantie - Suche nach Wegen aus der Jugendarbeitslosigkeit

    Ängste gehen in der EU um, dass die Corona-Krise eine neue "Lost Generation" hervorbringen könnte. Bereits jetzt sind 17 Prozent der unter 25-Jährigen arbeitslos – Tendenz steigend. Dieser Entwicklung will die EU mit der europäischen Jugendgarantie

  • 12.09.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    entführt und in einer Kiste im Wald vergraben. Die Polizei fahndet jahrzehntelang vergeblich nach den Tätern. Ursulas Bruder möchte den Fall neu aufrollen. 01:00 Nachrichten 01:05 Deutschlandfunk Radionacht Rock Neues aus der aktuellen Musikszene sowie

  • 11.09.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    zehnjährigen Mädchens, das vom eigenen Onkel schwanger geworden war, hat die Debatte neu entfacht. Unterstützung bekommen die Abtreibungsgegner von der ultrarechten Regierung unter Jair Bolsonaro. Antisemitische Weltbilder haben durch die Corona-Pandemie neuen

  • 10.09.2020Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Initiative „Glauben und Regenbogen“ widerspricht öffentlich. Am Mikrofon: Christiane Florin 10:00 Nachrichten 10:08 Marktplatz Hochwasser, Stromausfall, Chemieunfall - Vorsorgen für den Notfall Gesprächsgäste: Alexander Küsel, Schadenverhütungsexperte, GDV

  • 09.09.2020Hintergrund

    Ringen um die Macht in Belarus - Lukaschenko will bleiben – aber das hat einen Preis

    Seit einem Monat wird in Belarus demonstriert: Eine friedliche Oppositionsbewegung erkennt den Wahlsieg von Dauerpräsident Alexander Lukaschenko nicht an. Der Staat schlägt teilweise sehr gewaltsam zurück. Und Russland nutzt diese Situation auf

  • 09.09.2020@mediasres

    Primetime für die Klimakrise - Aktivisten fordern neues Format vor der „Tagesschau“

    glaube ich, auch viel Halbwissen im Umlauf." Crowdfunding-Ziel in wenigen Stunden erreicht Die Idee ist nicht neu. Erst im Juni besetzte die Klimaschutzgruppe Extinction Rebellion eine Zufahrt zum NDR, um mehr mediale Aufmerksamkeit für ihre Themen zu

  • 08.09.2020Musikszene

    Geigenbau und Umweltschutz - Raubbau für die Hochkultur?

    immer schwieriger zu erreichen macht." Ein neues Projekt soll deshalb klimawandelresistente Bäume finden. Alexander Pfriem: "Also unsere Idee ist es, in zwei Stoßrichtungen zu schauen, nämlich einerseits zu gucken: Gibt es alternative Standorte, wo Holz,

  • 08.09.2020Kultur heute

    Frankfurter Buchmesse - Schau der Bücher ohne Publikum

    Hauptgeschäftsführer des Deutschen Buchhandels Alexander Skipis im Dlf. Frühe Skepsis Viele Verlage sagten ihre Teilnahme an der Buchmesse in Frankfurt am Main ohnehin früh ab. Nur rund 800 Aussteller wären in die Hallen gekommen, nur etwa ein Zehntel der Verlage aus

  • 07.09.2020Kommentare und Themen der Woche

    Oppositionsführerin Kolesnikowa verschwunden - Einen Wandel wird es in Belarus so rasch nicht geben

    Zwei Oppositionsführerin außer Landes, eine weitere verschwunden - das kann die Protestbewegung gegen den Präsidenten Alexander Lukaschenko in Belarus schwächen, muss es aber nicht, kommentiert Thielko Grieß. Denn sie habe sich schon seit vielen

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

(161108) -- NEW YORK, Nov. 8, 2016 -- Voters cast their ballots at a polling station in Harlem, New York City, the United States, Nov. 8, 2016. The U.S. presidential elections kicked off on Tuesday. ) U.S.-NEW YORK-PRESIDENTIAL ELECTIONS BaoxDandan PUBLICATIONxNOTxINxCHN 161108 New York Nov 8 2016 Voters Cast their Ballots AT a Polling Station in Harlem New York City The United States Nov 8 2016 The U S Presidential Elections kicked off ON Tuesday U S New York Presidential Elections baoxdandan PUBLICATIONxNOTxINxCHN (imago stock&people)
US-WahlenDie defekte Demokratie
Das Feature 27.10.2020 | 19:15 Uhr

In den vergangenen 20 Jahren wurden in den USA zahlreiche Gesetze erlassen, die angeblich Wahlbetrug verhindern sollen. Tatsächlich ging es darum, People of Color und Angehörige anderer Minderheiten vom Wählen abzuhalten. Auch 2020 hat Donald Trump wiederholt vor Wahlbetrug gewarnt. Aus denselben Motiven.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk