Mittwoch, 29.01.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Alexander Neu" erzielte 4394 Treffer, davon 8 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 10.08.2019Hintergrund

    Von Püppchen, Piraten und Affenkindern - Prägt Spielzeug die Geschlechter?

    haben also auch geschlechtsspezifische Spielzeugvorlieben: Dieses Studienergebnis der beiden Wissenschaftlerinnen Gerianne Alexander und Melissa Hines aus dem Jahr 2002 zeigt vielleicht besonders überzeugend, dass manches Geschlechterklischee eine biologische

  • 09.08.2019Hintergrund

    Breitband-Ausbau auf dem Land - Ein Netz, dem Fasern fehlen

    Die Große Koalition hat die "Gigabit-Gesellschaft" ausgerufen – mit flächendeckend schnellem Internet. Die Lücken sind aber gravierend. Und auch die neuen 5G-Frequenzen nützen auf dem Land niemanden, wenn keine Glasfaser verlegt wird. Doch der

  • 09.08.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Mirofon: Sarah Zerback 09:00 Nachrichten 09:05 Kalenderblatt Vor 100 Jahren: Der Zoologe und Philosoph Ernst Haeckel gestorben 09:10 Europa heute Koalitionskrach: Italienische Regierung in der Krise Neue griechische Regierung: Neue Flüchtlingspolitik?

  • 07.08.2019Zur Diskussion

    Brexit um jeden Preis - Boris Johnsons riskante Strategie

    Ob mit oder ohne Austrittsabkommen: Großbritannien wird die Europäische Union Ende Oktober verlassen. Der neue britische Premier Boris Johnson lässt daran keinen Zweifel, aber Sicherheit bietet das nicht: Der Streit zwischen London und Brüssel über

  • 07.08.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    eine Regierung eintreten. Doch welche Gründe stecken hinter dem Erfolg der Rechten? Was bewegt die Menschen in den neuen Bundesländern, die AFD zu wählen? Welche Versäumnisse haben in der Vergangenheit dazu geführt, dass sich Ostdeutsche von den

  • 05.08.2019Kontrovers

    Irankrise und INF-Vertrag - Wer sorgt für Europas Sicherheit?

    zustande. Gesprächsgäste: Dr. Markus Kaim , Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe Sicherheitspolitik Dr. Alexander Neu , Bundestagsfraktion ‚Die Linke‘, Obmann im Verteidigungsausschuss Christian Schmidt , Bundestagsfraktion CDU/CSU, Mitglied

  • 05.08.2019Kalenderblatt

    Vor 175 Jahren geboren - Ilja Repin: Pionier des Sozialistischen Realismus

    Jahrhunderts. Im Zentrum seiner Kunst stand der Mensch, ungeachtet seiner Herkunft oder seines Standes. Berühmt wurde der junge Maler mit seinem Monumentalwerk "Die Wolgatreidler". "Ein solches Bild hat es noch nie gegeben. Das ist der neue Typ, der neue Mensch,

  • 05.08.2019Interview

    Kandidat für SPD-Parteivorsitz - Ahrens: Beabsichtige nicht, auf dem Raumschiff Berlin anzuheuern

    der neueste dort. Er ist Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums. Ende vergangener Woche dann hatte das dritte Duo den Hut in den Ring geworfen. Diesmal sind es zwei Oberbürgermeister, zum einen Simone Lange aus Flensburg und Alexander Ahrens, der in

  • 05.08.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    -Vertrag - Wer sorgt für Europas Sicherheit? Studiogäste: Dr. Markus Kaim, Stiftung Wissenschaft und Politik, Leiter Forschungsgruppe Sicherheitspolitik Dr. Alexander Neu, Bundestagsfraktion Die Linke, Obmann im Verteidigungsausschuss Christian Schmidt,

  • 02.08.2019Campus & Karriere

    Neues Schulfach - An Berliner Schulen gibt es jetzt "Politische Bildung"

    Politik als Schulfach gab es in Berlin bislang nicht. Ab dem neuen Schuljahr steht für alle Mittelstufenschüler eine Stunde "Politische Bildung" auf dem Stundenplan. Die Idee finden die Meisten gut. Nur an der Umsetzung gibt es zum Teil harsche

  • 01.08.2019Büchermarkt

    Vor 200 Jahren geboren - Herman Melville: Scheitern als Chance

    Sammlung von Gedichten, Artikeln und Vorträgen betrachtet, die unter dem Titel "Die große Kunst, die Wahrheit zu sagen" gerade neu aufgelegt wurde vom Salzburger Verlag Jung und Jung. Melville wird hier unter anderem zitiert mit diesen bemerkenswerten

  • 31.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    ist nicht die erste Reise, die Alexander und Vinz unternehmen, weil ihre Beziehung in eine Krise geraten ist. Der Roadtrip durch Südafrika soll ihnen Klarheit über sie verschaffen, und Vinz, der Schriftsteller, erhofft sich eine Idee für seinen neuen

  • 30.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    12:00 Nachrichten 12:10 Informationen am Mittag Berichte, Interviews, Musik BVG: Bankenunion verstößt nicht gegen Grundgesetz Interview zu BVG-Urteil: Bankenexperte Hans-Peter Burghof, Uni Hohenheim Nach Tötung des Achtjährigen - neue Erkenntnisse?

  • 29.07.2019Büchermarkt

    Ausstellung im Literaturmuseum Wien - "Wir inszenieren Literatur mit Bildern, Zitaten, Tönen"

    untergebracht sind oder in architektonisch neuen Räumen – und versuchen auch, das zu inszenieren. Franz Kafka: Sterbehaus Kierling Man hört bereits im Hintergrund eine Toncollage und man sieht die ersten Exponate, bei denen sich der Leser fragen wird, was eben

  • 28.07.2019Büchermarkt

    Zum 200. Geburtstag von Herman Melville - Der moderne Epiker als Kritiker

    heutige, mediale Versprechen und die wahren Nöte der Wirklichkeit. In seinen Reiseberichten widmet sich Melville der alten und neuen Welt, ebenso wie der Dialektik von Zivilisation und Barbarei. Dabei stellt sich ihm die Frage nach der Möglichkeit

  • 28.07.2019Interview der Woche

    Meuthen (AfD) über Rechtsextremisten - "Da machen wir klare Kante"

    basierend auf der Programmatik der AfD mitarbeite. Volker Finthammer: Herr Meuthen, Sie haben im EU-Parlament laut und deutlich gegen die neue Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, agitiert und erklärt, dass sie für diesen Job völlig

  • 28.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Violoncello A-Dur Linos Ensemble: Konstanze Eickhorst, Klavier Rainer Müller van Recum, Klarinette Winfried Rademacher, Violine Matthias Buchholz, Viola Mario Blaumer, Violoncello 03:55 Kalenderblatt 04:00 Nachrichten 04:05 Die neue Platte XL 05:00 Nachrichten

  • 25.07.2019Kultur heute

    Börsenverein des Deutschen Buchhandels kritisiert die "Stiftung Lesen" - Das Märchen von Amazon

    Die "Stiftung Lesen" will zum Weltkindertag im September zusammen mit dem Internethändler Amazon eine Million Märchenbücher verschenken. Dass die kleinen Buchhandlungen dabei außen vor bleiben, kritisiert Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer der

  • 25.07.2019Wirtschaft am Mittag

    Schienenverkehr - Die Deutsche Bahn investiert in bessere Verbindungen

    Immer mehr Menschen nutzen die Deutsche Bahn - das ist gut für den Umsatz des Unternehmens. Weil der Konzern aber gleichzeitig neue Züge kauft und das Schienennetz ausbaut, steht im ersten Halbjahr dennoch deutlich weniger Gewinn unter der Bilanz.

  • 23.07.2019Informationen am Morgen

    Kosten der gekippten Pkw-Maut - Verkehrsminister Scheuer unter Druck

    Recht bekommen. Damit wird es keine Maut nach CSU-Vorstellung geben. Für Verkehrsminister Scheuer, seinen Vorgänger Alexander Dobrindt und die CSU ein Rückschlag. Aber es geht nicht nur um politische Verantwortung, sondern ganz konkret um Geld: Denn die

  • 21.07.2019Information und Musik

    Alexander von Humboldt - Weltbürger und politischer Intellektueller

    Vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt geboren. Viele Schriften des Universalgelehrten waren lange verschollen. Jetzt erscheinen sie erstmals in einer Gesamtausgabe - auch dank eines Berner Professors, der mit seinem Team auf Schatzsuche ging.

  • 21.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Tagesprogramm: 21.07.2019 00:00 Nachrichten 00:05 Lange Nacht Buh aus Nordwest Eine Lange Nacht über Opernskandale Von Robert Sollich Regie: Rita Höhne Alexander Kluge hat in einem populär gewordenen Wort die Oper einmal als „Kraftwerk der Gefühle

  • 20.07.2019Lange Nacht

    Eine Lange Nacht über Opernskandale - Buh aus Nordwest

    Der Filmemacher und Philosoph Alexander Kluge hat in einem populär gewordenen Wort die Oper einmal als "Kraftwerk der Gefühle" beschrieben. In kaum einem Moment des Aufführungsbetriebs beweist sich diese Bestimmung so anschaulich wie im

  • 20.07.2019Bücher für junge Leser

    250. Geburtstag Alexander von Humboldt - Die Erfindung der Natur

    Der Preuße Alexander von Humboldt hinterließ Werke, die wegbereitend waren. Nun ist seine Ansicht, man müsse die Natur gleichermaßen mit Messgeräten und mit der Fantasie verstehen, aktueller denn je. Ein Gespräch mit Humboldt-Expertin Andrea Wulf

  • 20.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Nachrichten 06:05 Kommentar Neues Personal, alte Probleme: Die Coups der Kanzlerin (Wiederholung) 06:10 Informationen am Morgen Berichte, Interviews, Reportagen 06:30 Nachrichten 06:35 Morgenandacht Weihbischof Matthias König, Paderborn Katholische Kirche

  • 18.07.2019Interview

    EU-Kommission - Graf Lambsdorff: Keine Abstriche bei Rechtsstaatlichkeit machen

    Die neue EU-Kommission darf nach Ansicht des stellvertretenden FDP-Fraktionsvorsitzenden Alexander Graf Lambsdorff keine Zugeständnisse bei der Rechtsstaatlichkeit machen. Auch wenn Ursula von der Leyen mit den Stimmen der polnischen Pi

  • 18.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Interview mit Thorsten Lenck, PL Agora Energiewende 07:00 Nachrichten 07:05 Presseschau Aus deutschen Zeitungen 07:15 Interview Die neue Verteidigungsministerin: Interview mit Jürgen Görlich, Oberstabsfeldwebel a.D., Vize-Chef Bundeswehrverband 07:30

  • 15.07.2019Musikjournal

    Lockenhaus - Kammermusik in stilistischer Vielfalt

    Freude an der Entdeckung, die Bereitschaft sich auf Neues einzulassen und eine große stilistische Flexibilität, die auch Altstaedt selbst auszeichnet. Musiker wie der Pianist Alexander Lonquich, der Geiger Ilya Gringolts und der Schlagwerker Johannes

  • 14.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Orchester und elektronische Zuspielungen Jeremias Schwarzer, Tenorblockflöte hr-Sinfonieorchester Leitung: Sian Edwards 03:55 Kalenderblatt 04:00 Nachrichten 04:05 Die neue Platte XL 05:00 Nachrichten 05:05 Auftakt 06:00 Nachrichten 06:05 Kommentar Radikaler

  • 12.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    -Presseschau 14:00 Nachrichten 14:10 Deutschland heute Sexueller Missbrauch im Breitensport - wie kann es dazu kommen? Die rechte Szene in Kassel Neue Reisewelle erwartet: Ostseeküste beschäftigt mehr Saisonkräfte aus Osteuropa Am Mikrofon: Jessica Sturmberg 14:30

  • 11.07.2019Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

    75 Jahre nach Stauffenberg-Attentat - Wer gehörte zum Widerstand gegen das NS-Regime?

    Interessen und Vorurteilen verzerrt, resümiert Professor Wolfgang Benz, bis zu seiner Emeritierung Direktor des Zentrums für Antisemitismusforschung in Berlin. Die neuere Forschung zeigt die Vielfalt des Widerstandes "Die einen sehen nur den 20. Juli, die

  • 10.07.2019Interview

    Seifen (AfD) über den Richtungsstreit - "Der 'Flügel' wird sich nicht durchsetzen"

    der dem Höcke-Flügel nahesteht? "Am 6. Oktober wird neu gewählt" Seifen: Das ist eine Frage, die müssen Sie natürlich eigentlich Herrn Röckemann fragen. Aber ich kann Ihnen vielleicht sagen, dass am 6. Oktober spätestens der neue Landesvorstand gewählt

  • 10.07.2019Informationen am Morgen

    Iran-Konflikt - Russland will der Schlüsselspieler im Nahen Osten werden

    nicht mehr gilt, kann eine neue Atommacht entstehen, und das ist nicht im Interesse Russlands. Denn Atomwaffen sind ja einer der Vorteile, die Russland hat, gemeinsam mit wenigen anderen Staaten." Russland könnte deeskalieren Smagin geht davon aus, dass

  • 08.07.2019Wirtschaft am Mittag

    Politiker gegen Notenbanken - EZB hat "hohe Unabhängigkeit - trotz der Angriffe"

    Politiker wie US-Präsident Donald Trump oder CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer rügen die Zins-Strategien von Notenbanken. In Deutschland sei das eine eher "neue Entwicklung", sagte der DIW-Ökonom Alexander Kriwoluzky im Dlf und sprach von

  • 08.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Ba am Morgen danach Börsengespräch aus Frankfurt: Radikalumbau der Deutschen Bank - der richtige Weg? Im Gespräch: Stefan Müller, Investmentexperte, DGWA Akk und die EZB-Kritik - Politiker und die Unabhängigkeit der Notenbanken - Interview mit Alexander

  • 07.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Arenski Streichquartett Nr. 2 a-Moll, op. 35 Gergana Gergova, Violine Christian Tetzlaff, Violine Yura Lee, Viola Barbara Buntrock, Viola Gustav Rivinius, Violoncello Julian Steckel, Violoncello Alban Gerhardt, Violoncello Alexander Vorontsov, Klavier

  • 06.07.2019Lange Nacht

    Eine Lange Nacht über George Grosz - "Ein kleines Ja und ein großes Nein"

    fremd und die Berliner Umgebung so neu, und ich hatte auch noch keine rechte Freundschaft schließen können. So stand ich da, halb träumend und war gerade dabei, in mein ausgewickeltes Butterbrot hineinzubeißen, als ich plötzlich von einem vorbeirennenden

  • 06.07.2019Kultur heute

    AfD-Kulturkämpfe - Erinnerungskultur als Wohlfühloase

    passt Neuen Rechten natürlich nicht!" Schaden für das Gremium Sauber hergeleitet werde in der Gedenkstättenpädagogik wenig, meint Christopher Emden. Er ist Abgeordneter der AfD-Fraktion im niedersächsischen Landtag: "Ich sage jetzt mal ein bisschen

  • 04.07.2019Corso

    Kulturszene in Chemnitz gegen rechts - "Gesellschaftlich verändert das nichts"

    solche Themen ausgetauscht. Weil es ist nichts Neues, dass es Extreme gibt." Und dieser Austausch werde wichtiger – auch angesichts einer gestärkten AfD-Fraktion im Stadtrat, die der Förderung der freien Kulturszene skeptisch gegenübersteht. " " - das

  • 03.07.2019Hintergrund

    Zwischen Wald und Flur - Wandern als Event und politische Inszenierung

    Dass man die Souveränität über die Zeit wiedergewinnt. Und sich neu orientiert an dem menschlichen Maß." Ulrich Grober, Schriftsteller, steht am Fuße der Halde Hoheward, neben alten Fördertürmen aus Backstein und Stahl. Ein Industrieberg im Ruhrgebiet.

  • 03.07.2019Forschung aktuell

    Morbus Crohn - Gleichgewicht bei Immunzellen verhindert Darmentzündungen

    herausfinden können, ist, dass auch Nahrungs-Antigene gebraucht werden für das Training des Immunsystems im Darm. Das war sehr überraschend." Professor Alexander Visekruna vom Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene der Philipps

  • 01.07.2019Corso

    Comic-Klassiker - "Krazy Kat"

    entdecken. Man könnte meinen, "Krazy Kat" sei eine frühe Variante der Zeichentrickserie "Tom und Jerry" – auch hier kabbeln sich Katz und Maus immer wieder aufs Neue und es ist die Katze, die den Kürzeren zieht. Allerdings sind die Gefühlswelten der

  • 01.07.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Protektionismus - Bewegung in der Handelspolitik. Im Börsengespräch: Stefan Risse, Acatis 20 Jahre nach Nemax 50: Droht eine neue Dotcom-Blase? Wirtschaftsnachrichten Trotz Sommerflaute - Zahl der Arbeitslosen sinkt leicht Bundeskartellamt erlaubt Übernahme von

  • 30.06.2019Sport am Wochenende

    Europaspiele in Minsk - Gastgeber ließ sich die Spiele viel Geld kosten

    insgesamt rund 230.000 zum Verkauf stehenden Tickets seien mehr als ein Fünftel noch erhältlich gewesen. Der Anteil der Ausländer unter den Zuschauern dürfte bei zehn Prozent liegen – oder niedriger. Teure Spiele, neue Anlagen Dabei hat sich der Gastgeber

  • 30.06.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Sopran-/Altsaxofon, Posaune, Akkordeon, Klavier und Violoncello Ensemble LUX:NM 03:55 Kalenderblatt 04:00 Nachrichten 04:05 Die neue Platte XL 05:00 Nachrichten 05:05 Auftakt 06:00 Nachrichten 06:05 Kommentar Falsches Signal - Europarat ändert seine Regeln für

  • 28.06.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Kirche 06:50 Interview Wie hält es die AfD mit dem Fall Lübcke? - Interview mit Armin-Paul Hampel, AfD 07:00 Nachrichten 07:05 Presseschau Aus deutschen Zeitungen 07:15 Interview G 20-Gipfel: Der Zoll-Konflikt - Interview mit Alexander Graf Lambsdorff,

  • 27.06.2019Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

    Entzug von Kunst- und Kulturgut in der DDR - Museen rekonstruieren die Herkunft ihrer Objekte

    tatsächlich auch Bergungsaktionen." Dass in der DDR-Zeit Kunstwerke und Kulturgut von staatlicher Seite entzogen wurden, ist nicht neu. Seit dem Fall der Mauer beschäftigen die Anträge auf Rückgabe staatliche Behörden und nicht zuletzt die Museen, in denen die

  • 27.06.2019Programmvorschau

    Programm: Vor- und Rückschau

    Maja Ellmenreich 18:00 Nachrichten 18:10 Informationen am Abend Zahl der Rechtsextremisten erreichen neuen Höchststand Weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke Angeklagte im Lügder Missbrauchsfall legen Geständnisse ab Wenig Fortschritte auf der Bonner

  • 24.06.2019Forschung aktuell

    Alexander von Humboldt - Was Wissenschaftler von dem berühmten Naturforscher lernen können

    Alexander von Humboldt wäre am 14. September diesen Jahres 250 Jahre alt geworden. König Wilhelm von Preußen hat ihn als „den größten Mann seit der Sintflut“ gewürdigt. Durch eine Kombination von Empirie und Empathie sei es Humboldt gelungen, eine

  • 24.06.2019Kalenderblatt

    Vor 500 Jahren gestorben - Renaissance-Fürstin Lucrezia Borgia

    Sie galt als Femme fatale und Teil des infernalischen Trios der Borgias: Lucrezia, Tochter von Papst Alexander VI. und Schwester des von Machiavelli bewunderten Cesare. Sie war eine kluge Kunstmäzenin und Unternehmerin, aber auch Spielball der

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk