Donnerstag, 13.05.2021
 
Seit 21:05 Uhr JazzFacts

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Alexander Neu" erzielte 4583 Treffer, davon 20 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 18.06.2020Hintergrund

    EU-Finanzverhandlungen - Wie sich die Europäische Union aus der Coronakrise retten will

    aus dem Weg räumen. Die Gemeinschaft verfügt nämlich nur noch bis Ende dieses Jahres über einen genehmigten Haushalt. Vom ersten Januar an sind die EU-Kassen leer – es sei denn, die Mitgliedstaaten verständigen sich noch rechtzeitig auf einen neuen,

  • 18.06.2020Informationen am Morgen

    Weißrussland in der Coronakrise - Lukaschenkos Macht erodiert

    bin Elena, ich wohne in Minsk, arbeite schon eine ganze Weile als Journalistin, aber meinen Nachnamen möchte ich lieber nicht nennen. Die Sirenen hört man zurzeit immerzu auf den Straßen. Das ist neu. Die Notambulanzen sind anscheinend pausenlos im

  • 12.06.2020Sport Aktuell

    Transfermarkt im Fußball - Ein sparsamer Sommer mit Besonderheiten

    dieser seine nationale Spielzeit mit dem ursprünglichen Kader abschließen kann und die Integrität seiner Wettbewerbe gewahrt wird. Die Parteien sollten unbedingt den laufenden Vertrag verlängern und den Beginn des neuen Vertrags aufschieben." Die FIFA

  • 12.06.2020Hintergrund

    Energiewende - Das Projekt grüner Wasserstoff nimmt Fahrt auf

    Treibhausgas lieber zu vermeiden. Möglich wird das durch eine veränderte Produktionsweise, die so genannte Direktreduktion, erläutert Alexander Redenius von der Konzernforschung. Ab 2021 gibt es in Deutschland eine CO2-Bepreisung für Verkehr und Wärme. Das

  • 12.06.2020Informationen am Morgen

    Weißrussland vor der Wahl - Lukaschenko greift durch

    Trotz der Corona-Pandemie finden am 9. August in Weißrussland Präsidentschaftswahlen statt. Alexander Lukaschenko strebt seine sechste Amtszeit an und wie bei jeder Wahl seit 1994 sind Gegenkandidaten nur erlaubt, wenn sein Regime sie selbst

  • 11.06.2020Historische Aufnahmen

    Berliner Philharmoniker 1945 - Zwischen Endzeit und Neubeginn

    Orchestervorstand wandte sich kurz darauf mit der Bitte um eine Nothilfe an die neue Regierung; Reichspropagandaminister Joseph Goebbels übernahm gerne die Schirmherrschaft der international angesehenen Berliner Philharmoniker unter ihrem Chefdirigenten Wilhelm

  • 11.06.2020Tag für Tag

    Philosophie und Coronakrise - "Gottvertrauen wird unter den Tisch gekehrt"

    habilitiert, sie ist Enkelin des berühmten Arztes und Psychoanalytikers Alexander Mitscherlich und lehrt an der Hochschule für Philosophie in München, einer kirchlichen Hochschule der Jesuiten. Sie lehrt Philosophische Anthropologie. Andreas Main: Frau

  • 10.06.2020Wirtschaft und Gesellschaft

    Fahrradbranche - In der Coronakrise steigt die Nachfrage nach Rädern

    Zugzwang, denn der Ausbau der Radwege hinkt hinterher. Es boomt in der Fahrradbranche. Beispiel: Das Unternehmen HP Velotechnik in Kriftel im Taunus. Unternehmenssprecher Alexander Krafft: "Jetzt haben wir die beste Woche aller Zeiten gesehen. Wir sind als

  • 08.06.2020Corso

    Doppelausstellung von Käthe Kruse - Kunst zerpflückt Zeitungszeilen

    künstlerischen Zusammenhang. Und findet damit neue, ungewöhnliche Bilder und Klänge für ein Unheil, das schon lange und nicht nur Deutschland droht. "Park, Pogrome, Prügel, Pusteblume, Politikerbüros, Prügelattacke." Käthe Kruse: "Diese Wörter und der Zustand

  • 06.06.2020Sport am Wochenende

    Beachvolleyball - "Wir haben bei allen Athleten offene Türen eingerannt"

    Auch im Beachvolleyball wird bald wieder gespielt. Dabei schuf Spieler Alexander Walkenhorst in Eigenregie ein neues Turnierformat - ohne Unterstützung des Verbandes. Im Verband habe zu Beginn der Corona-Pandemie "Schockstarre" geherrscht, sagte der

  • 06.06.2020Hintergrund

    Corona: Erkenntnisse einer Krise - Sehnsucht Tourismus

    -Oliver Kalähne in ein paar Tagen die Tür zu seinem neuen Hotel einsetzen lassen will. Wobei Tür es nicht ganz trifft. Wer das Haus im Berliner Stadtteil Neukölln betritt, soll eine automatische Hygieneschleuse passieren: "Da geht der Flügel elektrisch auf, dann

  • 05.06.2020Sport Aktuell

    Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga - Gedankenspiele über die Rückkehr der Fans

    Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc erklärte in der WAZ, dass man sich mit allen Optionen beschäftige, die Dinge dann aber mit der Politik bespreche. Und auch Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle hält es nicht für ausgeschlossen, dass in diesem

  • 05.06.2020Europa heute

    Belarus - Präsident Lukaschenko bekommt Konkurrenz

    Gegenspieler, die ihn nervös machen. Präsident Alexander Lukaschenko hält die Zügel im Staat fest in der Hand. Das machte er am Mittwoch wieder einmal deutlich. Im Alleingang entließ er den Ministerpräsidenten und zahlreiche Minister. Und erklärte: "Eine neue

  • 04.06.2020@mediasres

    Mangel an Corona-Expertinnen? - Warum vor allem Männer uns das Virus erklären

    fast immer männliche Experten. Virologe Christian Drosten. "Wir erwarten jetzt natürlich nach all den Lockerungen rein intuitiv, dass direkt wieder die Fälle zunehmen müssten." Virologe Alexander Kekulé: "Das geht ja schon mal so los, dass man in vielen

  • 03.06.2020Sport Aktuell

    Protest gegen Rassismus - DFB verzichtet auf Bestrafungen

    persönlichen Botschaften erlaubt. Deshalb forderte der Kontrollausschuss des DFB Stellungnahmen der Spieler ein. Neue Aktionen im Frauenfußball, in der 3. Liga und der Bundesliga Noch am Mittwoch kam es zu weiteren Aktionen im deutschen Fußball. Nicole Anyomi

  • 03.06.2020Campus & Karriere

    Digitalpakt - Bildungsgewerkschaft GEW fordert 22 statt 5 Milliarden an Mitteln

    geflossen. Der administrative Aufwand sei erheblich gewesen, aber der Vorlauf sei jetzt überall durch, sagte der hessische Kultusminister Alexander Lorz im Dlf. Die ersten Schulen haben auch schon Mittel aus dem Topf bewilligt bekommen. Doch angeschafft wird

  • 01.06.2020Büchermarkt

    Alexander Rösler: "Unter Kitteln. Ein Krankenhausroman" - Sparen bis kein Arzt mehr helfen kann

    Das Krankenhaussystem ist nicht erst seit der Coronakrise am Limit. Der Hamburger Klinikarzt Alexander Rösler fragt nach Ursache und Wirkung in seinem "Krankenhausroman". Dabei beschreibt er ein krankes Gesundheitssystems, das zwanghaft auf

  • 31.05.2020Hintergrund

    Parlamentswahl in Syrien - Nur scheinbar Alternativen zu Assad

    Mitten im Bürgerkrieg sollen die Menschen in Syrien ein neues Parlament wählen. Machthaber Baschar al-Assad will demonstrieren, dass sie dabei tatsächlich eine Wahl hätten. Doch die wählbare Opposition bietet keine Alternativen und die

  • 29.05.2020Coronavirus – Alltag einer Pandemie

    Corona-Komplex - Lost in Science

    SPD-Politiker Karl Lauterbach fragt sich, ob er zu abgehärtet für Morddrohungen ist. Corona findet er „faszinierend“. Arzt Johannes Pott ist Drosten-Fan, versteht aber auch nicht immer alles. Im Seniorenheim von Alexander Blum ist Klarheit wichtig.

  • 29.05.2020Forschung aktuell

    Heidelberg-Studie - Wieder Streit um eine Studie zu Corona

    was bedeutet das für die Wissenschaft? Was hat es mit den neuen Studien über das Infektionsrisiko von Kindern auf sich? Die Untersuchung wird von den Unikliniken Heidelberg, Tübingen, Freiburg und Ulm erstellt, . Sie werde zwar noch ausgewertet, gibt

  • 29.05.2020Interview

    Virologe Kekulé zu Drosten-Studie - "Auf der Auswertungsseite sind ein paar Fragezeichen dran“

    Der Virologe Alexander Kekulé hat eine Veröffentlichung seines Kollegen Christian Drosten, wonach durch das Coronavirus infizierte Kinder wahrscheinlich genauso ansteckend sind wie Erwachsene, infrage gestellt. "Wir wissen durch die Studie weder

  • 29.05.2020Interview

    Graf Lambsdorff (FDP) zu EU-Wiederaufbauhilfe - "Bruch mit der Linie der EU-Kommission"

    Der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff sieht den Wiederaufbauplan der EU-Kommission kritisch. Die Zuschüsse, die vornehmlich an die südeuropäischen Länder fließen sollten, seien ein Bruch mit der Linie, die die EU-Kommission nach der

  • 29.05.2020Thema

    Schulöffnungen - Unsicherheit und Fragen begleiten den Neustart

    werde. Geht das gut, wenn alle Kinder wieder in die Schulen kommen? Heinz-Peter Meidinger vom Deutschen Lehrerverband hält eine vollständige Schulöffnung in der Coronakrise für problematisch. Dazu bräuchte es ein neues Hygienekonzept, sagte er im Dlf. Was

  • 29.05.2020Nachrichten vertieft

    Newsblog zum Coronavirus - +++ Coronavirus: Die Entwicklungen vom 28. bis 29. Mai +++

    Lockerungen begonnen. +++ Neue Erkenntnisse rücken aber auch sogenannte Aerosol-Partikel, kleine Schwebeteile in der Luft, in den Fokus. Der Berliner Virologe Christian Drosten vermutet, dass diese bei der Verbreitung von Viren eine genauso große Rolle spielen

  • 27.05.2020Interview

    SpaceX-Rakete startet mit US-Astronauten - "Kommerzialisierung ist genau der richtige Schritt"

    die Daumen, dass es gut geht. Münchenberg: Nun ist ja SpaceX, haben Sie auch gerade gesagt, kein neuer Player am Markt. Das Unternehmen von Musk ist ja schon seit 2011 in der unbemannten Raumfahrt aktiv. Ebenso andere Konkurrenten. Ist der Sprung jetzt

  • 26.05.2020@mediasres

    Corona-Berichterstattung - Der Rassismus einiger Medien

    Voyeuristisches", sagte Medienethiker Alexander Filipović im Deutschlandfunk. Die Folgen für asiatisch Aussehende Wenn aber eine Personengruppe immer wieder als exotisch und als anders geframt wird, dann fielen auch Generalisierungen leichter. Es werde leichter,

  • 21.05.2020Kalenderblatt

    75 Jahre "Berliner Zeitung" - Erste Ausgabe aus dem zerbombten Berlin

    Fritz Erpenbeck. Die Chefredaktion lag in russischer Hand, denn 1945 herrschte die Sowjetunion als einzige der vier alliierten Siegermächte in Berlin: "Man kann erfahren, dass bereits im Dezember 1944 der sowjetische Oberst Alexander Kirsanow von den

  • 20.05.2020Büchermarkt

    Jan Wenzel (Hrsg.): "Das Jahr 1990 freilegen" - Zeitgeschichte als Experimentierfeld

    düsterer Nacht. Damit ist die Veränderung dieses Jahres eindringlich vor Augen geführt. Die eingestreuten, insgesamt 32 Geschichten von Alexander Kluge bilden dazu den für Kluge typischen Assoziationshintergrund. Sie greifen anekdotisch paradigmatische

  • 09.05.2020Hörspielmagazin

    Gastkritik - Die Hörspiel-Premieren im Mai

    -Effekt trägt seinen Teil dazu bei. Umso erfreulicher, dass der Norddeutsche Rundfunk die Produktion von Angelika Voigts neuestem Hörspiel "Ortswechsel. Und kein Bär in Sicht" gerade noch rechtzeitig vor Beginn der Schutzmaßnahmen beenden konnte. Angelika Voigt

  • 08.05.2020Kultur heute

    Weltkriegsende am 8. Mai 1945 - "Voraussetzung dafür, dass Europa zusammenwachsen konnte"

    frischen Luft. Der zentrale Staatsakt mit Gästen aus dem In- und Ausland wurde jedoch abgesagt. Die Debatte über den Status des 8. Mai als Gedenktag wird jedoch kontrovers fortgeführt. Der Historiker Norbert Frei ist Professor für Neuere und Neueste

  • 08.05.2020Interview

    Ende des Zweiten Weltkrieges - "Die Deutschen bedurften der Niederlage, um frei zu sein"

    Niederlage war Voraussetzung für Neuanfang" Münchenberg: Nun könnte ja auch ein neuer Feiertag helfen, dass man den 8. Mai offiziell zum Gedenktag erklärt. Das fordern ja Linkspartei, aber auch die Grünen. Wie sehen Sie das? Thierse: Ich denke, es sollte ein

  • 07.05.2020Das Feature

    Muslimische Herrscherinnen von Bhopal - Der Palast der Frauen

    letzten Regentin erinnert an den Versuch, Islam und Moderne miteinander zu vereinen, an ihr Engagement als „Gründermutter“ des neuen Muslimstaates Pakistan - und daran, wie die "rote Prinzessin" mit ihren fortschrittlichen Konzepten scheiterte. Der Palast

  • 07.05.2020Hintergrund

    75 Jahre Kapitulation des NS-Regimes - Der Mythos der „Stunde Null"

    Gesetzgebungsarbeit." "Sie können schmutziges Wasser nicht wegschütten, wenn Sie noch kein neues haben." Antwortete Bundeskanzler Konrad Adenauer auf die Frage nach der Wiederverwendung ehemaliger Nazis in den Amtsstuben der jungen Bundesrepublik. In Ostdeutschland

  • 07.05.2020Kalenderblatt

    Der Physiker Alexander Popow - Großonkel des Rundfunks

    Zeit ausbreiten kann – und zwar als elektromagnetische Welle. Wie andere auch begann Alexander Popow umgehend, sich dem neuen Phänomen zu widmen. Seine Vision: ein Apparat, der elektromagnetische Wellen aus der Atmosphäre auffängt. "Mein Instrument

  • 07.05.2020Informationen am Morgen

    Wahl der Wehrbeauftragten - Högl-Nominierung sorgt für Chaos in der SPD

    der Tat. Mützenich scheint einen anderen Kurs zu wollen, lobt Alexander Neu, Obmann der Linksfraktion im Verteidigungsausschuss: "Herr Bartels hat sich wesentlich als Rüstungsbeauftragter denn als Wehrbeauftragter betätigt, er hat seine Funktion

  • 05.05.2020Interview

    Lockerungen in der Coronakrise - Spahn (CDU): "Wir müssen zielgenauer eingreifen"

    diese Konzepte anschauen. Da, wo es gelingt, kann man in einen neuen Alltag gehen", so Jens Spahn. Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), hat die Lockerung der Kontaktbeschränkungen in seinem Bundesland verteidigt. Es habe

  • 04.05.2020Hintergrund

    VW-Dieselskandal   - Hoffnung auf Klarheit vor Gericht

    seit Beginn des Dieselskandals immer wieder beschworenen Weg zur mehr Transparenz, zu einer neuen Unternehmenskultur? "Es ist ein wichtiger Schritt. Ob es ein Meilenstein ist – da möchte ich mich jetzt nicht festlegen, es ist ein großer Schritt, vor

  • 01.05.2020Essay und Diskurs

    Extreme Gefühle (2/2) - Tränen säen, Hoffnung ernten

    Fall unterdrücken sollte. Die moderne Psychologie hat den Seelenlehren der Vergangenheiten eine neue naturwissenschaftliche Orientierung hinzugefügt. So ist mittlerweile klar, wie sich die Zusammensetzung der Zwiebeltränen von der echter emotionaler

  • 30.04.2020Interview

    Hisbollah-Verbot in Deutschland - "Andere Länder der EU werden dieser Linie folgen"

    Sicherheitsexperte Alexander Ritzmann begrüßt das Betätigungsverbot für die Hisbollah in Deutschland. Die Hisbollah sei jederzeit in der Lage gewesen, Anschläge in Deutschland zu verüben, habe dies aus verschiedenen Gründen seit langer Zeit aber

  • 29.04.2020Forschung aktuell

    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

    Empfehlung, auch Patienten zu testen, die keiner Risikogruppe angehören und die keinen Kontakt zu Infizierten hatten. Voraussetzung bleibt aber, dass sie Atembeschwerden aufweisen. Vom RKI unabhängige Experten, darunter der Virologe Alexander Kekulé, regten

  • 28.04.2020Hintergrund

    AfD in der Coronakrise - Abgeschlagen, aber angriffslustig

    neue Erfahrung ist in der Krise, dann passt dazu auch keine Partei, die eben genau daran nicht interessiert ist, sondern immer Ränder gegeneinander ausspielt, Gruppen gegeneinander ausspielt, also die Differenz zum Hauptthema hat und nicht das

  • 26.04.2020Sport am Wochenende

    Sportschützen in der Coronakrise - Kein scharfer Schuss

    Vorbei an Menschen, die begeistert winken. Mitte der Gesellschaft Die Schützenvereine in Bayern sind stark in der Gesellschaft verwurzelt. Das bestätigt Alexander Heidel, Geschäftsführer des Bayerischen Sportschützenbundes: "Sie sind die Mitte der

  • 24.04.2020Coronavirus – Alltag einer Pandemie

    Corona-Diskussionen - Selbstdisziplin contra Verbote

    Krankenschwester Jana Langer ist fassungslos, wenn Menschen den Tod anderer einfach in Kauf nehmen. Viel Verständnis gibt es dagegen noch im Seniorenzentrum von Alexander Blum. Und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke eröffnet sein Corona-Testzentrum.

  • 22.04.2020@mediasres

    Gabor Steingarts Morning Briefing - Eskalierende Metaphern

    groß, klein oder lächerlich, wie das bei einer bestimmten Form des Politikjournalismus üblich ist. Steingart ist ein gut integrierter, prototypischer Vertreter dieser Schicht – inszeniert sich und seine neue Unternehmung aber als Außenseiter mit "anderem

  • 22.04.2020Kalenderblatt

    Vor 150 Jahren geboren - Der russische Revolutionär Wladimir Iljitsch Lenin

    bestand, wurde sein von ihm bewunderter älterer Bruder Alexander wegen der Vorbereitung eines Attentats auf Zar Alexander III. in Petersburg hingerichtet. Fortan galt die Familie als verdächtig. Unter dem Eindruck von polizeilicher Überwachung, Relegation

  • 22.04.2020Informationen am Morgen

    Wegen Coronapandemie - Griechenland verlegt Flüchtlinge von den Inseln aufs Festland

    mehr als reine Symbolpolitik, meint Alexander Budde. n der Krise fand sich in Europa eine neue "Koalition der Willigen" von Luxemburg über Finnland bis Bulgarien. Drum herum ist ein Netzwerk entstanden, das Anlass zur Hoffnung gibt. Als besonders

  • 20.04.2020Musik-Panorama

    Neue Deutschlandfunk-Aufnahmen - Schubert trifft Copland

    Geigerin Ariadne Daskalakis und die Kölner Akademie haben Musik von Franz Schubert aufgenommen, die noch hörbar in der Wiener Klassik verwurzelt ist. Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn widmet sich auf seiner neuen CD dagegen Aaron

  • 20.04.2020Hintergrund

    Verfassungsänderungen in Russland - Der Plan des Autokraten

    das geht. Die schöne Variante wäre eine Union mit Belarus: ein neuer Staat, ein neues Parlament, eine neue Verfassung, ein neuer Präsident – dessen Nachname derselbe bleibt. Dafür aber muss man auf Alexander Lukaschenko, den Präsidenten von Belarus,

  • 14.04.2020Campus & Karriere

    Wege aus der Coronakrise - So könnten die Schulen wieder öffnen

    Schülerinnen und Schülern liegen - auch während der Pausen. Diese Lerngruppen sollen zudem getrennt auf den Schulhof gehen. Es gäbe zunächst nicht den üblichen Unterrichts-Rhythmus. Die Coronakrise produziere neue Bildungsverlierer, kommentiert Christiane

  • 14.04.2020Wirtschaft am Mittag

    Serie "Grünes Wirtschaften" (5) - Energieintensive Industrie versucht nachhaltig zu werden

    2-neutral hergestellt werden kann und dann statt klimaschädlichem CO2 völlig unschädliches Wasser entsteht. Mit dem Verfahren kennt sich der Ingenieur Alexander Redenius aus, der bei der Salzgitter AG forscht: "Bei der heutigen Stahlherstellung im Hochofenprozess setzen

Audiosuche

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Ein Orchester aus Streichern und Bläsern sitzt in festlicher Kleidung im Halbrund um den Dirigenten, der am Pult steht. (imago stock&people)
300 Jahre Brandenburgische Konzerte von BachExemplarische Einspielungen
Historische Aufnahmen 13.05.2021 | 22:05 Uhr

Mit schmetternden Hörnern und Trompeten, oder mit grazilen Flöten- und Gambentönen: Bachs "Brandenburgische Konzerte" eröffnen den Musizierenden immer neue interpretatorische Spielräume. Die Qualität der Einspielungen wurde durch den verbesserten Nachbau historischer Instrumente perfektioniert.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk