Samstag, 20.07.2019
 
Seit 09:10 Uhr Das Wochenendjournal

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Mali" erzielte 739 Treffer, davon 19 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 11.05.2012On Stage

    Rokia Traoré

    gemein – sie ist intimer, leiser, eindringlicher. Wenn die in Mali geborene Sängerin und Gitarristin die oft von gesellschaftlichen Themen geprägten Lieder in ihrer Muttersprache Bambara vorträgt, begleitet von traditionellen Saiteninstrumenten

  • 05.05.2012Eine Welt

    Menschen aus Mali fliehen vor radikalislamischen Rebellen

    grenznahen Dörfern, die Flüchtlinge aus Mali aufgenommen, auch wenn sie damit rasch völlig überfordert war. Mohammed Hamadou und seine Frau hoffen deshalb jetzt auch auf weitere internationale Hilfe: "Als wir hier angekommen sind, hat die Dorfbevölkerung

  • 02.05.2012Europa heute

    Wahlkampf in Toulouse

    vernachlässigt werden, dass es einen starken Rassismus gibt. Vor allem die Jugendlichen fühlen sich ungerecht behandelt." Sie seien aufgebracht, manche gewaltbereit. Der Imam und Biologieprofessor aus Mali, der seit 37 Jahren in Frankreich lebt und als

  • 28.04.2012Eine Welt

    Waffen statt Wahlurne

    -Bissau viele Klischees des klassischen Staatsstreichs. Doch in Westafrika ist Putsch nicht gleich Putsch. Beispiel Mali: Dort verjagt eine Junta am 22. März den Präsidenten Amadou Toumani Touré - nur wenige Wochen vor dem Staatsstreich in Guinea-Bissau.

  • 12.04.2012Kultur heute

    "Im Norden Malis droht ein afrikanisches Afghanistan"

    neuen Gottesstaats. Karin Fischer: Timbuktu, die sagenumwobene Oasenstadt am Südrand der Sahara in Mali, ist ein kulturelles Kleinod, das nicht nur drei Moscheen beherbergt, zum Teil 700 Jahre alte Lehmbauten, die das Stadtbild prägen, sondern auch eine

  • 07.04.2012Interview

    "Ein Konfliktpotenzial, das ganz Westafrika destabilisieren kann"

    Mit der Kooperation von Tuareg-Rebellen und El Kaida in Mali braue sich ein für die gesamte Region gefährliches Gemisch zusammen, fürchtet der Afrika-Experte Hans-Christoph Buch. Schon jetzt zeige sich die Staatengemeinschaft ratlos. Eine

  • 24.03.2012Hintergrund

    Impulsgeber und Motoren im Bildungssystem

    andere Reisen in die Wüstenländer wurde mir bewusst, wie gefährdet die Wüstenkulturen in Afrika sind." Die Jutta-Vogel-Stiftung hat seither rund 20 Projekte begleitet – in Mauretanien und Libyen, im Sudan und in Mali. Und eben aktuell in Namibia, wo

  • 24.03.2012Eine Welt

    Waffen, Drogen, Terrorismus: Das Pulverfass Mali

    Mali galt lange Zeit als stabil - nun hat sich eine Militärjunta an die Macht geputscht. Noch ist unklar, wo sich der demokratisch gewählte Präsident Amadou Toumani Toure aufhält. Für die internationale Gemeinschaft kam die Rebellion überraschend –

  • 25.02.2012Sport am Wochenende

    Weiter in der Genesung

    -Unentschieden gegen Bosnien vergessen, mit dem man sich letztlich für den EURO 2012 qualifiziert hat. Alain Giresse zum Beispiel, der Mittelfeldstar der großen Mannschaft der 80er-Jahre, heute Trainer der Nationalelf von Mali, versucht erst gar nicht, etwas schön zu

  • 11.02.2012Eine Welt

    Tuareg-Aufstand in Mali

    Drei Jahre herrschte in Mali relative Ruhe, doch seit dem 17. Januar haben Tuareg-Rebellen mehrere Städte im Norden des Landes angegriffen. Einige Experten machen unter anderem das frühere Gaddafi-Regime indirekt für die aktuellen Unruhen in Mali

  • 13.01.2012Tag für Tag

    Maskentänze und archaische Rituale

    Die kulturellen und religiösen Traditionen der Dogon im westafrikanischen Mali zählen zu den bedeutendsten Afrikas. Einblicke in das Leben dieses außergewöhnlichen Volkes zeigt eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn. "Bei den Dogon

  • 20.12.2011Umwelt und Verbraucher

    Umweltprobleme bei der Goldgewinnung

    weltweit schätzt. Und das ist gerade in Ländern wie Peru, im Kongo, Ghana, Mali der Fall, wo sehr viele Kleinschürfer mit einfachsten Werkzeugen, zum Teil auch nur mit Schaufel und Sieb ausgestattet zum Beispiel im Fluss stehen und Gold schürfen. Reimer:

  • 10.12.2011Eine Welt

    In Mali droht eine Hungersnot

    Mali gehört zu den ärmsten Ländern der Welt, aber zum globalen CO2-Ausstoß trägt es nur kaum bei. Die Menschen in Mali leiden unter klimatischen Veränderungen: "Es regnet von Jahr zu Jahr weniger." Nach der zu kurzen Regenzeit werden die

  • 30.10.2011Sonntagsspaziergang

    Reise in das Land der Geister

    Die Dogon leben in Westafrika im Osten von Mali. Sie sind Animisten und islamisiert. Der Ahnenkult und die Geisterwelt der Dogon sind geheimnisvoll und faszinierend. Auch Ethnologen interessieren sich für ihre Kultur. Eine Gruppe von Kindern begrüßt

  • 29.10.2011Eine Welt

    Im Sahel sind die Schatten Gaddafis noch lang

    Carré. Gaddafis Ex-Geheimdienstchef soll sich über den Niger weiter nach Mali geflüchtet haben, ebenso Gaddafis Sohn Saif-al-Islam. Mal heißt es, Saif wolle sich dem Internationalen Strafgerichtshof stellen, dann wieder soll er sich einer Auslieferung

  • 13.10.2011Kultur heute

    Geheimnisvolle Kunst der Dogon

    Kultur aus Mali. Sie zeigen die typischen Charakteristika afrikanischer Skulptur: lange dünne Körper, schmale hohe Köpfe, spitze Brüste oder Bärte, schmale Augen, breite Lippen. Die Kunst der westafrikanischen Dogon ist trotzdem ebenso vielfältig wie

  • 23.09.2011On Stage

    Yemen Blues

    die Folklore der Heimat seiner Eltern vermittelt bekommen. In seinen Wanderjahren als Musiker hat er den afrikanischen Blues, wie er etwa in Mali gespielt wird, aber auch amerikanischen Funk und Jazz sowie das Vokabular populärer Produktionen

  • 23.09.2011Hintergrund

    Zwischen Krieg und Frieden

    Vorteil, und nicht um die arabischen oder die afrikanischen Staaten." Geradezu ehrfürchtig nennt man Gaddafi in Westafrika noch immer "Le colonel". Sahelstaaten wie Niger, Burkina Faso oder Mali haben besonders von seinen Ölmillionen profitiert. Kein

  • 18.09.2011Wissenschaft im Brennpunkt

    Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel

    erodiert, das Wasser versiegt und was bleibt, ist nichts als Wüste, in Mali, im Tschad, Burkina Faso, Ghana, oder auch im Norden Ugandas. Und was hier Dürre bedeutet, führt in anderen Regionen der Welt zu Überschwemmungen oder zu Wirbelstürmen. Wetterextreme

  • 16.08.2011Hintergrund

    Schnee, der auf Palmen fällt

    Wüstensand, einige Meter weiter eine Turbine. Überreste einer alten Boeing 727. Abgestürzt in der Wüste von Mali. Von der Besatzung keine Spur. Und auch nicht von der Fracht. Alles, was man weiß: Die Maschine kam aus Venezuela. Ein Schiffswrack vor der Küste,

  • 09.08.2011Forschung aktuell

    Mit Pflanzen gegen Wüstenbildung

    Chris Reij von der Freien Universität Amsterdam begleitet die Bemühungen im Sahel seit Jahren. Von Niger aus haben sich diese Graswurzel-Initiativen in die Nachbarländer Burkina Faso und Mali ausgebreitet und weiter bis nach Äthiopien und in den Senegal.

  • 26.07.2011Kultur heute

    Millionenstrafe wegen Bücher-Schiebung

    Francophonie, die staatlich geführt ist, immer gerne bereitsteht, wenn im Senegal, Kamerun, Mali oder so gesagt wird, wir brauchen neue Schulbücher. Dann kommen die gerne frankofrei und gratis aus Paris in die jeweiligen afrikanischen Orte gewandert.

  • 14.06.2011Forschung aktuell

    Regen in der Sahelzone

    Entwicklung von Gewitterstürmen über Mali verfolgt und auch am Boden meteorologische Messkampagnen organisiert. Doch letztlich war es die Fernerkundung per Satellit, die ihm und seinem Team wichtige Hinweise lieferte: "Wir haben herausgefunden, dass die

  • 04.06.2011Eine Welt

    UNESCO stellt neues Bildungs-Programm vor

    Entwicklung freizusetzen." Die UNESCO unterstreicht: Geht ein Mädchen zur Schule, verändert dies das Leben – des Mädchens und seiner späteren Kinder. Jedes zusätzliche Schuljahr senkt die Geburtenrate um zehn Prozent. Mali gilt als Vorbild: die jungen

  • 16.05.2011Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Die Früchte der Souveränität

    Veränderung in den Köpfen geschehen. Andere betonen hingegen konkrete politische Ziele. Wie etwa der Gewerkschaftsaktivist Tiécoura Traoré aus Mali, der den Zusammenschluss der afrikanischen Zivilgesellschaften fordert. Sie sollten für den Schutz von

  • 26.04.2011Forschung aktuell

    Herr der Designer-Mücken

    Forschungsprojekt in Mali besucht. An der Universität von Bamako sind auch samstags viele Studenten unterwegs. Es ist heiß und aus den offenen Türen des großen Hörsaals dringt die Stimme eines Pharmazie-Professors bis in Hof hinaus. Im Gebäude daneben, am Malaria

  • 08.04.2011Hintergrund

    Am Abgrund

    " und andere Ethnien. Dabei war die Elfenbeinküste seit Jahrzehnten auf Immigranten aus nördlichen Nachbarländern wie Burkina Faso, Mali, Niger angewiesen – die wichtigsten Arbeitskräfte in den Kakaoplantagen. Doch mit dem Konzept der Ivoirité wurden

  • 06.02.2011Hintergrund

    Das Erbe des Lampenladens

    Hinsicht? Ist der alte Modus von Europa überhaupt noch darstellbar, wenn man nach Mali oder nach Indien oder irgendwohin geht?" Die Dritte im Bunde, Claudia Lux, Generaldirektorin der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, sieht ihr Haus als Mittlerin.

  • 04.01.2011Hintergrund

    Der Machtkampf in der Elfenbeinküste

    Mali, eingewandert. Damals boomte die Elfenbeinküste, war eine der stärksten Wirtschaftsnationen des Kontinents. Arbeitskräfte wurden gebraucht, vor allem für die Kakaoplantagen. Die Elfenbeinküste ist der weltgrößte Kakaoproduzent, deckt über ein

  • 29.12.2010Europa heute

    Kinder auf der Flucht

    Runbir aus Indien, beide sind 15 Jahre alt. Die anderen Kinder und Jugendlichen stammen aus Mali, Mauretanien und Guinea. Mit zwei Stunden Unterricht pro Tag, sagt die Lehrerin, machen ihre Schüler nur langsam Fortschritte. "Alle sind begierig,

  • 28.12.2010Sprechstunde

    Schwerpunktthema: Stabile Seitenlage! Und dann?

    00800.44644465 Aktuelle Informationen aus der Medizin: Meningitis A In Mali und Niger wird erstmals ein vielversprechender Impfstoff eingesetzt Teure Wahlfreiheit Ab dem 1. Januar 2011 dürfen Patienten entscheiden, welche Medikamente ihnen der Apotheker gibt AIDS

  • 02.12.2010Kultur heute

    Moderner Sklavenhandel

    der die Welt erschütterte. Hunderte von Kindern aus Togo, Mali und Benin waren an Bord der Fähre Etireno ins vergleichsweise wohlhabende Gabun gebracht worden, um dort zu arbeiten. Die Hilfsorganisation Unicef hing den Fall dieses "Sklavenschiffs" an

  • 02.12.2010Interview

    "138 Millionen Schweizer Franken, die geschmiert wurden"

    zuständig für die Umsetzung. Wenn ein Turnier organisiert wurde, zum Beispiel in Guatemala, Trinidad, oder Argentinien, Mali – Sie sehen also ziemlich interessante Länder, wo ich da gearbeitet habe -, da hat man die Sache umgesetzt, aber nicht die Rechte

  • 04.11.2010Hintergrund

    Im Namen des Profits

    wurden zuletzt an einem Brunnen im Norden von Niger gesehen, sollen aber inzwischen in Mali sein. Für Frankreich wird wichtig sein, ob es das Netzwerk, das hinter der jüngsten Entführung steht, identifizieren kann. Denn für das Land, das so entschieden

  • 21.10.2010Interview

    "Es gibt wie in jedem Berufsstand schwarze Schafe"

    Instrument, das die Unternehmen einsetzen, um viele zu erreichen, und ich glaube auch, dass das von vornherein nichts Schlechtes ist. Heinemann: Bedürfen die Boni der Ergänzung durch Mali? Hoffmann: Das ist eine Frage, die wir sicherlich der Gesetzgebung auch

  • 17.09.2010Büchermarkt

    Zeitzeuge oder Fälscher?

    kommentiert der Reisende die ihm zugeteilte Aufmerksamkeiten eines westafrikanischen Herrschers: "Der Sultan von Mali ist ein ausgesprochener Geizhals. Einmal nahm ich an einem Treffen zwischen ihm und den örtlichen Rechtsgelehrten teil. Am Ende der

  • 28.08.2010Kalenderblatt

    Der "Heilige aus dem Orient"

    In Deutschland ist er außerhalb akademischer Kreise kaum jemanden ein Begriff, in Mali, Niger und im Tschad hingegen kennt jedes Schulkind Heinrich Barth. Über fünf Jahre reiste der Hamburger Forscher Mitte des 19. Jahrhunderts durch die Sahara und

  • 18.08.2010Kultur heute

    Eigene Formen, eigene Inhalte

    Vergleichsmöglichkeiten, sie wissen nicht, was in Europa oder in der Region passiert." Nikola Zavisic ist Mitte dreißig und gehört zu einer Gruppe junger erfolgreicher Regisseure, die in Belgrad vor allem am Mali Pozorište arbeiten. Die Choreografin Dalija Acin

  • 03.07.2010Sport am Wochenende

    Zwischen Mensch und Tier

    der Zeit des Kolonialismus, wieder belebt worden. So habe ein ORF-Experte im österreichischen Fernsehen kritisiert, dass es traurig sei, dass die Fifa einen Schiedsrichter aus Mali eingesetzt habe, weil in Mali ja ganz anders Fußball gespielt wird. Für

  • 23.06.2010Sport am Wochenende

    Kein Tor, aber viele Torheiten

    Sachverstand das dritte Tor gegen Slowenien kommentiert und sich über den Schiedsrichter aus Mali beschwert. Halb Amerika fühlte sich auf einmal mit einer Mannschaft solidarisch, für die sich normalerweise nur eine kleine Minderheit interessiert. Die Meinungen

  • 21.06.2010Umwelt und Verbraucher

    Rekord beim Goldpreis

    explorieren, müssen Sie quasi gar nichts an den Staat zahlen. Deswegen sind auch so viele hergekommen, um zu investieren. Seit das Gesetz vor fünf Jahren erlassen wurde, herrscht hier quasi ein Goldrausch." Ähnlich ist die Lage in Mali, Guinea, der

  • 12.06.2010Hintergrund

    Warten auf Wahlen

    Gesellschaft und teilt die Bevölkerung in so genannte "echte Ivorer" und in andere Ethnien. Reinster politischer Sprengstoff für ein ohnehin zerbrechliches Land. Dabei ist die Elfenbeinküste seit Jahrzehnten auf Immigranten aus Burkina Faso, Mali, Niger und

  • 05.06.2010Eine Welt

    Die Profiteure der Finanzkrise

    Edelmetalle enthält. Unter einem Großteil von Burkina liegt grüner Fels. Wir haben davon genauso viel wie Ghana – und mehr als Mali." In Burkina Faso wurde im vergangenen Jahr mehr als doppelt so viel Gold abgebaut wie im Vorjahr: Insgesamt 12,2 Tonnen.

  • 06.05.2010Campus & Karriere

    Wenn die Abschiebung droht

    und dennoch wurde mein Antrag abgelehnt. Trotz Anwalt war nichts zu machen. Da bin ich ins Nachbarland Mali gefahren und habe mir dort einen Pass beschafft. Mit dem konnte ich nach Frankreich einreisen." Abdul Azizs Mutter und zwei Geschwister

  • 07.04.2010Europa heute

    Bedrohung aus der Nachbarschaft

    Vier Monate ist es inzwischen her, dass in Mali drei spanische Entwicklungshelfer entführt worden sind - einer wurde bisher freigelassen, von den anderen beiden fehlt bis heute jede Spur. In Spanien wird daher die Frage diskutiert, welche

  • 16.03.2010Europa heute

    "Hier wird die Armut kriminalisiert"

    und Videospiele. Illegal gebrannt kostet die Ware nur einen Bruchteil des Ladenpreises. Ein riskantes Geschäft, erklärt Mammadou aus Mali: "Wenn du Pech hast, sperren sie dich drei Tage auf der Wache ein. Sie können dich aber auch dem Richter

  • 19.02.2010Interview

    Das kleine Guantanamo der EU in Mauretanien

    einen Pass haben oder eine nationale Identität, und die dann hier zurückgeschoben werden, hier einfach in eine Art Gefängnis aufgehalten werden, aufgenommen werden und dann irgendwo an die Grenze von Mauretanien in die Wüste von Mali oder dem Senegal

  • 15.02.2010Europa heute

    Erst Ausbildung, dann Abschiebung

    Auf dem Fußballplatz ist Spaniens Einwanderungsgesellschaft ein Idyll. Ecuadorianer, Marokkaner, ein Chinese, ein paar Spanier und sieben junge Männer aus Mali spielen Fußball im Park des Madrider Vororts Parla. Zum Fußballspielen haben die jungen

  • 18.01.2010Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Die Routen ändern sich, die Tragödie dauert an

    nach Europa. Vom Senegal, über Mali, durch Niger und Libyen in Richtung Europa. – Das ist die Sehnsuchtsroute westafrikanischer Migranten, von Männern, Frauen und Kindern, die im reichen Norden eine bessere Zukunft für sich erträumen. Fabrizio Gatti,

  • 10.01.2010Sonntagsspaziergang

    Traumort Wüste

    Marokko, Algerien, Libyen, Niger oder Mali: In der Wüste habe ich einen neuen Zugang zu mir selbst gefunden. Sie ist der Ort, an dem ich eintauchen kann in eine Stille, die einzigartig ist. Kein Lärm mehr von außen. Selbst mein immer aktiver Verstand kommt

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Ernst Hutter sitzt auf einer Bank, neben ihm ein Flügelhorn, in seinen Händen Tenorhorn und Posaune  (Rene Traut)
Am MikrofonDer Musiker Ernst Hutter
Klassik-Pop-et cetera 20.07.2019 | 10:05 Uhr

Er spielt Posaune in der SWR Big Band und leitet das wohl erfolgreichste Blasorchester der Welt, die "Original Egerländer Musikanten". Sein Lebensmotto: den Moment des Musizierens auskosten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk