Montag, 21.10.2019
 
Seit 08:00 Uhr Nachrichten

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "Mali" erzielte 742 Treffer, davon 18 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 20.07.2016Informationen am Morgen

    Getötete Soldaten in Mali - "Der malische Staat ist nicht präsent"

    Der Friedensprozess in Mali hat einen weiteren Rückschlag erlitten. Bei einem Angriff auf eine Kaserne sind gestern 17 Soldaten getötet worden. Zu dem Anschlag bekannten sich bislang zwei islamistische Gruppieren. Die Zahl der Anschläge im Zentrum

  • 17.07.2016Hintergrund

    Bundeswehr-Einsatz in Mali - Horchen, gucken, überleben

    Mali ist einer der Krisenherde in Afrika. Im Rahmen der UNO-Stabilisierungsmission MINUSMA sind im Norden des Landes mehrere hundert deutsche Soldaten stationiert. Die Einsätze sind gefährlich, denn in dem Gebiet operieren Milizen und

  • 05.07.2016Nachrichten vertieft

    EU-Kommission - Entwicklungshilfe mit Waffen?

    Die EU-Kommission will offenbar ihre Militärhilfe für afrikanische Staaten ausbauen. Bis jetzt kommt das Geld für zum Beispiel die Ausbildungsmission in Mali von den Mitgliedsstaaten. Zusätzlich will die Kommission nach Deutschlandfunk

  • 30.06.2016Interview

    Fünf Jahre Freiwilligenarmee - "Die Bundeswehr ist mittlerweile der größte Sanierungsfall"

    jetzt sagen nahezu problemlos, denn es ist natürlich vielfältig, was das Aufgabenspektrum anbelangt, bestimmte Einsätze in Mali, im Nordirak, nach wie vor in Afghanistan schultern. Aber wir sind auch in vielen Bereichen wirklich im roten Bereich, wenn

  • 24.06.2016On Stage

    Bluesfestival Schöppingen 2015 - Der Blues und sein Verwandter

    Eddie Cotton Jr. stammt aus Clinton, Mississippi. Gospelmusik hat ihn zum Blues gebracht. Blues spielte auch Bassekou Kouyaté, doch der Blues klingt in Mali anders als in Amerika. Das liegt auch daran, dass Kouyaté keine elektrische Gitarre bedient,

  • 07.06.2016Informationen am Abend

    Reform der EU-Migrationspolitik - System aus Anreizen und Sanktionen

    stammen aus Afrika, aber auch aus Asien – und nicht alle wollen nach Europa". Doch Afrika und hier besonders Mali, Niger, Nigeria, Senegal und Äthiopien stehen zunächst im Fokus der erweiterten europäischen Migrationspolitik. Das Prinzip:

  • 02.05.2016Informationen am Abend

    Steinmeier und Ayrault in Mali - Die Stabilisierung vorantreiben

    Beim Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier und seinem französischen Amtskollegen Jean Marc Ayrault in Mali geht es vor allem um die Sicherheitslage im Land. Das Schlagwort lautet Stabilität. Doch dass das Land davon noch weit entfernt

  • 02.05.2016Informationen am Morgen

    Afrika-Reise - Steinmeier zu Besuch in Mali

    Die Anti-Terror-Einsätze mit deutscher und französischer Beteiligung in Mali sowie das Thema Migration: Das sind nur zwei Punkte, die Frank-Walter Steinmeier (SPD) bei seiner Afrika-Reise auf der Agenda hat. Und dann steht für den Außenminister noch

  • 23.04.2016Bücher für junge Leser

    Annette Pehnt - "Wo ist mein Platz in der Welt?"

    in sein Leben zu bringen. Angesiedelt in Timbuktu. Timbuktu, eine Oasenstadt im westafrikanischen Mali, am südlichen Rand der Sahara oder Timbuktu ein Bild für ganz weit weg? Pehnt: Genau, es ist ein Bild für ganz weit weg. Ich würde das inzwischen

  • 22.04.2016Interview

    VW-Deal in den USA - "Neurotische Dieselfixierung beenden"

    Konzern eine gute Zukunft. Heinemann: Sollten Betrüger und sonstige Nieten in DAX-Vorständen künftig Mali zahlen? Trittin: Ich glaube eher, dass wir so etwas brauchen wie ein Unternehmensstrafrecht, womit klar sein muss, dass ein Unternehmen, welches sich

  • 18.04.2016Interview

    Flüchtlinge aus Afrika - "Gemeinsam als Europäer agieren"

    von der Kommission verwaltet wird, den können wir deutlich aufstocken. Es macht wirklich keinen Sinn, dass jeder einzelne EU-Staat versucht, sich mit Mauretanien, Mali, Niger, Tschad, Sudan oder nennen Sie weitere Länder zusammensetzt. Da macht es

  • 15.04.2016Kultur heute

    Weltkulturerbe - "Wir brauchen die Unterstützung der Jugend"

    Syrien und den Irak; die betrifft natürlich auch Libyen, Ägypten, Mali, Nigeria und hier bei uns zuhause in den Staaten auch den amerikanischen Südwesten, wo die Native American Sites auch bedroht sind. Das ist durchaus ein Phänomen, was auch globales

  • 12.04.2016Tag für Tag

    Frankreich - Slam unterm Halbmond

    bestraft oder sogar ausgeschlossen wurden. Etwa ein Dutzend von ihnen sei von ihren überforderten Eltern daraufhin nach Mali oder Saudi-Arabien geschickt worden – in Koranschulen. Heute lebten diese jungen Franzosen wieder in der Siedlung. Einige von ihnen

  • 09.04.2016Eine Welt

    Wahlen im Tschad - Das Volk rebelliert

    in Mali aus der Bredouille. Jetzt führt sie die regionale Allianz gegen Nigerias Terrorsekte Boko Haram an – die Allianz hat in Ndjamena ihr Hauptquartier. Außenpolitisch ist de als Sohn eines Schafhirten aufgewachsene Deby so angesehen wie nie zuvor:

  • 07.04.2016Europa heute

    Deutsch-Französisches Treffen - Ideen zur Integration koordinieren

    weil ich habe das nicht so erwartet, Respekt, andere akzeptieren, Deutsche oder Franzosen, das spielt keine Rolle." Merkel und Hollande werden auch auf Ousmane treffen, einen jungen Mann aus Mali, der seit zwei Jahren in Paris lebt und mit Skepsis in

  • 26.03.2016Eine Welt

    Nach dem Angriff auf die Mission in Mali - Deradikalisierung vorantreiben

    Vor drei Jahren griff die ehemalige Kolonialmacht Frankreich in Mali militärisch ein, um nach dem Putsch das Vorrücken der Islamisten zu stoppen. Doch bis heute ist die Sicherheitslage in dem Land prekär. Erst Anfang der Woche wurde das

  • 08.03.2016Kultur heute

    Welterbe-Zerstörung - "Kultureinrichtungen haben mit der Identität der Menschen zu tun"

    Verfahren. Aber es ist das erste Mal, dass das so deutlich hier zur Sprache kommt mit Mali, und das ist für uns ganz, ganz wichtig. Denn die Zerstörung der 14 von den 16 Mausoleen, die auf der Welterbeliste sind, das war dramatisch für die Leute vor Ort, das

  • 07.03.2016Informationen am Morgen

    Italien - Am Hotspot hohe Mauern und massive Stahltore

    Quote in Europa verteilt werden." Doch die Eritreer stellen nur noch eine verschwindende Minderheit unter den Menschen, die die Fluchtroute von Libyen über das Mittelmeer wählen. Die meisten kommen aus Ländern wie Gambia, Mali. Oder wie Tom [Name

  • 07.03.2016Europa heute

    Italien - Am Hotspot hohe Mauern und massive Stahltore

    Quote in Europa verteilt werden." Doch die Eritreer stellen nur noch eine verschwindende Minderheit unter den Menschen, die die Fluchtroute von Libyen über das Mittelmeer wählen. Die meisten kommen aus Ländern wie Gambia, Mali. Oder wie Tom [Name

  • 22.02.2016Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    Französische Armee - Kriegsnotizen aus Mali

    Im westafrikanische Mali ist die französische Armee seit Mitte Januar 2013 im Einsatz. Mit der Opération Serval wurde das Land innerhalb weniger Monate von islamistischen Gruppen befreit - General Bernard Barrera beschreibt in seinem Buch den

  • 16.02.2016Interview

    Ungarns Flüchtlingspolitik - "Die Grenzen können mit Blumen und Plüschtierchen nicht geschützt werden"

    Was Sie sagen: Die Ungarn sind solidarisch in vielen Aspekten. Wir schicken unsere Soldaten in Afghanistan, in den Irak, in Mali, um dort Fluchtursachen zu bekämpfen. Wir beteiligen uns an allen Maßnahmen in Slowenien, in Mazedonien. Wir sind bereit,

  • 13.02.2016Informationen am Morgen

    Bundeswehr-Ausbilder in Mali - Antiterrorkampf im Crashkurs

    Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Abschluss seiner Reise durch Westafrika Mali besucht. Dabei machte er sich auch ein Bild davon, wie vorrangig Europäer malische Soldaten ausbilden - in einem zwölfwöchigen Crashkurs. Die Deutschen stellen das

  • 12.02.2016Informationen am Morgen

    Afrika-Reise - Joachim Gauck besucht Mali

    Nach seinem Aufenthalt in Nigeria ist Bundespräsident Joachim Gauck in Mali angekommen. Bis zu 650 Soldaten der Bundeswehr sollen dort ab Sommer den Friedensprozess unterstützen. Der Einsatz wird wohl mehrere Jahre dauern. Im Bundespräsidialamt

  • 10.02.2016Informationen am Morgen

    Lady Mechanic Initiative in Lagos - Motoröl und Werkzeug, statt Haare schneiden

    die beiden sitzengelassen. Allein, jung und arm – aber dann hat sie von diesem Projekt, der "Lady Mechanic Initiative", gehört, weit weg von Lagos. Motoröl und Werkzeug, statt Perlen und Haare schneiden "Ich war in Mali, in Bamako. In einer Werkstatt

  • 09.02.2016Das Feature

    Libyen - Eine Reise in den Abgrund

    Libyer, sondern Ausländer. Die meisten kämen aus dem benachbarten Tunesien, außerdem aus Syrien und dem Irak. Aber auch aus weiteren afrikanischen Ländern, aus Ägypten, dem Sudan, Mali und Niger. Denn wegen des Bürgerkrieges ist Libyen nicht in der Lage,

  • 08.02.2016Informationen am Morgen

    Gauck-Reise - Nigeria: Afrikas Hoffnungsträger mit Problemen

    Land in den Augen etlicher deutscher Unternehmen nach wie vor ein vielversprechender Handelspartner. Im Flieger des Präsidenten reisen auch Manager aus Deutschland mit. Kurzbesuch in Mali Nach vier Tagen in Nigeria landet Joachim Gauck am Freitag für

  • 05.02.2016Interview

    Syrien-Geberkonferenz - "Nicht mit Barbaren an einen Verhandlungstisch setzen"

    nicht gut aus für Libyen. Ich war letztes Wochenende in Äthiopien, habe viele Außenminister gesehen, Niger, Mali und alle umliegenden Länder, auch Tunesien. Alles Übel, was in dieser Region geschieht, kommt aus Libyen. Und darum ist es auch nicht

  • 30.01.2016Eine Welt

    Nordwest-Afrika - IS und Al Kaida rücken vor

    operierte bisher vor allem in Mali, teilweise auch in Algerien. Jetzt weitete das Terror-Netzwerk das Angriffsfeld weiter nach Süden aus. Burkina Faso war das erste Ziel. Und benachbarte Staaten fragen sich: "Wer ist als Nächster dran?" Mit den Anschlägen

  • 30.01.2016Informationen am Mittag

    Reaktionen auf Einigung zum Asylpaket II - AfD hält Waffengebrauch für legitim

    hat gestern im Bundesrat eine Liste präsentiert, auf der sich neben den bereits geforderten, elf weitere Länder befinden, die aus bayerischer Sicht sichere Herkunftsstaaten werden sollen, darunter Mali, Nigeria und die Ukraine. Das wird auch für

  • 28.01.2016Nachrichten vertieft

    Abstimmung im Bundestag - Bundeswehreinsätze in Mali und im Irak werden ausgeweitet

    Der Bundestag hat für die Ausweitung der Bundeswehreinsätze in Mali und im Irak gestimmt. Insgesamt sollen in die beiden Länder künftig bis zu 800 deutsche Soldaten entsandt werden, deutlich mehr als bisher. Die Linken kritisierten die Verlängerung

  • 23.01.2016Hintergrund

    Migranten als Ware - Wo Europas und Afrikas Interessen kollidieren

    aus Gambia, Burkina Faso oder aus Mali. Abends um halb elf an einem der fünf Busbahnhöfe von Agadez. Ein Bus aus der nigrischen Hauptstadt Niamey biegt ein auf den sandigen Hof des Geländes. Junge Männer in weißen Blousons und schwarzen Jeans mischen

  • 20.01.2016Interview

    Bundeswehr - "Es gibt Defizite"

    nächste Einsatz an: größer in Mali. Es gibt noch weitere Missionen, zum Beispiel vor der Küste Somalias, und diese Liste ist nicht vollständig. Die Politik schickt wieder mehr Bundeswehrsoldaten ins Ausland zu zahlreicheren Einsätzen. Ich bin verbunden mit

  • 19.01.2016Informationen am Morgen

    Libyen - Zwischen Chaos und Neuanfang in Tripolis

    nach denen in den vergangenen Monaten dort viele ausländische Kämpfer eingetroffen sind. Es kamen Konvois aus Nigeria und Mali und sogar aus Tunesien." Erklärt Mohamed Eljarh vom Hariri-Zentrum für Nahoststudien im Programm von CNN. Der UN

  • 16.01.2016Nachrichten vertieft

    Terrorangriff in Burkina Faso - Behörden bestätigen mindestens 23 Tote

    Dschihadistengruppe Al-Kaida im Islamischen Maghreb (Aqmi) bekannte sich zu der Tat. Agmi hatte erst vor knapp zwei Monaten ein Hotel im benachbarten Mali angegriffen und 20 Menschen getötet. Franzosen am Einsatz beteiligt Im Hotel und vor dem Restaurant fielen

  • 13.01.2016Interview

    Cem Özdemir - "Wir sind nicht mehr gefährdet als andere"

    Schreckensherrschaft errichtet mit barbarischen Methoden und, wie wir sehen, ja den Anspruch hat - deshalb haben sie auch ihren Namen geändert -, der über den Irak, über Syrien hinausgeht, sei es in Mali, sei es in Libyen, sei es aber auch in Europa - denken Sie an die

  • 08.01.2016Forschung aktuell

    Psychologie - Risikobereitschaft nimmt mit zunehmendem Alter ab

    Das gilt für Länder wie Russland, Deutschland und die USA. Dort sind außerdem Männer risikobereiter als Frauen. Es gibt aber auch Länder, in denen die Risikobereitschaft mit dem Alter nicht abnimmt, zum Beispiel in Nigeria, Mali und Pakistan. Dort

  • 06.01.2016Forschung aktuell

    Parasiten - Würmer retten sich in Hunden

    betroffenen Ländern Tschad, Äthiopien, Mali und dem Südsudan nur noch 25 Menschen mit einer Infektion gemeldet wurden, gaben die Behörden allein im Tschad 450 Infektionen bei Hunden bekannt. Warum der bis zu 80 Zentimeter lange Guinea- oder Medinawurm

  • 06.01.2016Informationen am Mittag

    Bundeswehr in Mali - Einsatz auch im labilen Norden

    Das Bundeskabinett hat beschlossen, die Einsätze der Bundeswehr in Mali und im Irak auszuweiten. In Mali sollen bis zu 550 zusätzliche Soldaten zum Einsatz kommen – erstmals auch im Norden, wo die Gefahrenlage deutlich größer ist. Hier sollen sie

  • 31.12.2015Interview

    Terrorismus - "Wir haben Terrorismus exportiert"

    Aufklärungsjets in den Kampf gegen den sogenannten Islamischen Staat zu schicken. Eine Fregatte wird ins Mittelmeer entsendet und Soldaten nach Mali. Und doch besteht Einigkeit darüber, dass Waffengewalt allein nicht reichen wird, um dem Terror der Dschihadisten

  • 29.12.2015Corso

    Modische Grenzgänger - Wie sich europäische und afrikanische Szenen vermischen

    Mali hätte im November zum zehnten Mal stattfinden sollen, musste aber wegen Terrorgefahr abgesagt werden. Mode soll Identität stiften Andererseits entstehen Fashion Weeks in vielen afrikanischen Metropolen. Adama Paris produziert in ihrer

  • 28.12.2015Interview

    Bundeswehr-Einsätze - Historiker Wolffsohn schlägt Wiedereinführung der Wehrpflicht vor

    verlangen mehr Informationen über Auftrag und Anzahl der deutschen Soldaten und Flugzeuge. Das Interview in voller Länge: Dirk Müller: Syrien, Afghanistan, Mali, die Türkei - was soll die Bundeswehr noch alles leisten? Viele Beobachter meinen, dass die

  • 27.12.2015Informationen am Mittag

    Syrien-Einsatz - Bundeswehr an der Grenze ihrer Kapazitäten

    verdoppeln sich auch nahezu, wenn Mali dazukommt, Syrien dazukommt, das Mittelmeer jetzt dazugekommen ist. Das ist schon ordentlich an der Belastungsgrenze." Mankos in vielen Bereichen Rund 185.000 Soldaten stehen derzeit bei der Bundeswehr im Dienst. Nach

  • 27.12.2015Interview der Woche

    Bundeswehrverband - "Wir sind absolut im roten Bereich"

    müssen, auf die Sie sich vorbereiten müssen, zu früh, auch für die Materiallage der Bundeswehr? "Haben nicht alles, was wir brauchen" Wüstner: Na ja, in Teilen merken wir das schon. Ich nehme mal jetzt den verstärkten Einsatz in Nord-Mali im nächsten Jahr.

  • 17.12.2015Nachrichten vertieft

    Afghanistan - Aufstockung statt Abzug

    der Südsudan sind Konfliktgebiete in Ostafrika. Insgesamt 18 Soldaten sind in zwei getrennten Missionen Ländern vor Ort, unter anderem als Militärbeobachter und zum Schutz der Bevölkerung. Westafrika In Mali geht es in der UNO-Mission MINUSMA darum,

  • 16.12.2015Nachrichten vertieft

    Aus der Nachrichtenredaktion - In weiter Ferne, so nah

    Das Nachrichtengeschäft lässt große Lücken in der Welt - über die Pariser Anschläge haben wir viel berichtet. Zu recht? Über die Anschläge in Nigeria, in Mali, im Libanon berichten wir weniger. Zu Unrecht? Unser Kollege Thorsten Funke hat über

  • 16.12.2015Nachrichten-Blogs: Aus der Nachrichtenredaktion

    Aus der Nachrichtenredaktion - In weiter Ferne, so nah

    Das Nachrichtengeschäft lässt große Lücken in der Welt - über die Pariser Anschläge haben wir viel berichtet. Zurecht? Über die Anschläge in Nigeria, in Mali, im Libanon berichten wir weniger. Zu Unrecht? Unser Kollege Thorsten Funke hat über

  • 16.12.2015Interview

    Anti-Terror-Allianz - "Saudi-Arabiens Hauptfeind ist der Iran"

    Jordanien, Kuwait, die Vereinigten Arabischen Emirate, der Jemen, auch der Libanon, Libyen, Tunesien, Ägypten, Marokko, Mauretanien und auch Palästina, oder die Türkei und Pakistan und der Tschad, Somalia, sogar Mali, Malaysia, Niger und Nigeria. Fast alle

  • 15.12.2015Nachrichten vertieft

    Kampf gegen den Terror - Saudi-Arabiens neue Allianz

    Vereinigten Arabischen Emirate, Pakistan, die Türkei, der Jemen, Ägypten und Libyen. Auch andere afrikanische Länder wie Mali, Tschad, Somalia und Nigeria gehören der Gruppe an. Ihre Zentrale soll die neue Allianz gegen den Terror in der saudischen Hauptstadt

  • 08.12.2015Interview

    Günther Oettinger zur EU-Flüchtlingspolitik - "Wir müssen Milliarden in die Hand nehmen"

    Menschen in ihrer Heimatregion, egal ob Nigeria, Mali, Libyen, egal ob Palästina, egal ob Irak und natürlich Syrien, indem wir ihnen dort mehr menschenwürdige Angebote machen, der Zahl nach und der Qualität nach deutlich bessere Flüchtlingslager aufbauen.

  • 04.12.2015Interview

    Oskar Lafontaine zum Syrien-Einsatz - "Wir können das Morden nicht beenden, indem wir selbst morden"

    Recht der Verteidigung. Aber von diesem Denken ist man ja längst weg. Heute meint man, wir verteidigen Deutschland am Hindukusch, jetzt in Syrien, demnächst in Mali. Wir verteidigen Deutschland in der ganzen Welt und dieses, wenn Sie so wollen, perverse

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Parlament, Westminster, London (Unsplash / Manuele Sangalli)
Endspiel um den BrexitWie geht es weiter in Europa?
Kontrovers 21.10.2019 | 10:10 Uhr

Nach zähen Verhandlungen haben die EU und die britische Regierung sich auf einen Entwurf für ein Brexit-Abkommen geeinigt. Doch noch müssen das britische Unterhaus und das EU-Parlament zustimmen. Eine Mehrheit für Premierminister Johnson ist fraglich. Es droht eine lange Hängepartie.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk