Dienstag, 19.10.2021
 
Seit 21:05 Uhr Jazz Live

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "philip banse" erzielte 928 Treffer, davon 74 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 18.07.2012Campus & Karriere

    Hochschulstart.de startet nicht durch

    Hochschulstart.de ist ein millionenschweres Projekt, das die Verteilung von Studierenden auf die Hochschulen in Deutschland zentral erfassen - und damit Leerplätze an den Unis vermeiden soll. Sechs Jahre nach Projektstart sind nur 17 von 271 Unis im System - warum?

  • 16.07.2012Campus & Karriere

    Pflegen mit Diplom

    Ähnlich wie bei Erzieherin stellt sich im Pflegebereich die Frage nach akademischen Abschlüssen. Der Wissenschaftsrat hat dazu den Status quo und einen Ausblick auf die Konzeption von Studiengängen gegeben.

  • 19.06.2012Umwelt und Verbraucher

    Goldener Windbeutel für zuckerigen Kindertee von Hipp

    Im Internet hat Foodwatch abstimmen lassen wer den Goldenen Windbeutel 2012 erhalten soll. Gewählt wurde Hipp für seinen zuckrigen Instant-Tee. Der Kindertee wird kritisiert, da er trotz Zuckergehalt als Durstlöscher beworben wurde.

  • 12.06.2012Wirtschaft und Gesellschaft

    Synergien der Hilfswerke

    Die Hilfsaktion "Brot für die Welt" fusioniert als Teil des Diakonischen Werks der EKD diese Woche mit dem Evangelischen Entwicklungsdienst (EED). Dies soll nicht nur Verwaltungskosten sparen, sondern auch Kompetenzen zusammenlegen und eine bessere Planung von Projekten ermöglichen.

  • 06.06.2012Umwelt und Verbraucher

    WWF unter Druck

    Der WWF ist ein Schwergewicht unter den Naturschutzgruppen. Das Vertrauen in die Marke mti dem Panda ist groß. Doch Kritiker werfen dem WWF nun vor, zu oft würden seine Aktionen der Umwelt mehr schaden als nützen. Einer der Kritiker ist der Autor Wilfried Huismann. Jetzt ist der Streit zwischen dem Journalisten und dem WWF eskaliert.

  • 05.06.2012Umwelt und Verbraucher

    Sortenreine Trennung von Kunststoffen verbessert

    Für die Recyclingindustrie ist es eine große technische Herausforderung, aus hochwertigem Kunststoff wieder ein ebenso wertiges Material zurückzugewinnen. Auf der Berliner Woche der Umwelt wurde eine neue Methode vorgestellt, die Laserlicht für diese Aufgabe einsetzt.

  • 05.06.2012Wirtschaft und Gesellschaft

    Eine Frage der Rechnung

    In Deutschland mangelt es an qualifizierten Arbeitskräften. Doch mit den Zahlen ist das so eine Sache. Sie können verschieden erhoben und interpretiert werden, wie der Zahlenwirrwarr um Ingenieure in Deutschland zeigt.

  • 04.06.2012Umwelt und Verbraucher

    Grünes Konzept für neue Ökosteuern

    Mitglieder der grünen Bundestagsfraktion haben über eine ökologische Steuerreform nachgedacht. Mit neuen Abgaben für Dieselkraftstoff, Heizöl, Gas und Kohle könnten zum Beispiel kostenlose Nahverkehrstickets für Kinder und Jugendliche finanziert werden, so der Vorschlag.

  • 31.05.2012Campus & Karriere

    Unbeweglicher durch Bologna-Prozess

    Eigentlich sollte der Bologna-Prozesses ein Studium in ganz Europa ermöglichen. Doch seit Beginn der Reform wird deutlich weniger in unterschiedlichen Ländern studiert.

  • 29.05.2012Umwelt und Verbraucher

    Düstere Bilanz der Ära Josef Ackermann

    Josef Ackermann verlässt die Deutsche Bank. Eine Traumbilanz kann er nicht ziehen: Die Staatsschuldenkrise und das Gezerre um seine Nachfolge belasteten die letzte Phase seiner Amtszeit. Alles andere als traumhaft fällt auch das Urteil des Bündnisses "Andere Banken braucht das Land" aus.

  • 26.05.2012PISAplus

    Weniger blockadeanfälliges Gremium für die schulische Bildung

    Die föderale Struktur wird von vielen Experten mittlerweile als die Hauptursache für Missstände im Bildungswesen gesehen. Ein Bund-Länder-übergreifendes Gremien wird gefordert: der Bildungsrat.

  • 24.05.2012Dlf-Magazin

    Eine Frage der Disziplin und des Zeitmanagements

    Bernd Schlömer ist Regierungsdirektor im Bundesministerium der Verteidigung und Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland. Seine Vorgänger haben unter der Arbeitsbelastung als Piratenchef gelitten – den Anforderungen trotz er mit straffer Organisation.

  • 24.05.2012Campus & Karriere

    Drittmittelalarm

    Die staatliche Drittmittelquote der Hochschulen ist in den letzten zehn Jahren von 16 auf 26 Prozent gestiegen, so der Förderatlas der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Der Zuwachs stößt bei Wissenschaftlern auf Kritik: Von Wettbewerbsdruck und Drittmittelzwang ist die Rede. Sie fordern eine bessere Ausstattung durch die Länder.

  • 22.05.2012Umwelt und Verbraucher

    Wirtschaftswachstum heißt noch lange nicht gut leben

    Das Bruttoinlandsprodukt wird oft als Indikator für den Zustand eines Staates betrachtet. Dabei sagt es fast nichts über die Lebensqualität der Menschen aus. Statistiker der OECD haben deshalb den "Better-Life-Index" erfunden.

  • 22.05.2012Wirtschaft und Gesellschaft

    Wirtschaftswachstum heißt noch lange nicht gut leben

    Das Bruttoinlandsprodukt wird oft als Indikator für den Zustand eines Staates betrachtet. Dabei sagt es fast nichts über die Lebensqualität der Menschen aus. Statistiker der OECD haben deshalb den "Better-Life-Index" erfunden.

  • 21.05.2012Campus & Karriere

    Mehr Macht dem Bund?

    Wenn Eltern mit Schulpflichtigen Kindern auswandern wollen, und zwar nicht nach Kanada, sondern zum Beispiel ins Saarland - dann kann sie das bisweilen zur Verzweiflung treiben. Denn im Saarland dauert die Grundschule nicht vier oder sechs Jahre wie in den meisten Ländern, sondern fünf. Und das ist ja nur ein Beispiel der merkwürdigen Auswüchse des Bildungsföderalismus.

  • 18.05.2012Umwelt und Verbraucher

    So wertvoll sind unsere Daten

    Seit heute ist das Online-Netzwerk Facebook an der Börse. Über die erwarteten Kurssprünge wird wild spekuliert. Jetzt haben die Verbraucherzentralen in einem offenen Brief mehr Datenschutz bei Facebook gefordert. Doch mit der Datenweitergabe an Werbekunden verdient die Firma ihr Geld.

  • 16.05.2012Wirtschaft und Gesellschaft

    Milliarden aus der Werbung

    Facebook geht an die Börse und das Interesse an den Aktien ist groß - trotz aller mahnenden Stimmen. Wegen der großen Nachfragen will der Konzern nun ein Viertel mehr Aktien als ursprünglich geplant auf den Markt bringen.

  • 11.05.2012Campus & Karriere

    Von Studienplänen im Ausland, Mobilitätshindernissen und deutsch-russischen Forschungspartnerschaften

    der HU Berlin verbringt Prof. Dieter Bimberg, TU Berlin, seit vielen Jahren aktiv in deutsch-russichen Wissenschaftskooperationen und gerade beteiligt beim Aufbau des "russischen Silicon Valley "in Skolkowo bei Moskau außerdem: Philip Banse: Interesse

  • 10.05.2012Marktplatz

    Appgründig

    Philip Banse und Experten. Hörertel.: 00800.44644464 Hörerfax: 00800.44644465

  • 27.04.2012Umwelt und Verbraucher

    Das dünne Umweltprogramm der Bundespiraten

    Mit Themen wie Urheberrecht und Bürgerfreiheit sind die Piraten bekannt geworden. Inzwischen kommen aber auch ganz andere Fragen auf, zu denen sich die Partei positionieren muss. So auch im Bereich der Umweltpolitik. Doch hier hört man von der neuen politischen Kraft bisher nur wenig.

  • 29.03.2012Marktplatz

    Digitale Selbstverteidigung

    Komfortverlust surfen: Wie das geht, diskutiert Philipp Schnee mit Experten im Marktplatz. Studiogäste: - Robert Gehring, Portal , Berlin - Henry Krasemann, Referent beim , Kiel - Jan Münnich, Vorsitzender der , Berlin Beiträge zur Sendung: Philip Banse war

  • 20.03.2012Umwelt und Verbraucher

    Weichmacher können Fettleibigkeit und Diabetes auslösen

    Nach einer britischen Studie wirken Weichmacher und andere allgegenwärtige Chemikalien nicht nur hormonell, sondern spielen auch eine Rolle bei der Entstehung von Fettleibigkeit und Diabetes. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland fordert eine strengere Regulierung dieser Stoffe.

  • 19.03.2012Umwelt und Verbraucher

    MHD ist kein Wegwerfdatum

    Rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland Jahr für Jahr weggeworfen. Ein großer Teil der Verschwendung findet in privaten Haushalten statt. Bundesernährungsministerin Ilse Aigner will über das Mindesthaltbarkeitsdatum mit einer Kampagne aufklären.

  • 12.03.2012Wirtschaft am Mittag

    Genossenschaftsbanken: Gewinner der Schuldenkrise

    Mehr als 17 Millionen Deutsche sind Mitglied "ihrer" Bank - und sie haben allen Grund zur Freude: Die genossenschaftlichen Kreditinstitute konnten das Jahr 2011 trotz Schuldenkrise mit soliden Gewinnen abschließen.

  • 06.03.2012Umwelt und Verbraucher

    Deutsche Bürgschaft für brasilianisches Atomkraftwerk in der Kritik

    Die Zusammenarbeit in der Atomenergie zwischen Deutschland und Brasilien hat eine lange Geschichte. Jetzt soll das Atomkraftwerk Angra 3 gebaut werden - und zwar mit deutschen Staatsbürgschaften.

  • 05.03.2012Umwelt und Verbraucher

    Protest gegen Solarkürzung in Berlin

    Kürzung einen niedrigeren Strompreis. Benjamin Hammer: Philip Banse in Berlin, wer genau geht da auf die Straße? Und welchen Vorwurf machen sie der Regierung? Philip Banse: Der Bundesverband Solarwirtschaft hat die Demonstration organisiert. Die große

  • 26.02.2012Hintergrund

    Netz contra Politik

    Eigentlich sollte das EU-Parlament das Urheberrechtsabkommen ACTA bis zum Sommer ratifizieren. Doch EU und nationale Regierungen sind durch massive Proteste aus dem Tritt gekommen. Das komplexe Handelsabkommen könnte letztlich doch noch scheitern.

  • 24.02.2012Umwelt und Verbraucher

    UN präsentiert Roadmap für Rio+20

    Der Erdgipfel 1992 in Rio de Janeiro war die Geburtsstunde der UN-Konventionen für Klima- und Wüstenschutz sowie zum Erhalt der Artenvielfalt. Zehn Jahre später brachte der Gipfel in Johannesburg die Akzeptanz der erneuerbaren Energien. Was die UN für den kommenden Rio+20-Erdgipfel im Juni planen, wurde jetzt in Berlin vorgestellt.

  • 21.02.2012Campus & Karriere

    Plagiat oder Zitat?

    Manfred Götzke: Herr Banse, zunächst mal scheint die Sache klar: Es gibt einen verantwortlichen Autor, in dem Buch werden Plagiate gefunden. Wie verteidigt sich Falko Hennig? Philip Banse: Falko Hennig sagt, er habe erst mal nur zugearbeitet, gar kein

  • 14.02.2012Umwelt und Verbraucher

    Familienfreundliche öffentliche Verkehrsmittel sind rar

    tun? Der Deutsche Familienverband und der Verkehrsclub Deutschland wollen dies ändern, sie haben heute in Berlin Forderungen dazu vorgelegt. Philip Banse in Berlin - wie soll familienfreundlicher Transport aussehen? Der Verkehrsclub Deutschland hat

  • 10.02.2012Umwelt und Verbraucher

    Patientenrecht-Gesetz krankt an allen Ecken und Enden

    abschließend bewertet. Mit welchem Ergebnis, Philip Banse? Medizinerverbände sind sehr zufrieden mit dem kürzlich vorgelegten Entwurf für ein Patientenrechtegesetz. Patientenverbände dagegen kritisieren die Gesetzesvorlage scharf. Das Justiz- und

  • 07.02.2012Umwelt und Verbraucher

    Sicher Surfen

    Viren, Trojaner, Datenkraken: Das Internet bietet nicht nur Chancen, sondern auch Gefahren. Der "Safer Internet Day" soll die Verbraucher aufklären.

  • 03.02.2012Campus & Karriere

    Mysterium Exzellenzbegehung

    Ein internationales Gutachterteam richtet derzeit über den Exzellenzstatus der Freien Universität Berlin. Studierende kritisieren Antragsverfahren und Gebaren der Hochschule als intransparent und undemokratisch.

  • 02.02.2012Dlf-Magazin

    Parteien zapfen Bürger an

    Bundeskanzlerin Merkel tut es. SPD-Chef Gabriel ebenso. Und viele weitere Politiker auch. Alle nutzen die vielfältigen Mittel des Internets, um mit den Bürgern in einen digitalen Dialog zu treten. Mit mehr oder weniger großem Erfolg.

  • 31.01.2012Campus & Karriere

    Abi und Gesellenprüfung - gleichwertig?

    beruflicher Abschlüsse in einem achtstufigen System - zu beraten, und auch gleich schon festzulegen. Die Wertigkeit ist dabei der Knackpunkt. Philip Banse, inwieweit hat man sich denn heute einigen können? Ja, aber es gibt einen Kompromiss, der viele strittige

  • 30.01.2012Umwelt und Verbraucher

    Dünne Computer zum Mitnehmen

    Seit einiger Zeit gibt es Ultrabooks auf dem Markt, eine Weiterentwicklung des Notebooks. Sie sind vor allem besonders leicht und schick.

  • 28.01.2012PISAplus

    Der Bundesfreiwilligendienst

    Mit dem 1. Juli 2011 endete in Deutschland der Zivildienst und auch die Wehrpflicht gibt es nicht. Stattdessen gibt es nun den sogenannten Bundesfreiwilligendienst. Ein Überblick, über die wichtigsten Fakten des neuen Dienstes.

  • 26.01.2012Umwelt und Verbraucher

    Google führt Nutzerdaten zusammen

    Hammer: Weiß Google schon jetzt alles über uns? Was wir planen? Wo wir hinwollen? Wo wir uns befinden? Philipp Banse: Das hängt davon ab, wie wir Google nutzen. Surfe ich nur die Suchmaschine an, weiß Google ungefähr, wo ich mich aufhalte, weiß

  • 21.01.2012PISAplus

    Schwerpunktthema: "Ungesund, verkocht, unhygienisch"

    Mitbegründer einer Modellmensa in Bad Kreuznach Hörerinnen und Hörer können sich an der Sendung direkt über die kostenfreie Hörerhotline 00800 4464 4464 oder per E-Mail an beteiligen. Beiträge: Philip Banse: Schulmensa-Check – Wie gesund und lecker ist das

  • 18.01.2012Campus & Karriere

    Promotion und dann?

    Nicht viele vom akademischen Nachwuchs blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Doktoranden, die in der Wissenschaft Karriere machen wollen, werden entweder Professor oder müssen die Universität verlassen. Die Folge sind schlecht bezahlte, befristete Verträge.

  • 16.01.2012Umwelt und Verbraucher

    Solvenz von Bauunternehmen unter der Lupe

    Seit einem Jahr bietet die Schufa eine Dienstleistung für private Bauherren: Diese können Bonitäts-Informationen über Unternehmer, denen sie ihren Hausbau anvertrauen, einholen. So sollen Unternehmen umschifft werden können, die kurz vor der Pleite stehen.

  • 12.01.2012Umwelt und Verbraucher

    Mehr Freiheit nach dem Punkt

    man sich ab heute bewerben. Philip Banse in Berlin, was verbirgt sich hinter diesen Internet-Adressen? Philip Banse: Es geht um neue Endungen nach dem Punkt bei Internetadressen, es geht um die so genannten Top-Level-Domains, bei dradio.de ist .de die

  • 09.01.2012Umwelt und Verbraucher

    Antiobiotikaresistente Keime in Hähnchenfleisch entdeckt

    Noch immer werden Antibiotika in der Tiermast als Leistungsförderer eingesetzt. Und das, obwohl der Einsatz hohe Risiken und Nebenwirkungen hat. Nun haben Umweltschützer in Hähnchenfleisch von Discountern und Supermärkten antibiotikarestistente Keime gefunden.

  • 06.01.2012Umwelt und Verbraucher

    Bargeldlos zahlen per Funk

    Wo mit Karte bezahlt wird, kann es schon mal länger dauern: PIN-Eingabe, Unterschrift - all das verzögert den Einkauf und mindert den Umsatz. Deshalb treiben Banken und Sparkassen die Einführung von Scheckkarten mit sogenannten NFC-Funkchips voran, die das Bezahlen per Funk erlauben.

  • 28.12.2011Umwelt und Verbraucher

    Von wegen Traumschiffe

    Was haben Ex-Bundesfinanzminister Theo Waigel, Volkswirt Hans-Werner Sinn und RWE-Chef Jürgen Großmann gemeinsam? Sie alle sind Träger eines Preises, den niemand haben will. Seit 1993 vergibt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) den „Dinosaurier des Jahres“ für besonders umweltschädliches Handeln. In diesem Jahr ging er an die Kreuzfahrtschiffe von AIDA und TUI Cruises.

  • 27.12.2011Campus & Karriere

    Seniorprofs am Vorlesungspult

    Sie haben über Jahrzehnte gelehrt bis zur Emeritierung, doch zum alten Eisen gehören sie noch lange nicht. Die Humboldt-Universität hat jetzt 13 Senior-Professoren gebeten, Erstsemester mit zu unterrichten. Die Universität profitiert von der Unterstützung, und die Studis sowieso.

  • 27.12.2011Umwelt und Verbraucher

    Schlichtungsstelle für den Flugverkehr soll 2013 kommen

    Bislang mussten sich Reisende bei verspäteten Flügen oder Problemen mit dem Gepäck alleine mit den Fluggesellschaften herumschlagen. Das hatten Verbraucherschützer wiederholt bemängelt. In Zukunft wird es auch für den Flugverkehr eine Schlichtungsstelle geben.

  • 24.12.2011PISAplus

    Pädagogisch wertvoll und vollgestopft mit Wünschen!

    folgende Beiträge eingebaut: Philip Banse: Mehr Lehrer und Bildung für alle! Weihnachtswünsche und Geschenke von engagierten "Bildungsprotestlern" in Berlin Thomas Wagner: Mehr Spaß am Experimentieren in der Schule! Weihnachtswünsche von Deutschlands

  • 21.12.2011Umwelt und Verbraucher

    Flexstrom verklagt Verivox auf elf Millionen Euro Schadensersatz

    Wegen nicht gezahlter Bonuszahlungen hat das Vergleichsportal Verivox den Billigstromanbieter Flexstrom herabgestuft. Das sei ein haltloses Argument, sagt Flexstrom. Der wahre Grund für die Herabstufung seien die geringen Provisionszahlungen, die das Unternehmen an Verivox für die Vermittlung von Kunden zahlt.

Audiosuche

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

Im Vordergrund ist ein Flötist zu sehen, der inbrünstig in sein Instrument bläst. Im Hintergrund dirigiert eine Frau mit langem Haar Zopf ein unscheinbares Orchester. (RSB / Peter Meisel)
Heimspiel – Die ROC BerlinDas Projekt "Mensch, Musik!"
Spielweisen 20.10.2021 | 22:05 Uhr

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin sucht nach neuen Formaten. Seine Musikvermittlung will deshalb aktuelle Fragen der Gesellschaft ansprechen. In der neuen RSB-Reihe "Mensch, Musik!" geht es um Offenheit für andere Kulturen und das Überwinden innerer Grenzen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk