Sonntag, 19.01.2020
 
Seit 13:30 Uhr Zwischentöne

Suchergebnisse

Ihre Suche nach "urheberrechtsreform eu" erzielte 82 Treffer, davon 19 Audiofiles (Mediathek)Sortierung nach Datum / Relevanz
  • 05.09.2018@mediasres

    EU-Urheberrechtsreform - Verlage machen mobil für Leistungsschutzrecht

    Nächste Woche wird im EU-Parlament über eine Reform des Urheberrechts abgestimmt. Die deutschen Zeitungsverlage machen massiv dafür Werbung, Netzaktivisten sind gegen das Gesetz. Sie wehren sich unter anderem dagegen, dass Links auf Zeitungsartikel

  • 07.07.2018Computer und Kommunikation

    Urheberrechtsreform - Was hinter dem Kampf um Uploadfilter steckt

    Es scheint eine Stellvertreterdebatte zu sein: Gerade die Diskussion um die Uploadfilter zeigt, dass es um weit mehr geht als um eine Urheberrechtsreform. Und deshalb scheint das Thema auch noch lange nicht vom Tisch zu sein. Manfred Kloiber: Am

  • 03.07.2018Hintergrund

    Europäisches Parlament - Eine brisante Urheberrechtsreform

    Kein Digitalthema treibt Netzaktivisten derzeit so sehr um wie die geplante EU-Urheberrechtsreform. Aber sind die geplanten Uploadfilter das adäquate Mittel, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden? Kritiker fürchten, dass damit die

  • 22.06.2018Forschung aktuell

    Zensur auf Online-Plattformen - Upload-Filter für Bilder, Videos und Musik

    Der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments hat eine Urheberrechtsreform beschlossen. Bilder, Videos und Musiktitel sollen mit Filtern geschützt, der unrechtmäßige Upload verhindert werden. Dieser Beschluss werde heftig kritisiert, erklärte IT

  • 20.06.2018Informationen am Morgen

    EU-Urheberrechtsreform - Ende des freien Internets?

    Die EU will das Urheberrecht reformieren mit einem Leistungsschutzrecht für Verlage und mit einem Upload-Filterzwang. Kritiker warnen vor einem Angriff auf das offene Netz. In der heutigen Abstimmung im EU-Parlament sollen die Reform

  • 10.09.2017Interview der Woche

    Bundesjustizminister Heiko Maas - "Die Türkei hat nichts mehr von einem Rechtsstaat"

    Bundesjustizminister Heiko Maas unterstützt die Forderung des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz nach einem Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Im Interview der Woche im Deutschlandfunk sagte der SPD-Politiker, um diese Position

  • 01.11.2016Interview

    Einigung zwischen YouTube und Gema - "Ein großer Gewinn für alle Seiten"

    entlohnt werden, was jetzt auch sichergestellt worden ist. Unterstützen Sie dieses Ziel und den Weg der Kommission? Reda: Der Vorschlag der EU-Kommission für die Urheberrechtsreform geht, glaube ich, an diesem Ziel völlig vorbei, eine Rechtssicherheit in

  • 17.09.2016Markt und Medien

    Urheberrechts-Reform - "Katastrophe für das Internet"

    Im Streit um ein zeitgemäßes Urheberrecht favorisiert Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, eine Art Europäisches Leistungsschutzrecht. Die Verleger zeigen sich begeistert, die Internetwirtschaft ist entsetzt.

  • 09.07.2015Nachrichten vertieft

    EU-Parlament lehnt Empfehlung ab - Keine Einschränkung der Panoramafreiheit

    "Phantomdebatte" gewesen. Die EU-Bürger könnten in den meisten Mitgliedstaaten nun weiterhin "unbesorgt Selfies posten", betonte die deutsche Berichterstatterin für die Urheberrechtsreform, Julia Reda von der Piratenpartei. Sie hatte den Bericht über die Evaluation

  • 04.07.2015Markt und Medien

    Panoramafreiheit - Voraussichtlich keine Mehrheit für Foto-Einschränkungen im EU-Parlament

    Brüssel. Sie wollen gegen die Urheberrechtsreform stimmen, die vom Rechtsausschuss vorgeschlagen wurde. Im Vorfeld hatten bereits viele verschiedene Institutionen ihre Bedenken gegen die Reform geäußert. Darunter auch die Journalistenorganisation Freelens.

  • 28.06.2015Kultur heute

    Bild-Urheberrecht - "Reform wäre Tod der Fotografie im öffentlichen Raum"

    "Panoramafreiheit" bekannt, wenn es sich um öffentlich zugängliche Denkmale, Gebäude, Häuser, Kunstwerke als Motive handelt. Was aber will die neue EU–Urheberrechtsreform? Sie will die gewerbliche Nutzung von Fotografien solcher Bauwerke genau "an die Einwilligung

  • 05.05.2015Nachrichten vertieft

    Republica - Netzaktivisten kritisieren Totalüberwachung

    geplante Urheberrechtsreform in der EU. Die Europa-Abgeordnete der Piratenpartei, Julia Reda, zeigte sich pessimistisch, "was Mut und Umfang dieser Reform angeht". Die Politikerin hat dem EU-Parlament einen Bericht mit Vorschlägen zum Urheberrecht

  • 20.05.2012Interview der Woche

    "Ich selber beschreibe die Piratenpartei als liberale Partei"

    Urheberrechtsreform - das muss man auch mal explizit betonen, wir stehen nicht für eine Abschaffung des Urheberrechts - man möchte mit der Urheberrechtsreform . . . Detjen: … aber so verstehen das die Urheber, die Künstler, die Drehbuchautoren, die sich in großen

Audiosuche

In unserer Mediathek können Sie Beiträge und Sendungen bis zu einem halben Jahr nach der Ausstrahlung nachhören.

Programmtipps

B. B. King sitzt auf einer Bühne.  (imago stock & people)
Blues in Memphis und Mississippi„Down to the Delta“
Rock et cetera 19.01.2020 | 15:05 Uhr

Zuerst stammt der Blues von den Baumwollfeldern im Mississippi-Delta, bald wurde er auch in der Metropole Memphis gespielt, wo BB King erste Aufnahmen machte. Wie viel Blues ist heute noch übrig? Eine Spurensuche.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk