Die Nachrichten
Die Nachrichten

SüdafrikaGroßbrand zerstört historische Gebäude in Kapstadt

Kapstadt: Ein Helikopter wirft Wasser über einem Brand auf dem Tafelberg ab. (AP/ Nardus Engelbrecht)
Flammen zerstören Flächen des Tafelbergs in Kapstadt (AP/ Nardus Engelbrecht)

In Kapstadt sind durch einen Großbrand mehrere historische Gebäude und Teile des Tafelbergs zerstört worden.

Nach Angaben der Universität sind auch eine Bibliothek mit wertvollen Büchern und Südafrikas älteste Windmühle von dem verheerenden Feuer betroffen. Tausende Studierende mussten ihre Unterkünfte verlassen. Das Feuer war gestern morgen am Tafelberg ausgebrochen. Ein mutmaßlicher Brandstifter wurde festgenommen. Der Tafelberg und der ihn umgebende Nationalpark stehen unter Naturschutz.

Diese Nachricht wurde am 19.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.