Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

SüdfrankreichZwei deutsche Ferienlager-Verantwortliche festgenommen

Rettungskräfte in einem deutschen Zeltlager in Saint-Julien-de-Peyrolas in Südfrankreich. (AFP / Boris HORVAT)
Rettungskräfte in einem deutschen Zeltlager in Saint-Julien-de-Peyrolas in Südfrankreich. (AFP / Boris HORVAT)

Nach der Überschwemmung eines deutschen Ferienlagers in Südfrankreich hat die Polizei zwei Verantwortliche festgenommen.

Dem Vorsitzenden einer Leverkusener Jugendförderung und seinem Stellvertreter werde fahrlässige Körperverletzung und das Betreiben eines Campingplatzes ohne Genehmigung vorgeworfen, teilte die ermittelnde Staatsanwaltschaft Nimes mit. Außerdem sollen die deutschen Betreiber das Feriencamp zu nah am Fluss Ardèche errichtet und eine entsprechende Warnung der Behörden ignoriert haben. Ein Betreuer des Ferienlagers wird weiter vermisst. Wie die Polizei mitteilte, wurde sein Wohnwagen von den Wassermassen weggerissen und später zerstört am Ufer aufgefunden.