Sonntag, 19.09.2021
 
Seit 03:55 Uhr Kalenderblatt
StartseiteAtelier neuer MusikSchlagzeuger, Komponist, Künstler10.05.2014

Sven-Ake JohanssonSchlagzeuger, Komponist, Künstler

Der 1943 im schwedischen Mariestad geborene Johansson ist ein künstlerisches Multitalent: Er komponiert und musiziert, wirkt darüber hinaus noch als bildender Künstler, Dichter und Autor. Die Erfahrungen daraus finden Widerhall in seinem musikalischen Oeuvre.

Von Egbert Hiller

Der Komponist Sven-Ake Johansson sitzt am Schlagzeug und musiziert mit einem Bassisten (Gianmarco Bresadola)
In Aktion: Sven-Åke Johansson (Gianmarco Bresadola)

Dass sich ein Musiker mit "Ursache und Wirkung der Meinungsverschiedenheiten beim Turmbau zu Babel" künstlerisch auseinandersetzt, liegt nicht auf der Hand. Doch es zeugt von einem breiten Interessenspektrum, vor allem von einem ausgeprägten Sinn für das Exzentrische und Grenzüberschreitende. Die Betätigungsfelder von Sven-Åke Johansson erstrecken sich quer durch alle Genres, wobei das Prinzip von Ursache und Wirkung zwischen den verschiedenen Sphären korrespondiert.

Der Schlagzeuger beeinflusst den Komponisten und umgekehrt, der Poet den Bildenden Künstler und umgekehrt, und deren Perspektiven strahlen wiederum auf die Musik aus. Daraus resultiert ein faszinierender schöpferischer Kosmos, der den gebürtigen Schweden als einen der schillerndsten Protagonisten der zeitgenössischen Musikszene ausweist.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk