Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

SyrienTrump warnt Türkei vor Angriff auf Kurden

Kurdische Sicherheitskräfte laufen bewaffnet durch die nordsyrische Stadt Kamischli. (AFP / Delil Souleiman)
Kurdische Sicherheitskräfte in der nordsyrischen Stadt Kamischli (AFP / Delil Souleiman)

US-Präsident Trump hat die Türkei vor einem möglichen Angriff auf kurdische Truppen in Nordsyrien gewarnt.

Trump schrieb auf Twitter, die Türkei werde wirtschaftlich zerstört, wenn ein solcher Angriff erfolge. Zugleich rief er die Kurden auf, die Türkei nicht zu provozieren. Trump erwähnte zudem die Schaffung einer Sicherheitszone von 32 Kilometern, ohne diesen Gedanken näher auszuführen.

Die mit den USA verbündeten Kurden in Nordsyrien fürchten nach einem Abzug der US-Truppen einen Angriff türkischer Truppen. Ankara sieht in den kurdischen Kämpfern einen verlängerten Arm der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans, PKK.