Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

SyrienUNO verurteilt Angriffe auf Krankenhäuser

UNO-Generalsekretär Guterres (AP Photo/Nasser Nasser)
Antonio Guterres (AP Photo/Nasser Nasser)

UNO-Generalsekretär Guterres hat Luftangriffe auf medizinische Einrichtungen in Syrien verurteilt.

Zivilisten und zivile Infrastruktur, einschließlich medizinischer Einrichtungen, müssten geschützt werden, mahnte Guterres. Die Verantwortlichen für die Angriffe müssten zur Rechenschaft gezogen werden.

Unterdessen meldete die der Opposition nahe stehende Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte neue Gefechte im Nordwesten des Landes. Dabei seien binnen 24 Stunden mehr als 100 Kämpfer und mindestens acht Zivilisten getötet worden. Die Truppen von Machthaber Assad gehen seit Ende April mit Unterstützung der russischen Luftwaffe wieder verstärkt gegen die Aufständischen vor.