Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

TerrorvorwurfTürkisches Gericht spricht Schriftstellerin Asli Erdogan frei

Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan. (Christian Buttkereit, ARD Istanbul)
Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan (Christian Buttkereit, ARD Istanbul)

Die in Deutschland lebende Schriftstellerin Asli Erdogan ist in der Türkei vom Vorwurf des Terrorismus freigesprochen worden.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP ordnete ein Gericht in Istanbul an, das Verfahren wegen Terrorpropaganda und "Zersetzungsversuchen" einzustellen. Die Anklage richtete sich gegen literarische Texte der Autorin, die sich für die kurdische Minderheit in der Türkei einsetzt. Die Staatsanwaltschaft hatte mehr als neun Jahre Haft für Asli Erdogan gefordert.