Die Nachrichten
Die Nachrichten

TexasVierte Hinrichtung in diesem Jahr

Blick in die "Todeskammer" des Staatsgefängnisses von Huntsville, Man sieht die weiße Liege, auf der die Todeskandidaten festgeschnallt werden, in dem grün gestrichenen Raum.  (dpa/afp/epa)
"Todeskammer" eines US-Staatsgefängnisses (dpa/afp/epa)

Im US-Bundesstaat Texas ist ein Häftling mit einer Giftspritze hingerichtet worden.

Der 58-Jährige war zum Tode verurteilt worden, weil er 1997 fünf Menschen erschossen hatte, darunter seine Ex-Frau. Es war die vierte Hinrichtung in Texas in diesem Jahr und die achte insgesamt in den Vereinigten Staaten.