Freitag, 04.12.2020
 
Seit 06:30 Uhr Nachrichten
StartseiteKonzertdokument der WocheGreat Music must shine!03.03.2019

The King’s Singers Great Music must shine!

Im Rahmen der Dlf-Benefizkonzertreihe „Grundton D“ feierten die King’s Singers ihren 50. Geburtstag. Beim Auftritt in der Zisterzienserabtei Pforta unternahm das englische Vokalensemble eine musikalische Abenteuerreise durch das erste halbe Jahrhundert seiner Existenz.

Am Mikrofon: Rainer Baumgärtner

Die King's Singers: v. l. Jonathan Howard, Christopher Gabbitas, Julian Gregory, Timothy Wayne-Wright, Patrick Dunachie und Christopher Bruerton (Marco Borggreve)
Das A-cappella-Ensemble King's Singers (www.marcoborggreve.com) (Marco Borggreve)
Mehr zum Thema

The King's Singers 50 Jahre auf dem A-cappella-Thron

Am Mikrofon Die King’s Singers

Auch wenn sich die legendäre A-cappella-Formation personell inzwischen mehrfach "runderneuert" hat, halten die King’s Singers nach wie vor an der ursprünglichen Ensemble-Philosophie fest: jedes Konzert so frisch und abwechslungsreich wie möglich gestalten, die Vielfalt der Musik zeigen und immer wieder aufs Neue ganz besondere Erlebnisse schaffen. "Great Music must shine", großartige Musik muss strahlen, lautet das Motto für dieses Konzert und die King’s Singers haben einmal mehr den Beweis erbracht, dass sie Gold in der Kehle haben.

Grundton D 2018 - Konzert und Denkmalschutz (10)

Gold – Great Music must shine
Werke von Orlando di Lasso, Max Reger, Arvo Pärt u.a.
The King’s Singers
Jugendchöre der Landesschule Pforta

Aufnahme vom 17.9.2018 aus der ehemaligen Zisterzienserabtei Pforta bei Naumburg / Sachsen-Anhalt

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk