Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

TürkeiGericht lässt inhaftierte Flughafenarbeiter frei

Proteste auf der Flughafenbaustelle in Istanbul (15.9.2018). (AFP / Bulent Kilic)
Protest mit Folgen: In Istanbul müssen sich Arbeiter der Flughafenbaustelle vor Gericht verantworten. (AFP / Bulent Kilic)

Ein türkisches Gericht hat 31 Flughafenarbeiter freigelassen, die nach einem Streik im September in Haft saßen.

Das teilten die Gewerkschaften nach dem Urteil mit. Die Arbeiter hatten auf der Baustelle des neuen Istanbuler Flughafens am Schwarzen Meer gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestiert. Die Polizei nahm hunderte Demonstranten fest, 31 wurden inhaftiert.

Der Prozess gegen die Freigelassenen und weitere 30 Arbeiter vor einem Gericht in Istanbul geht im nächsten März weiter. Ihnen werden unter anderem Widerstand gegen die Staatsgewalt und Teilnahme an einer Versammlung mit Waffen oder unerlaubten Gegenständen vorgeworfen.