Sonntag, 18.08.2019
 
Seit 06:10 Uhr Geistliche Musik

Themen

Aussagen zu Maaßen​Die nächste taktische Unklugheit der CDU-Chefin

KOMMENTAR Mit ihren Aussagen zu Ex-Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen und seinem Verhältnis zur CDU schadet Annegret Kramp-Karrenbauer ihrer Partei, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern. Die irritierenden Äußerungen der CDU-Chefin mitten im Landtagswahlkampf in Brandenburg und Sachsen nützten nur einem.

 

Bosbach (CDU)

"Die Werte der Union werden durch Herrn Maaßen nicht verraten"

Maaßen (CDU)

"Wir müssen uns auf unsere Werte und Positionen wieder besinnen"

Münch (Politologin)

"Das kann die Partei in große Verwerfung stürzen"

 

Niedersachsens Ministerpräsident​Weil kritisiert Auswahlverfahren für den SPD-Parteivorsitz

INTERVIEW Das Verfahren für einen neuen SPD-Vorsitz führe zur "spürbaren Verunsicherung" bei Parteimitgliedern, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil im Dlf. "Am Anfang gab es fast nur Aussagen, wer nicht zur Verfügung steht, aber nicht umgekehrt.“ Das präge nun das Auswahlverfahren, so der SPD-Politiker.

Brasilien rodet den Regenwald​Verlierer und Gewinner am Amazonas

Der Amazonas-Regenwald schrumpft seit dem Amtsantritt von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro rasant: Im Vergleich zum Vorjahr haben sich Abholzung und Rodung vervierfacht. Goldschürfer und Viehzüchter begrüßen die Politik Bolsonaros, die die Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung bedroht.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk