Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

TV-BrancheProSiebenSat.1 trennt sich von Chef Conze

Der Hauptsitz der ProSiebenSat.1-Gruppe in München (dpa/picture-alliance/Matthias Schrader)
Der Hauptsitz der ProSiebenSat.1-Gruppe in München (dpa/picture-alliance/Matthias Schrader)

Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1. trennt sich nach monatelangen Querelen von seinem in die Kritik geratenen Vorstandschef Conze.

Der Spitzenmanager werde das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen, teilte ProSiebenSat.1 in Unterföhring mit. Zunächst soll der Finanzchef Beaujean die Leitung mit übernehmen. Conze war vor knapp zwei Jahren vom Staubsauger-Hersteller Dyson geholt worden. Im Streit um den richtigen Führungsstil hatten seitdem immer mehr andere Manager den privaten Fersehkonzern verlassen.