Samstag, 22.09.2018
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteSport AktuellDritter Wettbewerb neben Champions League und Europa League11.09.2018

UEFADritter Wettbewerb neben Champions League und Europa League

Die UEFA plant einen dritten Klub-Wettbewerb unterhalb der Champions League und der Europa League. Nun wurden einige Details zu den Plänen bekannt.

von Chaled Nahar

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Das Logo der UEFA an der Verbandszentrale in Nyon (imago/Pius Koller)
Das Logo der UEFA an der Verbandszentrale in Nyon (imago/Pius Koller)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Mehr zum Thema

Klage gegen Piratensender UEFA und Premier League wehren sich gegen "BeoutQ"

Fußball Die verlogene Politik der UEFA

Transfersummen im Fußball FIFA- und UEFA-Chef sprechen sich für Reform aus

Fußball-EM 2024 Schränkt die UEFA Grundrechte ein?

Teure Spielerwechsel UEFA ermittelt gegen Paris Saint-Germain

Der dritte Wettbewerb soll den Vereinen internationale Spiele ermöglichen, die aus kleineren und mittleren Verbänden der UEFA kommen - beispielsweise aus Skandinavien oder Osteuropa.

Ab 2021 sollen an dem noch namenlosen Turnier 32 Mannschaften teilnehmen. Die Champions League bliebe unverändert bei ebenfalls 32 Teams - die Europa League würde von 48 auf 32 Mannschaften verkleinert werden.

Das soll auch die Attraktivität der Europa League erhöhen und allen Klubs natürlich eines ermöglichen: Mehr Geld zu verdienen. Wer sich aus welchem Land wie qualifiziert, ist allerdings noch unklar. Eine endgültige Entscheidung darüber, ob und wie der Wettbewerb ausgetragen wird, soll im Dezember fallen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk