Freitag, 04.12.2020
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten
StartseiteNachrichten vom 23.06.2015Außenminister wollen über aktuelle Lage beraten

Ukraine-Konflikt Außenminister wollen über aktuelle Lage beraten

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier.  (picture alliance/dpa/Roman Pilipey)Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier thematisiert die immer wieder aufflammenden Kämpfe in der Ostukraine. (picture alliance/dpa/Roman Pilipey)

Angesichts der andauernden Kämpfe in der Ostukraine trifft sich Bundesaußenminister Steinmeier heute mit seinen Kollegen aus Russland, der Ukraine und Frankreich.

Bei der Zusammenkunft in Paris soll es vor allem darum gehen, wie dem im Februar vereinbarten Friedensabkommen von Minsk mehr Geltung verschafft werden kann. Es umfasst eine Waffenruhe und die Einrichtung von Pufferzonen. Weil es bei der Umsetzung kaum Fortschritte gibt, hatten die EU-Staaten gestern ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland um sechs Monate verlängert. Die USA begrüßten dies. Ein Regierungssprecher sagte in Washington, die Entscheidung zeige die Entschlossenheit der internationalen Gemeinschaft, den russischen Präsidenten Putin zur Einhaltung der internationalen Normen zu bewegen.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk