Dienstag, 27. September 2022

Aktuelle Lage im Ukraine-Krieg
Selenskyj droht mit Gesprächsende bei Pseudo-Referenden

Der ukrainische Präsident Selenskyj droht Russland mit einem Abbruch von Gesprächen, wenn Russland eine Annexion weiterer ukrainischer Gebiete vorantreibe. Russland könne dann beginnen, in den besetzten Gebieten Männer zwangszurekrutieren.

Kellermann, Florian | 08. August 2022, 13:10 Uhr

Offenbar werden in den annektierten Gebieten der Ukraine Referenden vorbereitet. Die Schwerpunkte bilden dabei die Regionen Donezk und Luhansk im Osten der Ukraine sowie die südlichen Gebiete Cherson und Saporischschja.
Menschen halten eine ukrainische Flagge mit der Aufschrift: "Cherson ist die Ukraine", während einer Anti-Kriegs-Demonstration (dpa / picture alliance / Olexandr Chornyi)