Die Nachrichten
Die Nachrichten

UngarnDemonstration für autonome Theater-Uni

Menschen demonstrieren in Budapest für die Autonomie der Theater-Uni. (ATTILA KISBENEDEK / AFP)
Menschen demonstrieren in Budapest für die Autonomie der Theater-Uni. (ATTILA KISBENEDEK / AFP)

In Ungarn haben etwa 10.000 Menschen für das Selbstbestimmungsrecht der Budapester Theater- und Film-Universität demonstriert.

Die Kundgebung endete vor dem Uni-Gebäude, das Studierende seit fast zwei Monaten besetzt halten. Im September hatte Ministerpräsident Orban der Ausbildungsstätte die Autonomie entzogen. Ein von der Regierung eingesetztes Kuratorium übernahm die Leitung und entmachtete den gewählten Senat.

Die rechtskonservative Regierung in Ungarn steht wegen ihres zunehmend autoritären Stils seit langem in der Kritik.

Diese Nachricht wurde am 24.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.