Seit 23:10 Uhr Das war der Tag

Mittwoch, 12.08.2020
 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
StartseiteUmwelt und VerbraucherUngelöste Entsorgung07.12.2009

Ungelöste Entsorgung

Öl- und Gasindustrie produziert radioaktive Abfälle

Bislang standen die fossilen Energieträger wie Kohle, Gas und Öl vor allem wegen den hohen Gehalts des Treibhausgases Kohlendioxid in der Umweltdiskussion am Pranger. Jetzt hat sich nach Recherchen des Westdeutschen Rundfunks herausgestellt, dass bei der Öl- und Gasförderung in größerem Umfang radioaktive Abfälle entstehen.

Von Jürgen Döschner

Blick auf das Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe in Brandenburg (AP)
Blick auf das Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe in Brandenburg (AP)

Hinweis: Den Beitrag können Sie bis mindestens 7. Mai 2010 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk