Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

UnwetterStarke Überschwemmungen durch Sturm "Sally" an der US-Golfküste

Hurrikan "Sally" überschwemmt Straßen an der US-Golfküste. (Gerald Herbert/AP)
Hurrikan "Sally" trifft an der US-Golfküste an Land. (Gerald Herbert/AP)

In den US-Bundesstaaten Alabama und Florida hat der von heftigen Regenfällen begleitete Sturm "Sally" schwere Überschwemmungen ausgelöst.

Häuser und Straßen stehen unter Wasser. In Hunderttausenden Haushalten fiel der Strom aus. Zahlreiche Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Der Sturm war gestern Abend an der US-Golfküste mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 165 Kilometern pro Stunde auf Land getroffen. Inzwischen hat sich "Sally" von einem Hurrikan zu einem tropischen Sturm abgeschwächt.

Diese Nachricht wurde am 17.09.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.