Dienstag, 23.10.2018
 
Seit 01:30 Uhr Tag für Tag
StartseiteHörspiel"Franz Kafka - Der Bau" und "Nach Venus Liebe Terror"23.06.2018

Ursendung"Franz Kafka - Der Bau" und "Nach Venus Liebe Terror"

Regiedebüts 2018: Wortkaskaden, Sprechgesänge und immer wieder: Franz Kafka! Regiestudenten der Schauspielschule Ernst-Busch haben ihr erstes Hörspiel entworfen und inszeniert.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Das Hörspielstudio (Deutschlandradio / Bettina Straub)
Das Hörspielstudio (Deutschlandradio / Bettina Straub)

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst-Busch" fand auch in diesem Jahr  die Hörspielwerkstatt des Regie-Seminars statt.
Studierende bearbeiten und inszenieren einen selbstgewählten Stoff für den Funk, der Deutschlandfunk begleitet dabei die Entstehung und stellt die Produktionsmittel zur Verfügung.

Franz Kafka - Der Bau

Die Tür hinter sich zuziehen, sich vor der Welt verschließen, sich einmal nur um sich selbst sorgen, taub und blind sein für eine immer bedrohlicher werdende Welt. einer undurchschaubaren Welt. Die Motive des Protagonisten aus Kafkas Erzählung ,Der Bau' sind nachvollziehbar. Und doch steigt Angst und die Panik, je mehr Sicherungsmaßnahmen getroffen werden...

Hörspiel von Rebekka David
Regie: Rebekka David
Komposition: Matthias Erhard
Mit Bernardo Arias Porras, Jenny König

Produktion: Dlf in Kooperation mit der Schauspielschule Ernst Busch 2018
Mentorin: Elisabeth Panknin
Länge: 45'09

Nach Venus Liebe Terror

Dennis Metaxas spricht und inszeniert seine eigenen Texte. Wortkaskaden, Sprechgesänge: „Sie haben keine Ahnung wovon Sie sprechen. Ich sterbe. Ich bin ein kranker Mensch. In meinem Leben habe ich versucht Universitäten zu gründen. Ich habe versucht fremde Planeten zu entdecken. Und ja Sie haben Recht, ich habe versucht eine Lokomotive zu werden. Ich habe versucht den Krieg der Völker in den Krieg der Klassen zu verwandeln. Ich war in Griechenland und habe Antigone kennengelernt. Ich habe an ihrer Seite gekämpft. Nachts. Unter dem schwefelnden Mondlicht, sind wir über Thebens Barrikaden geflogen und auf Venus gelandet um Polyneikes zu beerdigen …."

Hörstück von Dennis Metaxas
Regie: Dennis Metaxas
Mit Dennis Metaxas

Produktion: Dlf in Kooperation mit der Schauspielschule Ernst Busch 2018
Mentorin: Elisabeth Panknin
Länge: 23'50

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk