Die Nachrichten
Die Nachrichten

USA91-jähriger früherer Erzbischof von Washington McCarrick nun doch wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Der amerikanische Kardinal Theodore McCarrick, Erzbischof von Washington - hier bei einer Generalaudienz im Vatikan in Rom. Archivbild. | (dpa /picture alliance /LaPresse Michele Ricci)
Der frühere US-Kardinal Theodore McCarrick (dpa /picture alliance /LaPresse Michele Ricci)

In den USA wird der 91-jährige Ex-Kardinal Theodore McCarrick offenbar doch wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt.

Der einstige Erzbischof von Washington müsse sich vor dem Bezirksgericht in Dedham im Bundesstaat Massachusetts verantworten, meldete der "Boston Globe". In drei Anklagepunkte gehe es um sexuelle Übergriffe auf einen zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Tat 16-jährigen Jungen am Rande einer Hochzeit 1974.

Ein strafrechtliches Vorgehen galt als unwahrscheinlich, weil in Massachusetts eine Verjährungsfrist gilt. Dem Bericht zufolge greift diese aber nicht, weil McCarrick damals unter einer anderen Gesetzgebung in New York City lebte.

Diese Nachricht wurde am 30.07.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.