Die Nachrichten
Die Nachrichten

USADeutlicher Rückgang bei Todesfällen durch Krebs

Diagnose Lungenkrebs: Ein Arzt zeigt auf einem Röntgenbild auf einen Tumor. (picture alliance / dpa / Rainer Jensen)
Diagnose Lungenkrebs: Ein Arzt zeigt auf einem Röntgenbild auf einen Tumor. (picture alliance / dpa / Rainer Jensen)

In den USA sind zuletzt deutlich weniger Menschen an den Folgen von Krebs gestorben.

Ein Forschungsteam der Amerikanischen Krebsgesellschaft hat ausgewertet, dass die Todeszahlen in den vergangenen 30 Jahren kontinuierlich gesunken sind. Von 2017 auf 2018 war der Rückgang besonders stark: Im Jahresvergleich gab es ein Minus von 2,4 Prozent. Das sind die aktuellsten verfügbaren Zahlen.

Hauptgrund ist demnach, dass die Behandlung von Lungenkrebs immer besser wird. Dieser sorgt mit Abstand für die meisten Todesfälle durch Krebs, mehr als durch Brust-, Darm- und Prostatakrebs zusammen.

Die Forschenden sagen, dass die Entwicklung insgesamt zwar erfreulich sei. Sie machen sich aber auch Sorgen, zum Beispiel, weil People of Color fast bei jeder Krebsart geringere Überlebenschancen hätten als Weiße. A

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand: 14.01.)
+ Hohe Corona-Infektionszahlen: Ist die Orientierung am Inzidenzwert 50 richtig? (Stand 05.01.)
+ Neue Regeln: So setzen die Länder die Beschlüsse um (Stand 11.01.)

Test und Schutz

+ Schutz: Die Impfverordnung: Wer wird zuerst geimpft, wer später? (Stand: 26.12.)
+ Termine: Wie, wann und wo kann ich mich impfen lassen? (Stand: 9.1.)
+ Biontech und Pfizer: Was über Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs bekannt ist (Stand: 21.12.)
+ Schutz: So steht es um die Entwicklung von Impfstoffen gegen das Coronavirus (Stand: 06.01.)
+ Corona-Infektionsgeschehen: Wie zuverlässig sind die Tests? (Stand: 13.01.)
+ Erkrankte: Neue Erkenntnisse bei der Suche nach Medikamenten (Stand: 06.01.)
+ Wie ist die Lage in den Krankenhäusern? (Stand: 13.01.)
+ Wirtschaft: Wie die Arbeitswelt mit den Infektionszahlen umgeht (Stand: 11.01.)

Ansteckung und Übertragung

+ Virus-Varianten: Wie gefährlich sind die neuen Mutationen des Coronavirus? (Stand: 02.01.)
+ Gegner von Infektionsschutz-Maßnahmen: Was AfD und Querdenker mit Verbreitung des Coronavirus in Deutschland zu tun haben (Stand: 17.12.)
+ Übertragung: Welche Rolle Aerosole spielen (Stand: 10.10.)
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich? (Stand: 09.01.)
+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 24.12.)

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.e für den Kampf gegen Krebs noch nicht abzusehen.

Diese Nachricht wurde am 14.01.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.